Porto Alegre steigt ab

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Icke

Bekanntes Mitglied
Der brasilianische Fußball-Traditionsklub Gremio Porto Alegre muss den bitteren Gang in die zweite Liga antreten. :stampf:
Der zweimalige Meister kann nach dem 3:3 gegen Atletico Paranense drei Runden vor Abschluss der Meisterschaft bei zehn Punkten Rückstand auf die rettenden Plätze den Abstieg nur ein Jahr nach seinem 100-jährigen Vereinsjubiläum nicht mehr verhindern. :frown:
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Icke schrieb:
Der brasilianische Fußball-Traditionsklub Gremio Porto Alegre muss den bitteren Gang in die zweite Liga antreten. :stampf:
Der zweimalige Meister kann nach dem 3:3 gegen Atletico Paranense drei Runden vor Abschluss der Meisterschaft bei zehn Punkten Rückstand auf die rettenden Plätze den Abstieg nur ein Jahr nach seinem 100-jährigen Vereinsjubiläum nicht mehr verhindern. :frown:

Sie sind nicht die einzigen die ganz weit unten stehen. Wenn man sich die Tabelle anguckt findet man einige große Namen dort.

14 Cruzeiro 43 53 63:73 -10
15 Paraná 43 51 49:69 -20
16 Vasco 43 51 61:63 -2
17 Botafogo 43 50 60:67 -7

18 Criciúma 43 49 55:70 -15
19 Flamengo 43 49 44:50 -6
20 Paysandu 43 49 50:73 -23
21 Vitória 43 48 66:77 -11
22 Atlético-MG 43 46 56:66 -10
23 Guarani 43 43 37:50 -13
24 Grêmio 43 39 59:72 -13
 
Oben