• WICHTIG! BITTE! Liebe Lageristi, wir haben ein neues Musik Forum🎵 🎧! Leider ist mir, beim Verschieben der Band-Duelle-Threads ein Fehler unterlaufen. Deshalb bitte ich Euch ALLE, noch einmal an den Umfragen in den entsprechenden Threads teilzunehmen und abzustimmen. DANKE!

Olympia - Übersicht und Medaillenchancen

Wie viele Medaillen gewinnen deutsche Athletinnen/Athleten?

  • Weniger als 30

    Stimmen: 1 10,0%
  • 30-35

    Stimmen: 2 20,0%
  • 36-40

    Stimmen: 0 0,0%
  • 41-45

    Stimmen: 3 30,0%
  • 46-50

    Stimmen: 1 10,0%
  • 51-55

    Stimmen: 2 20,0%
  • 56-60

    Stimmen: 0 0,0%
  • 61-65

    Stimmen: 1 10,0%
  • Mehr als 65

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    10

Mecki83

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen,

nachdem ich nun fast zwei Jahre lang die Qualifikation für die Olympischen Spiele beobachtet habe, möchte ich die Zeit bis zum Beginn der Spiele nutzen um eine kurze Übersicht über die deutschen Teilnehmer in den jeweiligen Disziplinen zu erstellen. Dabei möchte ich auch ein bisschen die Entwicklung im Vergleich zu den vorherigen Spielen aufzeigen und dann werde ich jeweils zum Abschluss der Analyse eine kurze Übersicht über die Medaillenkandidaten geben und weil es natürlich bei solchen Analysen auch immer eine offensichtliche Frage ist auch einen Medaillenausblick wagen. 🥇 🥈 🥉

Ähnlich wie in meinem ersten großen Olympiathread werde ich auch hier für jede Sportart einen einzelnen Post schreiben und hoffe, dass es nicht zu unübersichtlich wird. ;)
 

Mecki83

Moderator
Teammitglied
Disziplin: Bogenschießen

Wettbewerbe Olympia 2021: 5 (2x Einzel, 2x Team, 1x Mixed)
Disziplinen mit deutschen Teilnehmern: 4 (kein Herren-Team)
Deutsche Teilnehmer: 4
Michelle Kroppen
Charline Schwarz
Lisa Unruh
Florian Unruh


Jüngere Historie bei Olympia:
2016:
2 Teilnehmer in 4 Disziplinen (keine Mannschaft qualifiziert) -> Silbermedaille für Lisa Unruh
2012: 2 Teilnehmer in 4 Disziplinen (keine Mannschaft qualifiziert)
2008: 2 Teilnehmer in 4 Disziplinen (keine Mannschaft qualifiziert)

Ausblick Olympia 2021:
Ziemlich offensichtlich gibt es bei diesen Spielen einen deutlichen Aufwärtstrend und insbesondere die Tatsache, dass die deutschen Herren auch nur durch einen Totalaussetzer im Quali-Turnier (als beste Mannschaft nach dem Vorkampf) die Teilnahme im Mannschaftswettkampf verpasst haben, sollte für die Zukunft positiv stimmen. Was man bei diesem Qualifikationsturnier aber auch wieder gesehen hat ist, dass ein Sieg im Bogenschießen immer auch ein bisschen Glück benötigt. Während in der Qualifikation noch "hunderte" Pfeile geschossen werden, gehen die Duelle im Einzel dann z.B. nur über 4 Sätze mit jeweils 3 Pfeilen und sind in teilweise weniger als 10 Minuten vorbei. Bei der hohen Qualitätsdichte der Athleten reichen da 2-3 schwächere Pfeile aus und der man ist ausgeschieden. Insofern erhöht natürlich jeder startende Athlet die Chance, dass einer am Ende durchkommt. Man sollte trotz allem aber auch im Hinterkopf behalten, dass andere Nationen wie die Koreaner in der Spitze dann noch etwas stärker aufgestellt sind. Für die Wiederholung eines so fantastischen Laufs wie 2016 von Lisa Unruh muss also schon alles zusammenkommen. Die größten Medaillenchancen liegen insofern natürlich beim Mannschaftswettkampf der Damen mit 12 teilnehmenden Mannschaften und dem Mixed, bei dem sich im Endeffekt nur 15 Mannschaften qualifiziert haben (von 16 möglichen).

