"Rangers" verpflichten Kirjakos

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

zariz

Bekanntes Mitglied
Der 25-jährige Verteidiger Sotiris Kirjakos vom griechischen Meister Panathinaikos Athen wechselt mit sofortiger Wirkung zum schottischen Spitzenklub Glasgow Rangers. Die beiden Klubs einigten sich am Montag, die Ablöse soll zwei Millionen Euro betragen.

Der Nationalspieler, der auch bei Portsmouth und Everton im Gespräch war, entschied sich für die "Gers" und soll beim schottischen Vizemeister eine knappe Million Euro pro Jahr verdienen. Sein Vertrag läuft bis Juni 2007.

Kirjakos, der im Sommer 2001 nach einer einjährigen Ausleihe auf Kreta zu Panathinaikos zurückkehrte, stieg beim griechischen Meister zum Nationalspieler auf und war eine feste Größe n Otto Rehhagels Defensiv-Abteilung.

Doch ausgerechnet in der Champions-League-Partie gegen die Rangers in der Saison 2003/04 zog er sich bei einem Zusammenprall mit Rangers-Keeper Klos einen Kreuzbandriss zu, der ihm die EM-Teilnahme mit Griechenland kostete. Nach seiner Genesung war der neunfache Nationalakteur im November 2004 (3:1 gegen Kasachstan) erstmals im Kader des Europameisters, wurde jedoch nicht eingesetzt.

Der kopfballstarke Abwehrrecke (1,93 m) wird am Mittwoch in Glasgow zur medizinischen Untersuchung erwartet.

da gibt es laufend gerüchte über basinas und karagounis, und plötzlich wechseln choutos und nun auch kiriakos :zahn:

ach so ja... bevor ich es vergesse... rangers sind trotzdem bullshit! :mahnen:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
HAb mir schon gedacht, dass die nochmal zuschlagen auf dem Transfermarkt, nachdem ja Boumsong zu Newcastle gewechselt ist.
 

RealSyria

***axis of evil***
zariz schrieb:
da gibt es laufend gerüchte über basinas und karagounis, und plötzlich wechseln choutos und nun auch kiriakos :zahn:

ach so ja... bevor ich es vergesse... rangers sind trotzdem bullshit! :mahnen:


heyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy ziraz!

Wie gehts?????? :hand:
 

zariz

Bekanntes Mitglied
ganz ok kollega... paar kleinere sorgen, aber das positive überwiegt :zwinker3:

bei dir? wie war dubai?
 

zariz

Bekanntes Mitglied
Paok dümpelt vor sich hin :frown:

sowas divenhaftes wie in diesem jahr gab es schon lange nimmer, aber wenigstens die abstiegsgefahr wurde vorerst gebannt.
 

RealSyria

***axis of evil***
zariz schrieb:
Paok dümpelt vor sich hin :frown:

sowas divenhaftes wie in diesem jahr gab es schon lange nimmer, aber wenigstens die abstiegsgefahr wurde vorerst gebannt.

tja ja ohne Zago Rakis gehts nit.....der arme bei Bologna läufts auch nit besser :suspekt:
 
Oben