PK zur 1. Runde des FFL-Pokal`s

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Waschbaerbauch

Kapitän Team Franziskaner
Alekz schrieb:
Im nächsten Spiel geht es gegen Gladbach, die ihren Gegner in der 2. Runde den VfB Stuttgart mit 3-0 besiegten. Wie wird die Ausrichtung sein? Offensiv oder eher defenisv?

Ich stehe ja eigentlich immer zu einer sehr offensiven Spielweise, daher wird sich das dann auch eher offensiv gestalten. Genaueres wird sich aber erst noch im Lauf der Woche entscheiden
 

Sandmann

Europas Thron!!!
Wo es gegen die bis dato sieglosen Werderaner aus Bremen geht...

Ja richtig, im übernächsten Spiel. Nächste Woche kommt erstmal der VFL Wolfsburg, und gegen die müssen wir zu Hause auch gewinnen. Obwohl sie bisher nur 1 Niederlage einstecken mussten, wollen wir zu Hause die Tabellenführung verteidigen und als einzige Mannschaft weiterhin ohne Punktverlust bleiben. :spitze:
 

Jan

Nur der SFS!
Kerpinho schrieb:
Nein - sicher nicht. Aber unser, leider zurückgetretener, Ex-Trainer schlappe hatte vor der Saison lange und intensive Gespräche mit mir geführt. Mir ist jetzt klar geworden, dass wir nur als Team stark sein und Erfolge erzielen können. Diese Philosophie habe ich nun verinnerlicht. Letzte Saison war ich noch zu sehr Einzelkämpfer.
Alekz, Spieler der ComU, hat ihnen unlängst angeboten, einmal bei ComU trainieren zu dürfen, um sich spielerich weiter zuentwickeln. Was entgegnem sie diesem ?
 

Jan

Nur der SFS!
derMoralapostel schrieb:
wer die FFL mit offenen Augen verfolgt, weiß, welche unFairen Personen offenbar ein Faible für Verschwärungstheorien haben.
Verstehen sie etwa - die ironisch angebrachten Äußerungen - des Ex-Kapitäns ComUs falsch?

SandmannKo schrieb:
Ja richtig, im übernächsten Spiel. Nächste Woche kommt erstmal der VFL Wolfsburg, und gegen die müssen wir zu Hause auch gewinnen. Obwohl sie bisher nur 1 Niederlage einstecken mussten, wollen wir zu Hause die Tabellenführung verteidigen und als einzige Mannschaft weiterhin ohne Punktverlust bleiben.
Dann wünschen wir ihnen viel Glück bei dem Unternehmen und gute Heimreise!

Waschbaerbauch schrieb:
Ich stehe ja eigentlich immer zu einer sehr offensiven Spielweise, daher wird sich das dann auch eher offensiv gestalten. Genaueres wird sich aber erst noch im Lauf der Woche entscheiden
Wir sind sicher, sie werden die richtigen Entscheidungen treffen und dürfen uns für das Beantworten der Fragen herzlich bedanken!
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Alekz, Spieler der ComU, hat ihnen unlängst angeboten, einmal bei ComU trainieren zu dürfen, um sich spielerich weiter zuentwickeln. Was entgegnem sie diesem ?

Ich habe von diesem Angebot gehört und freundlich aber bestimmt abgelehnt. Allerdings sollte Alekz der Öffentlichkeit nicht weiter die offizielle Version dieser Anfrage vorenthalten! Ursprünglich ging es darum, mich als Ratgeber/Personal Trainer für die "Nachwuchsstürmer" von ComU zu gewinnen. Vielleicht werde ich Alekz und seine Kollegen ja irgendwann einmal zu einem kostenlosen Probetraining auf unserem neuen, riesigen Allstars-Trainingsgelände einladen. Mehr als eine Stunde werde ich dann allerdings kaum opfern können. Aber besser als gar nichts. Und wenn sich die Jungens freuen - warum nicht!? Als Nationalspieler bin ich mir meiner Verantwortung und Vorbildfunktion gegenüber dem deutschen Nachwuchs durchaus bewußt. Auch ich habe mal klein angefangen.
 

Jan

Nur der SFS!
Mr.Fair:

Der Trainer derAllstars sagte:

"wer die FFL mit offenen Augen verfolgt, weiß, welche unFairen Personen offenbar ein Faible für Verschwärungstheorien haben."

Was sagen sie dazu?

---------

@WBB: Tschuldigung
 

Jan

Nur der SFS!
Kerpinho schrieb:
Ich habe von diesem Angebot gehört und freundlich aber bestimmt abgelehnt. Allerdings sollte Alekz der Öffentlichkeit nicht weiter die offizielle Version dieser Anfrage vorenthalten! Ursprünglich ging es darum, mich als Ratgeber/Personal Trainer für die "Nachwuchsstürmer" von ComU zu gewinnen. Vielleicht werde ich Alekz und seine Kollegen ja irgendwann einmal zu einem kostenlosen Probetraining auf unserem neuen, riesigen Allstars-Trainingsgelände einladen. Mehr als eine Stunde werde ich dann allerdings kaum opfern können. Aber besser als gar nichts. Und wenn sich die Jungens freuen - warum nicht!? Als Nationalspieler bin ich mir meiner Verantwortung und Vorbildfunktion gegenüber dem deutschen Nachwuchs durchaus bewußt. Auch ich habe mal klein angefangen.
Sie sprechen die Nationalmannschaft an, laut einer Umfrage wollen ein Großteil der Fans sie und Alekz zusammen im Sturm sehen. Praktikabel?
 