Medaillen-Tipp:
0 x 🥇
0 x 🥈
0 x 🥉
 

Mecki83

Moderator
Teammitglied
Disziplin: Synchronschwimmen

Wettbewerbe Olympia 2021: 2 (Duett und Team)
Disziplinen mit deutschen Teilnehmern: 0
Deutsche Teilnehmer: 0

Jüngere Historie bei Olympia:
2016:
0 Teilnehmer in 2 Disziplinen
2012: 0 Teilnehmer in 2 Disziplinen
2008: 0 Teilnehmer in 2 Disziplinen

Ausblick Olympia 2021:
Leider haben Marlene Bojer und Michelle Zimmer um einen Platz die erste deutsche Teilnahme im Synchronschwimmen seit vielen Jahren verpasst. Von Medaillen wären sie aber so oder so meilenweit entfernt gewesen.

Medaillen-Tipp:
0 x 🥇
0 x 🥈
0 x 🥉
 

Mecki83

Moderator
Teammitglied
Disziplin: Badminton

Wettbewerbe Olympia 2021: 5 (2x Einzel, 2x Doppel, 1x Mixed)
Disziplinen mit deutschen Teilnehmern: 4 (kein Damen-Doppel)
Deutsche Teilnehmer: 5
Yvonne Li
Kai Schäfer
Mark Lamsfuß
Marvin Seidel
Isabel Herttrich


Jüngere Historie bei Olympia:
2016:
7 Teilnehmer in 5 Disziplinen -> keine Medaille
2012: 6 Teilnehmer in 5 Disziplinen (kein Damen-Doppel) -> keine Medaille
2008: 5 Teilnehmer in 5 Disziplinen (keine Doppel qualifiziert) -> keine Medaille

Ausblick Olympia 2021:
Eine Medaille wäre eine absolute Sensation. Wenn überhaupt, dann könnte ich mir diese höchstens im Männer-Doppel vorstellen, aber die Chancen dafür bewegen sich wohl im absoluten Promille-Bereich

Medaillen-Tipp:
0 x 🥇
0 x 🥈
0 x 🥉
 

Mecki83

Moderator
Teammitglied
Disziplin: Baseball/Softball

Wettbewerbe Olympia 2021: 2
Disziplinen mit deutschen Teilnehmern: 0
Deutsche Teilnehmer: 0

Jüngere Historie bei Olympia:
2016:
Disziplin nicht bei Olympia vertreten
2012: Disziplin nicht bei Olympia vertreten
2008: 0 Teilnehmer in 2 Disziplinen

Ausblick Olympia 2021:
Nachdem die beiden Wettbewerbe bei den letzten beiden Olympischen Spielen nicht enthalten waren, wurden sie für diese Spiele wieder aufgenommen, nur um direkt wieder für die Spiele 2024 aus dem Kanon gestrichen zu werden. Aus deutscher Sicht gab es noch nie eine Olympiateilnahme und bei der "Verbreitung" dieser Sportarten in Deutschland braucht man über die erneute Streichung dieser Wettbewerbe wohl auch nicht sonderlich traurig zu sein.

Medaillen-Tipp:
0 x 🥇
0 x 🥈
0 x 🥉
 

Mecki83

Moderator
Teammitglied
Disziplin: Basketball

Wettbewerbe Olympia 2021: 4 (2x normal, 2x Street)
Disziplinen mit deutschen Teilnehmern: 1 (Männer)
Deutsche Teilnehmer: 12

Jüngere Historie bei Olympia:
2016:
0 Teilnehmer in 2 Disziplinen -> keine Medaille
2012: 0 Teilnehmer in 2 Disziplinen -> keine Medaille
2008: 1 Teilnehmer in 2 Disziplinen (Männer) -> keine Medaille

