Positive Bilanz für Hamburger SV

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

(sid) Neben dem sportlichen Positivtrend kann sich Bundesligist Hamburger SV auch über einen wirtschaftlichen Erfolg freuen. Die Hanseaten legten gut zwei Wochen vor der Mitgliederversammlung am 22. November eine positive Bilanz für die Saison 2003/2004 offen. Danach erwirtschaftete der HSV in diesem Zeitraum einen Gewinn von 73.000 Euro. Im Vorjahr stand noch ein Verlust von 14,3 Millionen Euro zu Buche. Einsparungen wurden vor allem in den Bereichen Spielergehälter (21,9 gegenüber 26,8 Millionen) und Transferaufwand (5,6 gegenüber 13,0 Millionen) erzielt. Der Vereinsetat schrumpfte um 10,5 Millionen auf 69,9 Millionen Euro.

http://de.sports.yahoo.com/041105/14/2gsh.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Keine in Worte gefasste Resonanz auf diesen Thread...............irgendwie bezeichnend.Hätte das Thema gegenteiliges zu vermelden hätten schon zig ganz Schlaue hier ihr hÄufchen gemacht.Aber egal...............besser so. :zwinker3:
 
Oben