Oliver Kahn: Ich will bis 2008 verlängern

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Keinen Schimmer, ob obige Meldung in diesen Thread muss, wenn ja, prophylaktisch Tschuldigung u. einmal verschieben bitte.

Sport Bild, Heftinhalt, heutige Ausgabe (29. September) steht: Oliver Kahn: Ich will bis 2008 verlängern.

Meines Wissens war 2006 im Nachgang zur WM die Torwart-Rochade im Bazi-Tor anvisiert. Herr K. sollte einen Posten im Grüppchen der FCB-Großkopferten bekommen u. Herr R. das bajuwarische Gehäuse hüten. Sind diese Gedankenspiele null u. nichtig?
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Holzkohle schrieb:
Keinen Schimmer, ob obige Meldung in diesen Thread muss, wenn ja, prophylaktisch Tschuldigung u. einmal verschieben bitte.

Sport Bild, Heftinhalt, heutige Ausgabe (29. September) steht: Oliver Kahn: Ich will bis 2008 verlängern.

Meines Wissens war 2006 im Nachgang zur WM die Torwart-Rochade im Bazi-Tor anvisiert. Herr K. sollte einen Posten im Grüppchen der FCB-Großkopferten bekommen u. Herr R. das bajuwarische Gehäuse hüten. Sind diese Gedankenspiele null u. nichtig?

Der soll ab 2006 sein Heim hüten, aber sonst nix mehr. Rensing for Nr.1! Was er will und was bis dahin sein wird ist aber eh ne andere Geschichte. :floet:
 

jens

Giovane forever!
Soll er doch verlängern...sein Problem wenn er so'n Kurzen hat. Aber bis 2008? Ich dachte, das geht an einem Tag.... :gruebel:
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
Holzkohle schrieb:
Keinen Schimmer, ob obige Meldung in diesen Thread muss, wenn ja, prophylaktisch Tschuldigung u. einmal verschieben bitte.

Sport Bild, Heftinhalt, heutige Ausgabe (29. September) steht: Oliver Kahn: Ich will bis 2008 verlängern.

Meines Wissens war 2006 im Nachgang zur WM die Torwart-Rochade im Bazi-Tor anvisiert. Herr K. sollte einen Posten im Grüppchen der FCB-Großkopferten bekommen u. Herr R. das bajuwarische Gehäuse hüten. Sind diese Gedankenspiele null u. nichtig?


Allerwertester Roman!!

Ich erinnere daran, dass ich schon mal gepostet habe, dass Oli Kahn 2006 keine Chance auf einen nennenswerten Job in der Bayern AG hat, denn der Aufsichtsrat ist ziemlich geschlossen dagegen. Ob 2006 KHR und Uli H. übrigens 2006 beim FCB noch federführend wirken können ist nicht mehr sicher.

Ich bin auch dafür: Kalle und Uli raus!


Riman kann bleiben, dauni u.U. auch! :lachtot:
 
Und schwupps kommt die dpa daher:

Kehrtwende von Kahn: Kapitän will bei Bayern bis 2008 verlängern

Oliver Kahn hat nur wenige Wochen nach seinen gescheiterten Wechselplänen ins Ausland eine radikale Kehrtwende vollzogen und will nun sogar über die Weltmeisterschaft 2006 beim FC Bayern München im Tor stehen. Der Fußball-Nationaltorhüter äußerte in einem Interview mit der «Sport-Bild» (Mittwoch-Ausgabe) sein Interesse an einer vorzeitigen Vertragsverlängerung bis 2008. Dabei wäre der Spitzenverdiener des Rekordmeisters mit geschätzten vier Millionen Euro Jahresgehalt sogar zu Gehaltseinbußen bereit.

«Wenn ich meinen Teil dazu beitragen kann, wird man über Geld gar nicht diskutieren», sagte der 35-Jährige, dessen aktueller Kontrakt beim FC Bayern am 30. Juni 2006 ausläuft. Ein Karriereende nach der WM in Deutschland ist für ihn kein Thema mehr: «Ich plane, ehrlich gesagt, nicht mehr bis 2006. Ich möchte auf jeden Fall noch darüber hinaus im Tor stehen. Momentan bin ich sogar so weit, dass ich sage: Ich würde meinen Vertrag bei Bayern sogar noch mal um zwei Jahre verlängern. Weil ich heiß bin auf Fußball, auf Erfolg.»

Kahn spielt bereits seit zehn Jahren für den FC Bayern, mit dem er alle möglichen Titel auf Vereinsebene gewann. Die ursprüngliche Absicht, den Verein nach der Europameisterschaft im Sommer verlassen zu wollen, bezeichnete Kahn als «normal nach einer für mich durchschnittlichen Saison» und «Problemen außerhalb des Berufs». Beim FC Bayern verspüre er inzwischen aber wieder eine «Aufbruchstimmung».
 

RomanAbramovich

pontificis wurstici
Ich finde Uli hat eine Chance verdient, seine Seele ist noch nicht ganz verloren.
Über den weiteren Werdegang von Kalle habe ich mich bereits geäußert. Dieses Individuum ist einfach eine unerträgliche Belastung für den Verein.

Zu Kahn: Geh lieber Flugpläne nach Japan studieren. Gegen den hat sogar Loddar M. einen steten Charakter.
 

jens

Giovane forever!
sehen wir es mal analytisch:
Veräußerbar - absolut unmöglich
Kündbar - wohl auch nicht, da seine gezeigten Leistungen ja seinem derzeitigen Niveau entsprechen...
Ersatzbank - reiner Selbstmord für alle anderen Beteiligten

Also was tun? "Wenn man Feind nicht schlagen kann muss man eben verbünden". (Gung, aus Lindenstraße)
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
RomanAbramovich schrieb:
Ich finde Uli hat eine Chance verdient, seine Seele ist noch nicht ganz verloren.
Über den weiteren Werdegang von Kalle habe ich mich bereits geäußert. Dieses Individuum ist einfach eine unerträgliche Belastung für den Verein.

Zu Kahn: Geh lieber Flugpläne nach Japan studieren. Gegen den hat sogar Loddar M. einen steten Charakter.


Uli hat mit Kalle den Schulterschluss in Sachen Entmachtung des Präsidiums des FC Bayern e.V. geübt und dem Aufsichtsrats der AG bzw den Beiratsmitgliedern des Gesamtvereins die Qualitäten eines Kaninchenzüchtvereinsvorstands bescheinigt. Diese Arroganz wird ihm nicht bekommen. Außerdem fährt er ein prächtiges defizit ein. Ist nicht gut.


PS: Olli K. muß nicht nach Japan fliegen, kann auch schwimmen. harharhar
 
Kahn baut doch jetzt schon merklich ab. Kann mir nicht vorstellen das er noch 4 Jahre auf hohem NIveau spielen kann. Rensing hat endlich eine faire Chance verdient!!
 

neo1968

Anarchist aus Prinzip
Oli bitte schalt mal Dein Hirn ein

2006 ist noch ok. Dieses Niveau noch 2 Jahre länger halten halte ich bei Deinem Ehrgeiz für sehr schwierig.

Ein guter Abgang wäre doch der WM-Titel 2006. Wenns net klappt, solltest Du aber trotzdem Deine Karriere beenden, bevor man Dich noch mit der Bahre von der Linie tragen muss.
 
Oben