Real im Pokal an Zweitligist gescheitert

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Madrid (dpa) - Real Madrid ist im Achtelfinale des spanischen Fußball-Pokals am Zweitligisten Real Valladolid gescheitert. Der Rekordmeister kam im Bernabéu-Stadion mit einer ersatzgeschwächten Elf im Rückspiel nur zu einem 1:1.

Damit zog Valladolid, das in der ersten Partie ein 0:0 erreicht hatte, auf Grund des auswärts geschossenen Tores ins Viertelfinale ein. Reals Verteidiger Roberto Carlos machte die Reservisten für die Schlappe verantwortlich: «Von ihnen hätte man mehr Einsatz erwarten können.» Für Trainer Vanderlei Luxemburgo war das Ausscheiden der ersten Rückschlag bei den «Königlichen». «Wenn wir so in der Champions League spielen, haben wir gegen Juventus Turin keine Chance.» Er räumte aber auch ein: «Wenn man auf den Terminkalender blickt, könnte das Aus auch etwas Gutes haben.»

Real, das die «Copa del Rey» (Königspokal) seit zwölf Jahren nicht mehr gewonnen hat, begann die Partie mit einer besseren B-Elf. Als das Publikum zu pfeifen begann, wechselte Luxemburgo in der Pause die drei «Galaktischen» Ronaldo, Raúl und Zinedine Zidane ein. Valladolid ließ sich dadurch jedoch nicht erschrecken, und auch nicht durch das Tor des Real-Stürmer Michael Owen (64. Minute). Javi Moré (77.) schoss den Ausgleich und warf den Favoriten aus dem Wettbewerb.

Der Däne Thomas Gravesen, der bei Real erstmals von Anfang an dabei war, gestand: «An die späte Anstoßzeit um 21.30 Uhr muss ich mich noch gewöhnen. Zu dieser Zeit schlafe ich normalerweise.»
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Darf das Argument "ersatzgeschwächte Elf" bei Real Madrid überhaupt herhalten?

Wäre nett, wenn mal jemand die gestrige Aufstellung posten würde, dann können wir näher darauf eingehen...

MFG!
 

gary

Bekanntes Mitglied
Kerpinho schrieb:
Wäre nett, wenn mal jemand die gestrige Aufstellung posten würde, dann können wir näher darauf eingehen...



1 - Real Madrid: César; Arbeloa, Pavón, Raúl Bravo, Roberto Carlos; Celades, Javi García (Zidane, m.46), Gravesen; Jurado (Raúl, m.46); Portillo (Ronaldo, m.46) y Owen.
1 - Real Valladolid: Lledo; Rafa (Aduriz, m.67), Jonathan, Mario, Oscar Sánchez; Xavi Moré, Robles (Iñaki, m.14), Zarandona, Sousa (Chema, m.61), Alvaro; y Losada.
Goles: 1-0, m.67: Owen. 1-1, m.77: Xavi Moré.
Árbitro: Iturralde González (colegio vasco). Amonestó a Arbeloa por el Real Madrid.
Incidencias: partido de vuelta de los octavos de final de Copa del Rey disputado en el estadio Santiago Bernabéu ante la presencia de 45.000 espectadores.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Kerpinho schrieb:
Darf das Argument "ersatzgeschwächte Elf" bei Real Madrid überhaupt herhalten?

Wäre nett, wenn mal jemand die gestrige Aufstellung posten würde, dann können wir näher darauf eingehen...

MFG!
Bitteschön:
STATISTICS:
1 - REAL MADRID: César; Arbeloa, Pavón, Raúl Bravo, Roberto Carlos; Celades, Gravesen, Javi García (Zidane, min. 46), Jurado (Zidane, min. 46); Owen and Portillo (Ronaldo, min. 46).
1 - VALLADOLID: Lledó; Óscar Sánchez, Mario, Jonathan, Rafa (Aduriz, min. 67); Robles (Iñaki, min. 13), Zarandona, Moré, Álvaro, Sousa (Chema, min. 60); Losada.
REFEREE: Iturralde González, of the Basque College, showed the yellow card to Arbeloa.
Goals:
1-0: Min. 65: Owen, from a crossed shot, after receiving a deep pass from Raúl
. 1-1: Min. 77: Xavi Moré, after cutting off Roberto Carlos.
OTHER INFORMATION: Match corresponding to the round before the quarter finals of the Copa del Rey (0-0 on the first leg). Santiago Bernabéu Stadium. More than half full.
Finde schon dass man das als ersatzgeschwächt bezeichnen kann, besonders die abwehr und das Mittelfeld. Sicher sind das auch keine Vollpfosten, aber so stark dann auch wieder nicht. Real hat nunmal keine überragende Bank.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Danke, gary. Damit erübrigt sich besagtes "Argument"...!

Sicher - man kann immer mal gegen einen Zweitligisten schlecht aussehen...ausscheiden sollte man jedoch nicht. Schon gar nicht, wenn da einige der, angeblich, besten Fußballer der Welt auf dem Platz bzw. im Real-Ensemble anzutreffen bzw. anwesend waren.

Aber vielleicht machen ja gerade solche, peinliche Niederlagen den Klub der "galaktischen" sympathischer, da menschlicher!? :)

MFG!
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Kerpinho schrieb:
Danke, gary. Damit erübrigt sich besagtes "Argument"...!

