Reitmaier verlässt Rot-Weiß Erfurt

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Rot-Weiß Erfurt und Claus Reitmaier gehen getrennte Wege. Der Tabellen-17. der 2. Liga und der Torwart einigten sich auf die sofortige Auflösung des Vertrags.

Reitmaier, der schon in Mönchengladbach, Wolfsburg, Karlsruhe, Kaiserslautern und Stuttgart aktiv war und 335 Bundesligaspiele absolvierte, war bei den Erfurter Fans unbeliebt. Nach der Entlassung von Trainer Rene Müllersaß er nur auf der Bank.

Wohin sein Weg führt, ist unklar. Der 40-Jährige soll ein Angebot aus dem Ausland haben.
Quelle Sport1

Wann bitte war er in Stuttgart aktiv?? Oder meinen die etwa die Blauen (Stuttgarter Kickers)? :gruebel:
 
Oben