Phonak erhält keine ProTour Lizenz

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Joseba Beloki wechselt im Übrigens zu Liberty Segueros und wird dort zusammen mit Roberta Heras Mannschaftskapitän sein! :hammer:
 

Turbo

Thorsten
warum ist team wie phonak nicht dabei, aber ein team, wie discovery channel dass nur die tour fährt ist dabei. :hammer:
phonak hat letztes jahr wirklich klasse leistung gezeigt und sollte dafür eigentlich belohnt werden.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
mars85 schrieb:
ab jetzt müssne doch die Teams wo bei der Pro Tour sind alles fahren oder?

Es ist ein Irrglaube das USPostal nur die Tour gefahren ist.
:floet:

Ja,das müssen sie. Aber das heißt ja nicht das das team das die Tour fährt alles fährt. :mahnen:
 

mars85

FritzWaltersErben
Aimar schrieb:
Es ist ein Irrglaube das USPostal nur die Tour gefahren ist.
:floet:

Ja,das müssen sie. Aber das heißt ja nicht das das team das die Tour fährt alles fährt. :mahnen:
schon klar, die Kader sind ja groß genug um mehrere Teams zu bilden. Zu not wird eben das 2Team hingeschickt
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Der Schweizer Phonak-Radrennstall erhält nach
einem Urteil des Obersten Sportgerichtshofes (CAS) in Lausanne für
die Jahre 2005 und 2006 doch die ProTour-Lizenz. Mit diesem Urteil
überstimmte der CAS überraschend den Radsport-Weltverband UCI, der
Phonak wegen `mangelnder Konsequenz im Antidopingkampf" Ende
November die Aufnahme in den Kreis der Eliteteams verweigert hatte.
Die Zahl der ProTour-Mannschaften erhöht sich damit auf 20.

lachtot.gif
 

derMoralapostel

Bekanntes Mitglied
welche Fahrer hat Phonak denn noch außer Camenzind, Hamilton und Perez? :zwinker3: Urs Freuler wird sich ja nicht nochmal selbst in den Sattel setzen wollen
 
Oben