Primera División Española (26. Spieltag)

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Erneute Chance für Real, den Punkterückstand auf Tabellenführer FC Barcelona zu verkürzen.
Um dies möglich zu machen, muss am heutigen Mittwoch ein Sieg gegen Betis Sevilla her - Egal wie !!!....

Am gestrigen Dienstag, trennten sich im vorgezogenen Spiel des 26. Spieltags der FC Barcelona und Espanyol Barcelona im Lokalderby mit 0-0.
"Matchwinner" (oder besser gesagt Punkteretter, da es ja keinen Sieger gab)... Espanyol-Schlussmann Kameni, der mit manch einer Glanzparade ein Gegentor verhinderte.

In der 1. Hz. und nach einer Riesenchance von Barça (Etoo scheitert an Kameni) in der 1. Minute, kontrollierte Espanyol das Spiel mit einer ultra-deffensiven Taktik und das Spiel "plätscherte" so dahin.
In der 2. Hz, entwickelte Barcelona dann vor allem über die rechte Seite (Belleti) eine stärkere Offensive, welche zu mehreren Großchancen führten die aber vom vorher genannten Tormann vereitelt wurden oder schon in der sehr dicht gestaffelten Abwehr Espanyols scheiterten.
Nach einem brutalen Foul (mit gestrecktem Bein in das Gesicht von Marquez) wurde Espanyols Spieler Jarque mit roter Karte vom Platz gestellt (66. Minute), doch konnte Barcelona die numerische Überlegenheit nicht nutzen.

Die restlichen für heute angesetzten Begegnungen des 26. Spieltages der Primera Divión Española:

Sevilla - Valencia
Racing - Atlético
R. Sociedad - Zaragoza
Villarreal - Mallorca
Levante - Numancia
Albacete - Osasuna
Málaga - Athletic
Getafe - Deportivo
Real Madrid - Betis
Barcelona - Espanyol 0-0

Neben dem Spiel Real Madrid - Betis, bei dem sich die Madrilenen keinen erneuten "Heim-Ausrutscher" leisten dürfen, wenn sie weiterhin Optionenn auf die Meisterschaft haben wollen, ist wohl das Spiel Sevilla-Valencia herauszuheben, wo man den aktuellen Zustand der "Chés" nach der Absetzung von Trainer Ranieri festellen wird (vor allem in Anbetracht dessen, daß man am kommenden Wochenende Real Madrid empfängt).


Saludos....
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Dann schaun mer mal wie sich Real schlägt daheim. Ich glaube nicht das sie Punkte gutmachen. Und am Samstag gibts eine auf den Deckel :spitze:
 
Aimar schrieb:
Dann schaun mer mal wie sich Real schlägt daheim. Ich glaube nicht das sie Punkte gutmachen. Und am Samstag gibts eine auf den Deckel :spitze:

Normal wäre es ja....
Nur weis man ja bei Valencia momentan net wo's lang geht....

Obwohl...pünktlich zum Real-Spiel kommen ja anscheinend alle erneut zur alten Top-Form (momentan jedenfalls).... :floet:

Der einzige positive Aspekt bei dem ganzen ist aber, daß Barcelona immer 2 Wochen später gegen den gleichen Gegner spielt...und da Real sie aufbaut....sind sie dann gegen Barça ebenso gut drauf (siehe Numancia...Real gewann dort glücklich....Barça spielte Unentschieden)....

Das Problem bei Real liegt bei den Verletzungen (heute spielen Zidane, Raul und Salgado nicht)...und das jetzt 3 "Hämmer" in Folge kommen....

Heute Betis (die haben ja momentan ihren "Run")...dann...
Valencia (die wohl verdammt hart werden - Niederlage für Real jederzeit möglich)....und
...Dann Juve....wo es um "alles oder nichts geht"....

Ich glaube, daß wenn heute ein negatives Ergebnis rausspringen sollte (Niederlage), Real die Meisterschaft endgültig "vergessen" wird...um Alles gegen Juve auf den Platz zu stellen...

...Saludos...
 
Ach ja....da ich es schon in vergangenen Tagen angedeutet hatte....

Bei Betis ist der Einsatz von Asunçao fraglich, da er ja am vergangenen Spieltag mit Gelb-Rot des Platzes verwiesen wurde (1 Spiel Sperre)....
Betis hat, die "vorläufige Aufhebung" (suspensión cautelar) gefordert und es wird heute entschieden. Er ist für alle Fälle mitgereist.

Sollte die Sperre (wie bei Gegnern von Real seltsamerweise fast immer der Fall) vorläufig aufgehoben werden, wird Assunçao spielen...und dann seine Sperre bei einem Anderen Spiel absitzen....

Irgendwie seltsam was da passiert....aber wie ich schon gesagt habe...fast der Regelfall....Bei Real-Gegnern werden fast ständig die gelb-Sperren (vorläufig) aufgehoben....Mal schauen ob der Spieler, heute um 21 Uhr aufläuft oder nicht...