Ausblick Olympia 2021:
Viele werden sich wohl noch an den Auftritt der deutsche Basketball-Nationalmannschaft 2008 in Peking erinnern als Dirk Nowitzki in seiner "Prime" die deutsche Mannschaft zuerst zu Olympia und dann die komplette Olympiamannschaft als Fahnenträger ins Stadion führte. Weniger in Erinnerung ist vermutlich das spätere Abschneiden, denn dort reichte es nur zu einem Sieg gegen Angola und der Einzug ins Viertelfinale wurde verpasst. Nach 13 Jahren sind nun endlich auch wieder deutsche Basketballer bei Olympia vertreten. Von einer Medaille ist man voraussichtlich doch noch ein Stück entfernt aber wenn man den Schwung aus dem Quali-Turnier mitnimmt und vielleicht doch noch der eine oder andere NBA Spieler (insbesondere Dennis Schröder) hinzustoßen, dann könnte es am Ende sogar weiter gehen als 2008.

Medaillen-Tipp:
0 x 🥇
0 x 🥈
0 x 🥉
 

Mecki83

Moderator
Teammitglied
Disziplin: Beachvolleyball

Wettbewerbe Olympia 2021: 2 (Männer und Frauen)
Disziplinen mit deutschen Teilnehmern: 2
Deutsche Teilnehmer: 6
Julia Sude
Karla Borger
Laura Ludwig
Margareta Kozuch
Julius Thole
Clemens Wickler


Jüngere Historie bei Olympia:
2016:
6 Teilnehmer in 2 Disziplinen -> Goldmedaille für Laura Ludwig/Kira Walkenhorst
2012: 8 Teilnehmer in 2 Disziplinen -> Goldmedaille für Julius Brink/Jones Reckermann
2008: 8 Teilnehmer in 2 Disziplinen -> keine Medaille

Ausblick Olympia 2021:
Die letzten beiden Spiele waren mit jeweils einer Goldmedaille natürlich überragend. Auch wenn man in beiden Fällen nicht der Top-Favorit auf Gold war, so waren beide Paare doch auch im Vorfeld als Medaillenkandidaten im Blick. Einen solchen Kandidaten gibt es dieses Mal leider nicht. Am ehesten würde man es wohl noch dem Duo Thole/Wickler zutrauen, aber leider muss man da erst mal schauen wie gut die beiden nach der langen Verletzungspause wieder harmonieren.

Medaillen-Tipp:
0 x 🥇
0 x 🥈
0 x 🥉
 

Mecki83

Moderator
Teammitglied
Disziplin: Boxen

Wettbewerbe Olympia 2021: 13
Disziplinen mit deutschen Teilnehmern: 3
Deutsche Teilnehmer: 3
Nadine Apetz
Hamsat Shadalov
Ammar Abduljabbar


Jüngere Historie bei Olympia:
2016:
6 Teilnehmer in 13 Disziplinen -> Bronzemedaille für Artem Harutiunian
2012: 4 Teilnehmer in 13 Disziplinen -> keine Medaille
2008: 4 Teilnehmer in 11 Disziplinen -> keine Medaille

Ausblick Olympia 2021:
Leider hat sich die leichte Aufwärtstendenz bei den Olympischen Spielen 2016 nicht fortgesetzt und die deutschen Boxer sind nur in 3 der 13 Gewichtsklassen vertreten. Immerhin ist es Nadine Apetz gelungen, sich als erste deutsche Boxerin für Olympia zu qualifizieren. Insofern würde ich ihr wünschen, dass ihr auch bei Olympia zum Abschluss ihrer Karriere nochmal ein tolles Turnier gelingt und sie vielleicht auch direkt die erste Medaille für eine deutsche Boxerin holt.

