Robby Kovac will Verein verlassen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Laut der nachfolgenden Quelle will der Kroate am Ende der Saison den Rekordmeister ablösefrei verlassen. Ursächlich ist die anhaltende Nichtberücksichtigung unter Trainer Magath.

Quelle aus Kroatien :spitze:
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Ja okay, ich versteh das jetzt nicht was die Quelle da schreibt... :floet: :zwinker3: , aber ich könnte es durchaus verstehen wenn er gehen möchte!
Aber ich wäre dafür, entweder ihn, Sammy Kuffour oder Demichelis mal wieder etwas mehr Spielpraxis zu geben, denn auch Linke wird nicht mehr ewig weiterspielen... :mahnen:

Vor allem Kuffour oder Demichelis würde ich mal wieder ne Chance geben! :hammer:
 

Blubb

Aktives Mitglied
Holzkohle schrieb:
Laut der nachfolgenden Quelle will der Kroate am Ende der Saison den Rekordmeister ablösefrei verlassen. Ursächlich ist die anhaltende Nichtberücksichtigung unter Trainer Magath.

Quelle aus Kroatien :spitze:
Ich bezwifle mal,dass man seinen Vertrag überhaupt verlängern will!

V.a. wird 2005 ja Friedrich kommen und dann kann man immer noch nen zweiten Verteidiger holen( sogar mal ein Talent)...
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Kovac ist umsonst gekommen, also kann er auch wieder umsonst gehen! :zwinker3:

PS: Eigentlich schade, da er, rein vom Potential her, sicherlich zu den besten IVs in Europa gehören müsste. Leider hat er nur eine Saison wirklich überzeugenden Leistungen gebracht.

RWG!
 

Blubb

Aktives Mitglied
Kerpinho schrieb:
Kovac ist umsonst gekommen, also kann er auch wieder umsonst gehen! :zwinker3:

PS: Eigentlich schade, da er, rein vom Potential her, sicherlich zu den besten IVs in Europa gehören müsste. Leider hat er nur eine Saison wirklich überzeugenden Leistungen gebracht.

RWG!
Also ich weine ihm keine Träne nach... nach der letzten Saison für mich absolut verständlich :fress:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Robert Kovač odlazi iz Bayerna
petak, 24.9.2004 10:18

HRVATSKI reprezentativac Robert Kovač razočaran je statusom u minhenskom Bayernu pa razmišlja o odlasku iz kluba, nakon što mu sljedeće ljeto istekne četverogodišnji ugovor.

Nakon što je proteklih dana imao problema sa želucem Kovač se sada osjeća super, no za najboljeg svjetskog stopera nema mjesta u prvom sastavu. Na utakmici Kupa koja se u utorak odigrala u Osnabrucku Kovač nije zaigrao niti minute. U razgovoru za Sportske novosti reprezentativac otkriva da tijekom utakmica sjedi na klupi jer tako hoće trener Felix Magath.

"Nemam iluzija da me se trener sjeti, uvjeren sam da na mene više ne računa, barem ne kada komponira prvu jedanaestoricu"- rekao je Kovač dodajući da ne zna što je zgriješio i zašto je završio u dubokoj pričuvi.

Kovač smatra da je bolji od klupskih konkurenata Lucia i Linkea. Odlučio je da još neko vrijeme neće ništa govoriti Magathu, no ako ovakav status u klubu potraje zatražit će razgovor s trenerom i pitati ga što misli o njemu i što od njega očekuje.

Ukoliko se ništa ne promijeni, Kovač će nakon što mu u srpnju 2005. istekne ugovor potražiti neki drugi klub, koji će ga više cijeniti. Smatra da bi bavarskom klubu odgovaralo da ga puste prije isteka ugovora, kako bi stekli pravo na odštetu.

Kovač podsjeća kako su mu zanimljivi Tottenham i Newcastle, ali i Španjolska. Budući da je rođen u Njemačkoj, i da se tamo osjeća kao domaćin, nema ništa ni protiv prelaska u neki njemački klub.

Dann will ich mal für alle die kein Kroatisch können übersetzen:

Robert Kovac verlässt Bayern
Freitag, 24.9.2004 10:18

Der kroatische Nationalspieler Robert Kovac ist unzufrieden mit seiner Situation bei Bayern München und denkt deshalb über einen Wechsel nach nachdem auch sein Vertrag im Sommer ausläuft.

Nachdem er die letzten Tage Probleme mit einem Magen-Darm-Virus hatte fühlt sich Kovac jetzt super, aber für den weltbesten Vorstopper ist kein Platz in der Startelf. Im Pokalspiel, welches am Dienstag in Osnabrück stattfand, hat Kovac nicht eine Minute gespielt. Im Interview mit "Sportske Novosti" (tägliche Sportzeitung) sagt der Nationalspieler dass er auf der Bank hockt weil der Trainer Felix Magath es so will.