...Saludos...
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
DisasterArea schrieb:
Irgendwie seltsam was da passiert....aber wie ich schon gesagt habe...fast der Regelfall....Bei Real-Gegnern werden fast ständig die gelb-Sperren (vorläufig) aufgehoben....Mal schauen ob der Spieler, heute um 21 Uhr aufläuft oder nicht...

...Saludos...

Mir kommen ja fast die Tränen :zwinker3: Halt alles ein koruptes Geschäft. "Alle auf Real" *sing*
 
Aimar schrieb:
Mir kommen ja fast die Tränen :zwinker3: Halt alles ein koruptes Geschäft. "Alle auf Real" *sing*

Dir sollen net die Tränen kommen.... :zwinker3:
...doch solltest Du es im Kopf haben, wenn es mal wieder mit der üblichen Kampagne in die Gegenrichtung geht....

Saludos....
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
DisasterArea schrieb:
Dir sollen net die Tränen kommen.... :zwinker3:
...doch solltest Du es im Kopf haben, wenn es mal wieder mit der üblichen Kampagne in die Gegenrichtung geht....

Saludos....

Muss das sein? Das andere wäre doch so schön einfach :zwinker3:
 

gary

Bekanntes Mitglied
Wieso waren gestern bei Barca eigentlich nur 49.285 Zuschauer?
 
Zuletzt bearbeitet:
garylineker schrieb:
Wieso waren gestern bei Barca eigentlich nur 49.285 Zuschauer?


Es wird wohl am Wetter gelegen haben.....Wir haben hier seit gestern die nächste Kältewelle....(heute soll es sich ein wenig beruhigen...und morgen dann nochmal deftig kalt werden)

...und wohl auch am Spieltag selbst (Dienstag) und dem Gegner (das Derby hat sehr viel an Reiz verloren in den letzten Jahren)....

Aber egal wie...die Einnahmen für Barcelona sind ja durch die Dauerkarten fast zu 100% garantiert...(sprich ausverkauft)...


Saludos...
 

derMoralapostel

Bekanntes Mitglied
@DA
gibts aus der spanischen Presse irgendwelche Neuigkeiten bezüglich Schäfer und Valencia? Bzw. ist das dort überhaupt ein Thema?
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
DisasterArea schrieb:
Ach ja....da ich es schon in vergangenen Tagen angedeutet hatte....

Bei Betis ist der Einsatz von Asunçao fraglich, da er ja am vergangenen Spieltag mit Gelb-Rot des Platzes verwiesen wurde (1 Spiel Sperre)....
Betis hat, die "vorläufige Aufhebung" (suspensión cautelar) gefordert und es wird heute entschieden. Er ist für alle Fälle mitgereist.

Sollte die Sperre (wie bei Gegnern von Real seltsamerweise fast immer der Fall) vorläufig aufgehoben werden, wird Assunçao spielen...und dann seine Sperre bei einem Anderen Spiel absitzen....

Irgendwie seltsam was da passiert....aber wie ich schon gesagt habe...fast der Regelfall....Bei Real-Gegnern werden fast ständig die gelb-Sperren (vorläufig) aufgehoben....Mal schauen ob der Spieler, heute um 21 Uhr aufläuft oder nicht...

...Saludos...
Dazu passt auch dieser Artikel von weltfussball.de ganz gut:
Madrid (dpa) - Die Mühlen der spanischen Sportjustiz mahlen langsam. Erst jetzt fiel die Entscheidung über eine Sperre für Fußballnationalspieler Rubén Baraja, der im Oktober 2004 in einem Punktspiel die rotgelbe Karte bekommen hatte.

Barajas Club, der FC Valencia, hatte damals die fällige Sperre von einer Partie angefochten. Wie das Sportblatt «Marca» berichtete, benötigte der Disziplinarausschuss vier Monate, um die Sperre zu bestätigen.

Er schickte das Urteil dem spanischen Meister aber nicht per Fax oder E-Mail, sondern per Einschreiben. Nun entscheidet die Post darüber, in welchem Spiel Baraja pausieren muss. Sollte der Brief noch am 2. März in Valencia ankommen, müsste der Fußballer in der Partie am Abend beim FC Sevilla aussetzen. Braucht die Post etwas länger, wäre Baraja für das Spiel am 5. März gegen Real Madrid gesperrt.
 
Vatreni schrieb:
Dazu passt auch dieser Artikel von weltfussball.de ganz gut:


Jep...der passt wirklich blendend hier rein....hervorragend gut....Danke Vatreni !!!!....

Du darfst 3mal raten gegen wen Baraja die Gelb-Rote bekam...und wer der Erste Gegner von Valencia war bei dessen die Sperre vorübergehend ausgesetzt wurde.....

Aber ich mache es mal einfach....Antwort nachfolgend...

7. Spieltag (16/10/2004) Valencia-FC Sevilla 1:2 (Gelb-Rot für Baraja)

-> Valencia erhebt Einspruch gegen eine der gelben Karten und das Schiedskomitee gewährt diesen, womit die Sperre vorübergehend aufgehoben wird.