Medaillen-Tipp:
0 x 🥇
0 x 🥈
1 x 🥉
 

BigM

misogyner Schlechtmensch
Hallo zusammen,

nachdem ich nun fast zwei Jahre lang die Qualifikation für die Olympischen Spiele beobachtet habe, möchte ich die Zeit bis zum Beginn der Spiele nutzen um eine kurze Übersicht über die deutschen Teilnehmer in den jeweiligen Disziplinen zu erstellen. Dabei möchte ich auch ein bisschen die Entwicklung im Vergleich zu den vorherigen Spielen aufzeigen und dann werde ich jeweils zum Abschluss der Analyse eine kurze Übersicht über die Medaillenkandidaten geben und weil es natürlich bei solchen Analysen auch immer eine offensichtliche Frage ist auch einen Medaillenausblick wagen. 🥇 🥈 🥉

Ähnlich wie in meinem ersten großen Olympiathread werde ich auch hier für jede Sportart einen einzelnen Post schreiben und hoffe, dass es nicht zu unübersichtlich wird. ;)
Sehr gut. :spitze:
 

BigM

misogyner Schlechtmensch
Disziplin: Basketball

Wettbewerbe Olympia 2021: 4 (2x normal, 2x Street)
Disziplinen mit deutschen Teilnehmern: 1 (Männer)
Deutsche Teilnehmer: 12

Jüngere Historie bei Olympia:
2016:
0 Teilnehmer in 2 Disziplinen -> keine Medaille
2012: 0 Teilnehmer in 2 Disziplinen -> keine Medaille
2008: 1 Teilnehmer in 2 Disziplinen (Männer) -> keine Medaille

Ausblick Olympia 2021:
Viele werden sich wohl noch an den Auftritt der deutsche Basketball-Nationalmannschaft 2008 in Peking erinnern als Dirk Nowitzki in seiner "Prime" die deutsche Mannschaft zuerst zu Olympia und dann die komplette Olympiamannschaft als Fahnenträger ins Stadion führte. Weniger in Erinnerung ist vermutlich das spätere Abschneiden, denn dort reichte es nur zu einem Sieg gegen Angola und der Einzug ins Viertelfinale wurde verpasst. Nach 13 Jahren sind nun endlich auch wieder deutsche Basketballer bei Olympia vertreten. Von einer Medaille ist man voraussichtlich doch noch ein Stück entfernt aber wenn man den Schwung aus dem Quali-Turnier mitnimmt und vielleicht doch noch der eine oder andere NBA Spieler (insbesondere Dennis Schröder) hinzustoßen, dann könnte es am Ende sogar weiter gehen als 2008.

Medaillen-Tipp:
0 x 🥇
0 x 🥈
0 x 🥉
Gute Einschätzung. Realistisch gesehen sind einige Teams besser und viele Teams auf dem Niveau der Deutschen. Ich traue diesem Team aber durchaus eine Überraschung zu. Die Vorrunde kann man packen und dann müsste man die Amis vermeiden. Das kleine Slowenien könnte eine Medaille gewinnen.
 

Mecki83

Moderator
Teammitglied
Disziplin: Fechten

Wettbewerbe Olympia 2021: 12 (6 x Einzel, 6 x Team)
Disziplinen mit deutschen Teilnehmern: 5 (3x Einzel, 2x Team)
Deutsche Teilnehmer: 7
Leonie Ebert
André Sanita
Peter Joppich
Benjamin Kleibrink
Max Hartung
Matyas Szabo
Benedikt Wagner


Jüngere Historie bei Olympia:
2016:
4 Teilnehmer in 10 Disziplinen -> keine Medaille
2012: 12 Teilnehmer in 10 Disziplinen -> 1x Silber, 1x Bronze
2008: 9 Teilnehmer in 10 Disziplinen -> 2x Gold