Mr.Fair

(Sch)Lagersänger
Alekz schrieb:
Mr.Fair:

Der Trainer derAllstars sagte:

"wer die FFL mit offenen Augen verfolgt, weiß, welche unFairen Personen offenbar ein Faible für Verschwärungstheorien haben."

Was sagen sie dazu?

---------

@WBB: Tschuldigung




Verschwörungstheorie ... :suspekt: ... ??


Der feine Anführer dieses unsäglichen Teams ist zwar verbal eine Größe, trägt seinen Namen aber vollkommen zu Unrecht, wie die neuesten Ermittlungen zweifellos zeigen :mahnen:

Die Kripo Bielefeld hat kurz nach der Halbzeit das fragliche Fläschchen aus der Sporttasche des Kameraden MA gezogen und zwar samt seiner Fingerabrücke :mahnen:

Wir dürfen man gespannt sein, wie die Altstars aus der Nummer wieder herauskommen wollen ... :floet:
 

derMoralapostel

Bekanntes Mitglied
Alekz schrieb:
Sollten sie dann nicht darüber stehen?
wenn ich diese Vorwürfe ernst nehmen würde, wäre schon die ein oder andere Klage am laufen, aber die deutschen Gerichte haben wichtigere Aufgaben, weshalb ich sie nicht mit solchen Bagatellen zusätzlich beschäftigen will.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Sie sprechen die Nationalmannschaft an, laut einer Umfrage wollen ein Großteil der Fans sie und Alekz zusammen im Sturm sehen. Praktikabel?
Warum nicht? Alekz agiert für sein Alter schon ausgesprochen abgezockt und hat, gerade in der abgelaufenen Saison, eindrucksvoll bewiesen, dass unser Nachwuchs bei weitem nicht so schlecht ist, wie er oftmals beschrieben wird. Wenn er diese Leistungen langfristig wird bestätigen können, dürfte zukünftig kaum noch ein Weg an ihm vorbeiführen. Nichts desto trotz ist die Konkurrenz - gerade im Sturm - sehr groß.
 

Jan

Nur der SFS!
Mr.Fair schrieb:
Verschwörungstheorie ... :suspekt: ... ??


Der feine Anführer dieses unsäglichen Teams ist zwar verbal eine Größe, trägt seinen Namen aber vollkommen zu Unrecht, wie die neuesten Ermittlungen zweifellos zeigen :mahnen:

Die Kripo Bielefeld hat kurz nach der Halbzeit das fragliche Fläschchen aus der Sporttasche des Kameraden MA gezogen und zwar samt seiner Fingerabrücke :mahnen:

Wir dürfen man gespannt sein, wie die Altstars aus der Nummer wieder herauskommen wollen ... :floet:
Meinen sie nicht, dass sie übertreiben?
 

Mr.Fair

(Sch)Lagersänger
Alekz schrieb:
Meinen sie nicht, dass sie übertreiben?



Mit dieser Frage meinen sie wohl die Altstars ...

Ja, so langsam sollten sie es bleiben lassen ...


Ansonsten verweise ich sie an die Staatsanwaltschaft in Bielefeld :mahnen:

Ich bin ja nicht der Staatsanwalt ... :floet:
 

Jan

Nur der SFS!
Kerpinho schrieb:
Warum nicht? Alekz agiert für sein Alter schon ausgesprochen abgezockt und hat, gerade in der abgelaufenen Saison, eindrucksvoll bewiesen, dass unser Nachwuchs bei weitem nicht so schlecht ist, wie er oftmals beschrieben wird. Wenn er diese Leistungen langfristig wird bestätigen können, dürfte zukünftig kaum noch ein Weg an ihm vorbeiführen. Nichts desto trotz ist die Konkurrenz - gerade im Sturm - sehr groß.
Vor der Saison wurde über einen Wechsel von Alekz spekuliert, später aber heftigst dementiert, wäre das Sturmduo Alekz-Kerpinho auch auf Vereinsebene vorstellbar?
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Vor der Saison wurde über einen Wechsel von Alekz spekuliert, später aber heftigst dementiert, wäre das Sturmduo Alekz-Kerpinho auch auf Vereinsebene vorstellbar?
Nein - eher nicht. Erstens sind wir im Sturm sehr gut besetzt und zweitens hat Alekz bei ComU einen langfristigen Vetrag. Damit dürfte sich dieses Thema erübrigt haben.
 

Jan

Nur der SFS!
Mr.Fair schrieb:
Mit dieser Frage meinen sie wohl die Altstars ...

Ja, so langsam sollten sie es bleiben lassen ...


Ansonsten verweise ich sie an die Staatsanwaltschaft in Bielefeld :mahnen:

Ich bin ja nicht der Staatsanwalt ... :floet:

derMoralapostel schrieb:
wenn ich diese Vorwürfe ernst nehmen würde, wäre schon die ein oder andere Klage am laufen, aber die deutschen Gerichte haben wichtigere Aufgaben, weshalb ich sie nicht mit solchen Bagatellen zusätzlich beschäftigen will.
Mit diesen Statements "entlassen" wir sie auf die Heimreise, bedanken uns für ihr Erscheinen und hoffen, dass bei einem Glas Bier das Ganze aus der Welt schaffen können!
 

Jan

Nur der SFS!
Kerpinho schrieb:
Nein - eher nicht. Erstens sind wir im Sturm sehr gut besetzt und zweitens hat Alekz bei ComU einen langfristigen Vetrag. Damit dürfte sich dieses Thema erübrigt haben.
Vielen Dank, dass sie uns zu später Stund Rede und Antwort gestanden sind und gute Heimreise.
 
Oben