8. Spieltag (23/10/2004) Real Madrid-Valencia 1:0 (Baraja spielt trotz Gelb-Rot)

Es wäre wohl ein Kuriosum und zugleich ausgleichende Gerechtigkeit, wenn Baraja nun seine juristisch umgangene Sperre (um wie üblich bei dieser PRozedur unbedingt gegen Real Madrid dabeizusein)...nun...gegen den gleichen Gegner...halt aber im Heim-Rückspiel...absitzen müsste....

Saludos...und Danke für das glänzede Beispiel

Quelle für die Info: www.lfp.es (Seite der spanischen "DFL")
 
Zuletzt bearbeitet:

RealSyria

***axis of evil***
DisasterArea schrieb:
Neben dem Spiel Real Madrid - Betis, bei dem sich die Madrilenen keinen erneuten "Heim-Ausrutscher" leisten dürfen, wenn sie weiterhin Optionenn auf die Meisterschaft haben wollen


Saludos....

:suspekt: Inshallah Habib! Wir dürfen gespannt sein! Betis ist zZ vielleicht die Mannschaft der Stunde! Das wird nit billig! :hand:
 
RealSyria schrieb:
:suspekt: Inshallah Habib! Wir dürfen gespannt sein! Betis ist zZ vielleicht die Mannschaft der Stunde! Das wird nit billig! :hand:


Inshallah Habib !!!
Jep...Die haben momentan wieder ihren Run...und wollen nach der Niederlage in Valencia, erneut am Lokalrivalen Sevilla vorbeiziehen....

Wirst auch sehen, daß heute Joaquín wieder "sein Spiel" macht....

Aber egal....Wenn man noch um die Meisterschaft mitreden will, muss man mindestens heute gewinnen....in Valencia würde mir sogar schon 1 Punkt reichen (Barcelona spielt am kommenden Wochenende bei Osasuna - auch net einfach, obwohl sie ja am letzen WE eine 1-6-Heimschlappe gegen Malaga einfuhren)....

...Saludos...
 
derMoralapostel schrieb:
@DA
gibts aus der spanischen Presse irgendwelche Neuigkeiten bezüglich Schäfer und Valencia? Bzw. ist das dort überhaupt ein Thema?

Ups...Erst jetzt gesehen....Sorry für die lange Antwortzeit...

Winnie Schäfer?....Habe rein gar nix von diesem Mann und im Zusammenhang mit Valencia gehört.
Ich habe ebenso mal in den sportmedien gesucht...und auch nichts gefunden.

Kann aber durchaus sein, daß er in irgendeiner Liste von potentiellen Trainern auftaucht.

Sorry...Mehr kann ich auch net sagen...

...Saludos...
 

derMoralapostel

Bekanntes Mitglied
das war eigentlich die Antwort, die ich haben wollte :zwinker3: :danke:
die Vermutung lag nahe, dass sich Schäfer nur mal wieder selbst ins Gespräch bringen wollte.
 
Last Minute zu den vorher genannten Gelbsperren und Aufhebungsanträgen

Marcos Assunçao wird heute definitiv nicht im Bernabeu spielen, da der Einspruch von Betis Sevilla von der Disziplinar-Komission abgelehnt wurde.
Daher hat die 1-Spiel-Sperre bestand.

Im Fall von Rubén Baraja (der vorher von Vatreni eingebracht wurde) hat Valencia zwar immer noch nicht das Einschreiben erhalten...aber fleißig wie man ist, hat man sich mit dem Verband in Verbindung gesetzt und einen Fax-Bescheid verlangt, den man in der Zwischenzeit natürlich erhalten hat.
Somit ist Rubén Baraja für das heutige Spiel beim FC Sevilla gesperrt, und kann gegen Real am kommenden Wochenende antreten (was laut spanischen Medien im Interesse des Vereins ist)...

Lustig...Wie sehr man sich bei Valencia auf einmal um eine Sperre eines eigenen Spielers bemüht...und in anderen Fällen keine Eile hat (4 Monate sind ja wohl mehr als genug um die zufälligerweise heute an den Tag gelegte Eile....vermeiden zu können)...Ach so...es geht ja gegen Real Madrid !!!....
Valencia ist wirklich ein "Witzverein"....

...Saludos....
 
derMoralapostel schrieb:
das war eigentlich die Antwort, die ich haben wollte :zwinker3: :danke:
die Vermutung lag nahe, dass sich Schäfer nur mal wieder selbst ins Gespräch bringen wollte.

Dies ist sowieso nun das Thema welches uns bis nach den Sommer verfolgen wird....Valencia's neuer Trainer !!!...

...und passend dazu, werden sich sehr viele Trainer (wie Du ja schon andeutest)...selber ins Gespräch bringen....Passt halt ganz gut !!!...

Sorry nochmals für die späte Antwort...habe Dein Posting erst beim x-ten Mal....und durch Zufall gesehen...

Saludos...
 
Oben