Ausblick Olympia 2021:
Im Fechten ist Deutschland in den letzten Jahren echt in Rückstand im Vergleich zu anderen Nationen geraten. 2012 war Deutschland noch in 3 von 4 Team-Wettbewerben am Start, 2016 verpasste man dann alle 4 Wettbewerbe. Zumindest einen kleinen Aufwärtstrend sieht man bei den aktuellen Spielen, wo man nach der Aufstockung der Team-Wettbewerbe nun zumindest in 2 von 6 Wettkämpfen vertreten ist. Allerdings könnte dies auch nur ein letztes Aufflackern der alten Stärke sein, denn von den sechs qualifizierten Herren ist nur André Sanita mit 29 Jahren noch unter 30. Dafür liegen die vier Einzel Weltmeistertitel von Peter Joppich inzwischen schon über 11 Jahre zurück (2003, 2006, 2007 und 2010) und bei Benjamin Kleibrink, der während der Spiele seinen 36. Geburtstag feiert, liegt seine Goldmedaille von Peking nun auch bereits 13 Jahre zurück. Hoffnungsträgerin für die Zukunft von den aktuell nominierten ist insofern nur die erst 21-jährige Leonie Ebert. Die größte Medaillenhoffnung dürften wohl die drei Säbel-Männer im Team-Wettkampf sein. Da dort nur 9 Mannschaften teilnehmen reicht ein Sieg schon für den Einzug ins Halbfinale und dort ist dann alles möglich. Vielleicht schafft es aber auch einer der erfahrenen Florett-Fechter im Einzel oder in der Mannschaft. Aber auch Leonie Ebert würde ich durchaus Außenseiterchancen einräumen.

Medaillen-Tipp:
0 x 🥇
1 x 🥈
1 x 🥉
 

Mecki83

Moderator
Teammitglied
Disziplin: Fußball

Wettbewerbe Olympia 2021: 2
Disziplinen mit deutschen Teilnehmern: 1
Deutsche Teilnehmer: 19
Nadiem Amiri
Maximilian Arnold
Svend Brodersen
Niklas Dorsch
Benjamin Henrichs
Ismail Jakobs
Max Kruse
Eduard Löwen
Arne Maier
Florian Müller
Amos Pieper
Luca Plogmann
David Raum
Marco Richter
Anton Stach
Cedric Teuchert
Jordan Torunarigha
Felix Uduokhai
Josha Vagnoman


Jüngere Historie bei Olympia:
2016:
2 Teilnehmer in 2 Disziplinen -> Gold für die Damen, Silber für die Herren
2012: 0 Teilnehmer in 2 Disziplinen -> keine Medaillen
2008: 1 Teilnehmer in 2 Disziplinen -> Bronze für die Damen

Ausblick Olympia 2021:
Erfreulicherweise ist es den deutschen Herren zum zweiten Mal in Folge gelungen sich für Olympia zu qualifizieren. Ob sich der Erfolg der letzten Olympischen Spiele mit der Silber-Medaille jedoch wiederholen lässt ist fraglich. Zum Einen spielt bei Olympia ja eine Jugendmannschaft mit Verstärkung dreier älterer Spieler. Mit anderen Worten, von der Mannschaft 2016 ist keiner mehr dabei und während Olympia-Fußball in anderen Ländern einen hohen Stellenwert genießt und die besten Spieler berufen werden (2016 hatte bspw. Neymar als Starspieler an Olympia teilgenommen), vermisst man im deutschen Team die ganz großen Namen und auch bei den jungen Spielern wurden nicht alle möglichen Kandidaten von ihren Vereinen freigestellt. Aber zumindest sind auch einige Spieler dabei, die vor ein paar Wochen den U21 EM Titel gewonnen haben. Nach dem Kracherauftakt gegen Brasilien sollte das deutsche Team gegen die Elfenbeinküste und Saudi-Arabien aber auf jeden Fall eine Chance haben sich für Viertelfinale zu qualifizieren und dann fehlt nur noch ein Sieg fürs Halbfinale. Die deutschen Damen die in den letzten Jahren immer für eine Medaille gut waren fehlen dieses Jahr leider.

