pc problem ich kann cockies net löschen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

muffy1971

RodalBär
also folgendes problem:

wenn ich über die systemsteuerung dann internetoption gehe und dort dann dateien lösche klicke, stürtzt die anwendung ab...

die dateien kann ich auch nicht manuell (indem ich den ordner anwähl) löschen

wer hat nen tipp?
 

reimi53

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
muffy1971 schrieb:
also folgendes problem:

wenn ich über die systemsteuerung dann internetoption gehe und dort dann dateien lösche klicke, stürtzt die anwendung ab...

die dateien kann ich auch nicht manuell (indem ich den ordner anwähl) löschen

wer hat nen tipp?
Welches Betriebssystem
Bei WIN XP am besten als Administrator im abgesicherten Modus anmelden und dann die Inhalte der Verzeichnisse des "Users"\Locale Einstellungen\ TEMP bzw temporäre Internetfiles löschen.
Bei mir heist der Pfad: C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files.

Eventuell hilft auch eine Reperaturinstallation von XP.

Bei WIN2000 ist es ähnlich.

Bei WIN ME bzw 98 einfach den Ordner suchen und Inhalte löschen

Gruß
 

muffy1971

RodalBär
hab das versucht

aber auch im abgesicherten modus konnte ich die dateien nicht löschen

gibt es vielleicht ein gutes reinigungsprogramm?
 

reimi53

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
muffy1971 schrieb:
hab das versucht

aber auch im abgesicherten modus konnte ich die dateien nicht löschen

gibt es vielleicht ein gutes reinigungsprogramm?
Normalerweise mit den XP Hauseigenen Mittel.

Start - Programme - Zubehör - Systemprogramme - Datenträgerbereinigung.

Falls du den Ordner Temporäre Internetfiles immer leer haben wills gibt es noch die Option die Größe des Ordners auf 0 setzen (aber nur wenn man DSL hat)

bzw bei Eigenschaften des Internetexplorers Karte Erweitert: Hier bei Sicherheit ein Häckchen bei "Leeren des Ordners "Temporäre Internetfiles" beim Schließen"

mfg
 

die bunte Kuh

unbefleckte Erkenntnis
Es kann aber auch sein, daß du einfach so viele Dateien und Cookies in dem Ordener hast, daß das Löschen ewig dauert.
Ich dachte bei mir bei der gleichen Gelegenheit auch schon mal, daß mein Rechner sich aufgehängt hätte, dabei hatten sich einfach mit der Zeit zehntausende Cookies angesammelt (ich hab auch XP und nen Athlon 2400+, allso nicht sooo lahm).
Warte einfach nach dem Ausführen mal eine Viertelstunde und guck dann noch mal nach.

MfG
 
Oben