RB holt wohl Upamecano-Nachfolger aus der Ligue 1

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Wie der Sender "Sky" berichtet, hat sich der Fußball-Bundesligist mit dem französischen Klub Racing Straßburg auf einen Transfer von Mohamed Simakan im Sommer geeinigt. Demnach soll der 20-Jährige seinen Kontrakt in der kommenden Woche unterschreiben. Die Ablöse soll 18 Millionen Euro betragen.

Der "kicker" berichtet allerdings von einer Ablöse in Höhe von "nur" 15 Millionen Euro. Das Fachmagazin wirft allerdings die Frage auf, ob Simakan den Medizincheck in naher Zukunft bestehen würde, da er vor zweieinhalb Jahren einen Kreuzbandriss erlitt und sich zuletzt einem Knie-Eingriff unterziehen musste.

Außerdem wurde Simakan auch heftig vom AC Milan umworben, soll sich aber gegen einen Wechsel nach Italien entschieden haben.

Simakan könnte Upamecano ersetzen, der die Leipziger nach der Saison für eine festgeschriebene Ablösesumme verlassen kann.
sport.de
 
Oben