Medaillen-Tipp:
0 x 🥇
0 x 🥈
1 x 🥉
 

Mecki83

Moderator
Teammitglied
Disziplin: Gewichtheben

Wettbewerbe Olympia 2021: 14
Disziplinen mit deutschen Teilnehmern: 4
Deutsche Teilnehmer: 4
Simon Josef Brandhuber
Nico Müller
Sabine Kusterer
Lisa Marie Schweizer


Jüngere Historie bei Olympia:
2016:
5 Teilnehmer in 15 Disziplinen -> keine Medaille
2012: 5 Teilnehmer in 15 Disziplinen -> keine Medaille
2008: 5 Teilnehmer in 15 Disziplinen -> eine Goldmedaille (Matthias Steiner)

Ausblick Olympia 2021:
Ehrlicherweise ist seit Matthias Steiner 2008 kein deutscher Gewichtheber mehr in Medaillennähe gekommen und auch dieses Mal wäre eine Medaille eine absolute Überraschung. Das Abschneiden der deutschen Gewichtheber ist in etwa vergleichbar mit den vorherigen Jahren. Auf der einen Seite wurde nicht nur eine Gewichtsklasse gestrichen (von 15 auf 14), sondern es wurden auch insgesamt weniger Quotenplätze vergeben (statt 260 nur noch 196). Dafür wurden diverse Länder aufgrund ihrer Doping-Vergangenheit mit Sperren belegt, sodass teilweise hochdekorierte Athleten nicht teilnehmen dürfen. Durch die reduzierten Teilnehmerfelder von nur 14 Athleten pro Gewichtsklasse sind Überraschungen natürlich eher möglich als in großen Feldern. Das beste Abschneiden erhoffe ich mir von Lisa Marie Schweizer, die erst vor wenigen Wochen im Kampf um die Olympia-Qualifikation eine neue Bestleistung aufgestellt hat. Wenn sie da noch ein bisschen draufpacken kann ist unter normalen Umständen vielleicht ein Platz im Bereich 5-6 möglich. Aber sollten tatsächlich besser platzierte Athletinn patzen wäre hier eine Überraschung möglich. Im Übrigen steht die olympische Zukunft des Gewichthebens mehr und mehr in den Sternen. In Paris 2024 erfolgt eine weitere Reduktion auf dann nur noch 10 Gewichtsklassen und eine weitere Verkleinerung des Teilnehmerfeldes. Wenn man nicht einen Ausweg aus der Doping-Vergangenheit und Gegenwart findet, könnte Paris auch für einige Zeit der letzte olympische Auftritt der Gewichtheber werden.

Medaillen-Tipp:
0 x 🥇
0 x 🥈
0 x 🥉
 

Mecki83

Moderator
Teammitglied
Disziplin: Golf

Wettbewerbe Olympia 2021: 2 (Männer und Frauen)
Disziplinen mit deutschen Teilnehmern: 2
Deutsche Teilnehmer: 4
Sophia Popov
Caroline Masson
Maximilian Kieffer
Hurly Long


Jüngere Historie bei Olympia:
2016:
4 Teilnehmer in 2 Disziplinen -> keine Medaille
2012: keine olympische Disziplin
2008: keine olympische Disziplin

Ausblick Olympia 2021:
Zwar hat Sophia Popov mit ihrem Sieg bei den British Open im letzten Jahr bewiesen, dass sie auch Turniere gegen die besten der Welt gewinnen kann, insofern wäre eine Medaille jetzt auch keine Sensation. Trotzdem gibt es diverse andere Golferinnen die deutlich höher gewettet werden als sie. Bei den Männern dürfte eine olympische Medaille nach der Absage von Martin Kaymer so ziemlich ausgeschlossen sein (wobei er auch kein Favorit gewesen wäre).

Medaillen-Tipp:
0 x 🥇
0 x 🥈
0 x 🥉
 

Mecki83

Moderator
Teammitglied
Disziplin: Handball

Wettbewerbe Olympia 2021: 2
Disziplinen mit deutschen Teilnehmern: 1
Deutsche Teilnehmer: 14 (+3 Ersatzspieler)
Johannes Bitter
Paul Drux
Uwe Gensheimer
Johannes Golla
Kai Häfner
Silvio Heinevetter
Timo Kastening
Juri Knorr
Jannik Kohlbacher
Julius Kühn
Finn Lemke
Hendrik Pekeler
Tobias Reichmann
Marcel Schiller
Philipp Weber
Steffen Weinhold
Andreas Wolf


Jüngere Historie bei Olympia:
2016:
1 Mannschaft in 2 Disziplinen -> Bronze für die deutschen Männer
2012: 0 Mannschaften in 2 Disziplinen -> keine Medaille
2008: 2 Mannschaften in 2 Disziplinen -> keine Medaille

Ausblick Olympia 2021:
Die deutsche Mannschaft hat zwar das Ziel Goldmedaille ausgegeben aber im Handball gibt es einfach viele Mannschaften die leistungsmäßig nicht weit voneinander entfernt sind. Von einem frühen Ausscheiden bis zum Olympiasieg ist da wohl alles drin.

