Personalsorgen beim Kleeblatt

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

joe montana

HOBBY-Triathlet
Den derzeitigen Spitzenreiter der 2. Liga plagen Personalsorgen. Ein echter Nachteil des kleinen Kaders.

Thomas Votava, der Abwehrchef, gerade erst genesen, musste gegen Erfurt nach 30. Minuten ausgetauscht werden. Die Diagnose: ein 5 cm (!) langer Muskelfaserriss. Damit fällt er 4-6 Wochen aus.
Petr Ruman musste ebenfalls gegen Erfurt raus. Allerdings wegen einer roten Karte. Die Sperre 3 Wochen. Das Foul wurde nur als leichte Tätlichkeit ausgelegt. Von daher sind die 3 Wochen schon viel. Andererseits wurde Ruman in der letzten Saison bereits wegen absichtlichen Handspiels gesperrt. Der Verein hat die Sperre abzeptiert. Im Pokalspiel ist der Kapitän aber spielberechtigt.
Carsten Birk fehlt weiterhin. Sein Ersatz, Neuzugang Dabac ist noch nicht fit genug.
Allerdings kehrt Olivier Caillas nach der gelb-roten Karte wieder ins Team zurück.

Tomas Votava erlitt in gestrigen Partie gegen RW Erfurt einen doppelten Muskelfaserriss in der rechten Wade und fällt somit mindestens 4 Wochen aus. Petr Ruman wurde vom DFB-Sportgericht wegen „Tätlichkeit im leichteren Fall“ für 3 Bundesliga-Spiele gesperrt. Das Urteil ist bereits rechtkräftig und wurde von der SpVgg so akzeptiert. Im DFB-Pokalspiel bei Eintracht Frankfurt ist der Mannschaftskapitän jedoch spielberechtigt.
Christian Riedle
Quelle: www.spvgg.de
 

HorstNeumann

Majestät brauchen Sonne
joe montana schrieb:
Thomas Votava, der Abwehrchef, gerade erst genesen, musste gegen Erfurt nach 30. Minuten ausgetauscht werden. Die Diagnose: ein 5 cm (!) langer Muskelfaserriss. Damit fällt er 4-6 Wochen aus.

Ich habe ja schon bei der Verpflichtung gesagt: Das ist ein Guter, aber leider öfter verletzt als einsatzfähig!
 

joe montana

HOBBY-Triathlet
HorstNeumann schrieb:
Ich habe ja schon bei der Verpflichtung gesagt: Das ist ein Guter, aber leider öfter verletzt als einsatzfähig!

Ja, da hattest Du recht!
Ich hätte am liebsten Zoran Mamic in der Abwehr, aber an dem freuen sich jetzt die Trierer.
So wird Mirko Reichel wieder den Notnagel geben.

mfg
 
Oben