Sicher - man kann immer mal gegen einen Zweitligisten schlecht aussehen...ausscheiden sollte man jedoch nicht. Schon gar nicht, wenn da einige der, angeblich, besten Fußballer der Welt auf dem Platz bzw. im Real-Ensemble anzutreffen bzw. anwesend waren.

Aber vielleicht machen ja gerade solche, peinliche Niederlagen den Klub der "galaktischen" sympathischer, da menschlicher!? :)

MFG!

Ist denn Bayern ja noch nie passiert oder? :floet:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Aimar schrieb:
Ist denn Bayern ja noch nie passiert oder? :floet:
Bist du DA oder warum lenkst du vom Thema ab :floet: Bayern ist dass sogar desöfteren passiert, bestreitet hier ja auch keiner. Vor so einer "Blamage" ist halt keiner gefeit.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Bayern München würde sich auch niemals als "Los Galaktikos" bezeichnen :floet: ....Du weißt doch...wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen...

MFG!
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Kerpinho schrieb:
Bayern München würde sich auch niemals als "Los Galaktikos" bezeichnen :floet: ....Du weißt doch...wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen...

MFG!
Real bezeichnet sich selbst ja auch nicht als "Los Galacticos", dass ist ne Erfindung der Medien wie das berühmte "Weiße Ballett"
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Aimar schrieb:
Richtig. Nur man weiß ja aus welcher Ecke sowas sofort kommt, wenn es anderen passiert :floet:
Genauso schallt das Gelächter auch aus allen anderen Ecken wenn es Bayern passiert, da ist keiner besser als der andere.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Vatreni schrieb:
Genauso schallt das Gelächter auch aus allen anderen Ecken wenn es Bayern passiert, da ist keiner besser als der andere.

Ist richtig und wird auch keiner bestreiten. Nur glaube ich kaum das in madrid sich jemand dafür intressieren würde. Während das beim FCB und einigen seiner Symphatisanten ja anders ist :mahnen:
 
Vatreni schrieb:
Bist du DA oder warum lenkst du vom Thema ab :floet: Bayern ist dass sogar desöfteren passiert, bestreitet hier ja auch keiner. Vor so einer "Blamage" ist halt keiner gefeit.

Da kommt man von Einem meeting zurückt und loggt sich wieder mal ins Forum rein....und dann so etwas !!!!

Sorry....Aber wo und wann lenke ich bitte vom Thema ab....

Lass doch bitte so dümmliche Aussagen...Ich hab Dich ja auch lieb.. :zwinker3:

Saludos...

P.D.: Und meine Ansicht zum gestrigen...poste ich dann gleich (andere Antwort) rein...
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
DisasterArea schrieb:
Da kommt man von Einem meeting zurückt und loggt sich wieder mal ins Forum rein....und dann so etwas !!!!

Sorry....Aber wo und wann lenke ich bitte vom Thema ab....

Lass doch bitte so dümmliche Aussagen...Ich hab Dich ja auch lieb.. :zwinker3:

Saludos...

P.D.: Und meine Ansicht zum gestrigen...poste ich dann gleich (andere Antwort) rein...

Er meinte glaube ich mich,DA. Weil ich den FCB ins Spiel gebracht habe :zwinker3:
 
Kerpinho schrieb:
...naja...ist ja nicht so, dass es bei den "Galaktischen" das erste Mal wäre :zahn: ...

MFG!

Tja...wenn ich es mit dem "Erfolg" der letzten Saison vergleiche (immerhin kam man ja ins Endspiel, wo man dann unglückich verlor, aber halt verlor), kann ich diesem Ausscheiden sogar seine positive Seite sehen....

Diesmal wird man halt auf weitere 5 Spiele...welche dann zur Belastung führen...verzichten können....

Negativ beim Ausscheiden...Vor allem in moralischer Hinsicht...
Momentan hatte man ja, trotz nicht gerade überragender Leistungen...eine kleine Serie hingelegt...die am kommenden WE hoffentlich anhält...(Naja..Mallorca comt ja ohne Etoo... :floet: )...Das Ausscheiden unterbricht halt die "positiv-Stimmung"...

...Saludos...
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
DisasterArea schrieb:
Da kommt man von Einem meeting zurückt und loggt sich wieder mal ins Forum rein....und dann so etwas !!!!

Sorry....Aber wo und wann lenke ich bitte vom Thema ab....

Lass doch bitte so dümmliche Aussagen...Ich hab Dich ja auch lieb.. :zwinker3:

Saludos...

P.D.: Und meine Ansicht zum gestrigen...poste ich dann gleich (andere Antwort) rein...
Mach dir nicht gleich ins Hemd, war ja nicht so ernst gemeint. Du bringst halt gern mal andere (meistens ältere) Geschichten in die Themen rein und versuchst dadurch was schönzureden, aufzuzeigen oder sonstwas. Ist ja auch legitim, war also nicht bös gemeint.
 

Blubb

Aktives Mitglied
Jetzt muss Real wohl in der CL die Saison retten, was ich aber nicht für wahrscheinlich halte.
Pokal ist halt Pokal, wenn man ihn mitnimmt, ist er ganz nützlich, wenn man ausscheidet, wird aber niemand in Tränen ausbrechen. Andererseits wäre es wohl der einzige Titel für Real diese Saison geworden.

Immerhin wurde diese Siegesserie gestoppt... momentan schwer einzuschätzen, wie stark Real wirklich ist!
 
Oben