Medaillen-Tipp:
0 x 🥇
0 x 🥈
1 x 🥉
 

Mecki83

Moderator
Teammitglied
Disziplin: Reiten

Wettbewerbe Olympia 2021: 6 (3x Einzel, 3x Mannschaft)
Disziplinen mit deutschen Teilnehmern: 6
Deutsche Teilnehmer: 10 (+2 Reservepaare)
Jessica von Bredow-Werndl
Dorothee Schneider
Isabell Werth
Helen Langehanenberg
Daniel Deußer
Christian Kukuk
André Thieme
Maurice Tebbel
Sandra Auffarth
Michael Jung
Julia Krajewski
Andreas Dibowski


Jüngere Historie bei Olympia:
2016:
maximale Anzahl an Teilnehmern -> 2x Gold, 2x Silber, 2x Bronze
2012: maximale Anzahl an Teilnehmern -> 2x Gold, 1x Silber, 1x Bronze
2008: maximale Anzahl an Teilnehmern -> 3x Gold, 1x Silber, 1x Bronze

Ausblick Olympia 2021:
Die deutschen Reiter dürften auch dieses Mal wieder zu den großen Medaillengaranten zählen. Insbesondere in der Dressur ist nach dem Karriereende vom überragenden Pferd Valegro mit seiner Reiterin Charlotte Dujardin die komfortable Situation, dass alle drei deutschen Reiterinnen Medaillenchancen im Einzel haben. Selbst der totale Triumph (Sieg in der Mannschaft und alle drei Medaillen im Einzel) wäre keine Sensation. Bei der Vielseitigkeit strebt Michael Jung erneut die doppelte Goldmedaille an im Einzel und in der Mannschaft. Aber gerade im Einzel gibt es viele starke Reiter und schon ein kleiner Patzer im Parcour oder ein Abwurf im Springreiten können über Medaille ja-oder-nein entscheiden. Eine zusätzliche Problematik ist, dass in diesem Jahr nur drei Athleten an den Start gehen anstatt 4 und es kein Streichergebnis mehr gibt. Somit darf in der Mannschaft kein Ausfall dabei sein. Am unberechenbarsten ist wie in den letzten Jahren auch das Springreiten. Hier kämpfen 20-30 Reiter um die Einzelmedaillen und auch in der Mannschaft gibt es 7-8 Nationen die sich Hoffnungen machen können. Die letzte Einzelmedaille gab es 2004 (Marco Kutscher) und den letzten Olympiasieger stellte Deutschland 1996 (Ulrich Kirchhoff). Auch in der Mannschaft ist der letzte Sieg inzwischen schon 21 Jahre her, aber zumindest gewann man hier bei den letzten Spielen eine Bronze-Medaille. Zwar hat die deutsche Equipe mit Daniel Deußer, den amtierenden Weltranglisten-Ersten am Start, allerdings fehlen auch namhafte Athleten wie Christian Ahlmann oder die amtierende Weltmeisterin Simone Blum, da ihre Pferde nicht rechtzeitig fit geworden sind.

Medaillen-Tipp:
3 x 🥇
2 x 🥈
1 x 🥉
 

Mecki83

Moderator
Teammitglied
Disziplin: Hockey

Wettbewerbe Olympia 2021: 2
Disziplinen mit deutschen Teilnehmern: 2
Deutsche Teilnehmer: 2x19

Lisa Altenburg
Jette Fleschütz
Hanna Granitzki
Franzisca Hauke
Pauline Heinz
Kira Horn
Viktoria Huse
Nathalie Kubalski
Nike Lorenz
Pia Maertens
Lena Micheel
Selin Oruz
Cécile Pieper
Maike Schaunig
Anne Schröder
Julia Sonntag
Charlotte Stapenhorst
Amelie Wortmann
Sonja Zimmermann

Victor Aly
Niklas Bosserhoff
Florian Fuchs
Benedikt Fürk
Mats Grambusch
Johannes Große
Martin Häner
Tobias Hauke
Timm Herzbruch
Paul-Philipp Kaufmann
Linus Müller
Timur Oruz
Christopher Rühr
Alexander Stadler
Constantin Staib
Niklas Wellen
Justus Weigand
Lukas Windfeder
Martin Zwicker


Jüngere Historie bei Olympia:
2016:
2 Mannschaften in 2 Disziplinen -> 2x Bronze
2012: 2 Mannschaften in 2 Disziplinen -> Gold (Männer)
2008: 2 Mannschaften in 2 Disziplinen -> Gold (Männer)

Ausblick Olympia 2021:
Beide Mannschaften hatten in den letzten Jahren ein bisschen den Anschluss nach ganz oben verloren und die Mannschaften haben sich personell auch deutlich verändert und es wurde ein Generationenumbruch vollzogen, wobei die deutschen Damen dabei schon 1-2 Schritte weiter sind als die Herren. Vor wenigen Wochen belegten beide Mannschaften bei den Europameisterschaften den zweiten Platz hinter den gastgebenden Niederländern. Aktuell würde ich die deutschen Damen näher an den Medaillen sehen, als ihre männlichen Kollegen. Andererseits verpassten die deutschen Herren letztmalig 2000 eine Medaille bei Olympia und warum immer da wenn es drauf ankam.

Medaillen-Tipp:
0 x 🥇
1 x 🥈
1 x 🥉
 

derMoralapostel

Bekanntes Mitglied
Disziplin: Hockey

Wettbewerbe Olympia 2021: 2
Disziplinen mit deutschen Teilnehmern: 2
Deutsche Teilnehmer: 2x19

Lisa Altenburg
Jette Fleschütz
Hanna Granitzki
Franzisca Hauke
Pauline Heinz
Kira Horn
Viktoria Huse
Nathalie Kubalski
Nike Lorenz
Pia Maertens
Lena Micheel
Selin Oruz
Cécile Pieper
Maike Schaunig
Anne Schröder
Julia Sonntag
Charlotte Stapenhorst
Amelie Wortmann
Sonja Zimmermann

Victor Aly
Niklas Bosserhoff
Florian Fuchs
Benedikt Fürk
Mats Grambusch
Johannes Große
Martin Häner
Tobias Hauke
Timm Herzbruch
Paul-Philipp Kaufmann
Linus Müller
Timur Oruz
Christopher Rühr
Alexander Stadler
Constantin Staib
Niklas Wellen
Justus Weigand
Lukas Windfeder
Martin Zwicker


Jüngere Historie bei Olympia:
2016:
2 Mannschaften in 2 Disziplinen -> 2x Bronze
2012: 2 Mannschaften in 2 Disziplinen -> Gold (Männer)
2008: 2 Mannschaften in 2 Disziplinen -> Gold (Männer)

Ausblick Olympia 2021:
Beide Mannschaften hatten in den letzten Jahren ein bisschen den Anschluss nach ganz oben verloren und die Mannschaften haben sich personell auch deutlich verändert und es wurde ein Generationenumbruch vollzogen, wobei die deutschen Damen dabei schon 1-2 Schritte weiter sind als die Herren. Vor wenigen Wochen belegten beide Mannschaften bei den Europameisterschaften den zweiten Platz hinter den gastgebenden Niederländern. Aktuell würde ich die deutschen Damen näher an den Medaillen sehen, als ihre männlichen Kollegen. Andererseits verpassten die deutschen Herren letztmalig 2000 eine Medaille bei Olympia und warum immer da wenn es drauf ankam.

Medaillen-Tipp:
0 x 🥇
1 x 🥈
1 x 🥉
Wird höchste Zeit für die nächste Generation Kellers :zwinker3:
 
Oben