"Ich mach mir keine Illusionen dass sich der Trainer auf mich besinnt, ich glaube dass er nicht mehr mit mir rechnet, zumindest was die Startelf angeht." sagte Kovac und fügte noch hinzu dass er nicht weiß was er falsch gemacht hat und warum er ins Abseits geraten ist.

Kovac glaubt dass er in einer besseren Form ist als seine Konkurrenten Lucio und Linke. Er hat entschieden sich vorerst nicht bei Magath zu beschweren, aber wenn die Situation so bleibt will er das Gespräch mit ihm suchen und ihn fragen was er über ihn denkt und was er von ihm erwartet.

Wenn sich nichts ändert wird sich Kovac, nachdem sein Vertrag im Juni 2005 ausläuft, nach einem anderen Klub umsehen in dem man ihn mehr schätzt. Er glaubt dass es den Bayern recht wäre ihn früher zu verkaufen, da sie dann noch Ablöse kassieren würden.

Kovac sagt dass er Tottenham und Newcastle sehr interessant finder aber auch Spanien. Da er in Deutschland geboren ist und sich als Einheimischer fühlt hätte er auch nichts gegen einen Wechsel zu einem anderen Bundesligaklub.

Erst mal will ich sagen: Es sollte nicht alles ernst genommen werden was in den kroatischen Medien steht, da wird im Sportteil oft was zusammengereimt und spekuliert. So wurde letzes Jahr vermeldet das Goran Ljubojevic (23) von Osijek zu Bayern wechselt. Bei Robert glaub ich schon dass er unzufrieden ist mit seiner Situation, vor allem weil er in der Nationalmannschaft zur Zeit eine Bank in der Abwehr ist. Würde es gerne sehen dass er unter Magath eine Chance bekommt, verdient hätte er sie.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Bei den aktuellen Leistungen der Bayern-Abwehr besteht zumindest kein zwingender Grund auch weiterhin auf das aktuelle Stammpersonal zu setzen. Insofern dürften die Chancen von Kovac sooo schlecht nicht stehen.
Allerdings gelang es dem 30-Jährigen Kroaten seit fast 2 Spielzeiten nicht mehr, an seine einstige Topform anzuknüpfen. Er ist an seiner derzeitigen Situation also so unschuldig nicht....

RWG!
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Kerpinho schrieb:
Allerdings gelang es dem 30-Jährigen Kroaten seit fast 2 Spielzeiten nicht mehr, an seine einstige Topform anzuknüpfen. Er ist an seiner derzeitigen Situation also so unschuldig nicht....

Da geb ich dir absolut recht, aber ich frage mich wieso er dass nicht geschafft hat :gruebel: In der Nationalmannschaft liefert er seit Jahr und Tag Weltklasseleistungen ab :zucken: Hoffe mal dass er sich auch bei Bayern wieder fängt denn in Topform ist er unersetzbar.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
@ Vatreni:

Die Frage nach dem "Warum" vermag ich leider auch nicht zu beantworten. :zucken:
In seiner NM liefert er ja auch - wie Du schon richtig angemerkt hast - konstant gute Leistungen ab.

RWG!
 

zariz

Bekanntes Mitglied
also ich würde ihn euch gerne abnehmen... wir haben so manchen ex-bayern wieder zu alter leistungsstärke getrimmt.
 

zariz

Bekanntes Mitglied
meira sehe ich zukünftig lieber weiter vorne... aber du hast dennoch recht... mit babbel (komischerweise steigert der sich immer mehr), stranzl (überraschend stark), delpierre (noch besteht hoffnung) und zivkovic (leider oft verletzt) sind wir nicht gerade schlecht besetzt.
aber ich finde der kovac wäre dennoch eine verstärkung für uns.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
In Topform wäre ein Kovac für nahezu jeden Klub eine Verstärkung. Vielleicht würde Ihm ein Wechsel ja wirklich bekommen und wieder zu bekannter Stärke verhelfen? Wjo knows....

MFG!
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Wenn er wechselt dann aber bitte nicht zu Werder, Dortmund oder Schalke. Das würde ihn Sympathiepunkte bei mir kosten. Stuttgart wäre nicht schlecht, da hat er ja mit Soldo, Vranjes und Zivkovic schon mal einige alte Bekannte um sich.
 
Er war ein toller Verteidiger. Aber jetzt sieht man was er davon hat dass er weg wollte, jetzt spielt er in der zweiten Liga. Das wird er kaum toll finden!
 
B

beribert

Guest
Libuda schrieb:
Er war ein toller Verteidiger. Aber jetzt sieht man was er davon hat dass er weg wollte, jetzt spielt er in der zweiten Liga. Das wird er kaum toll finden!
Tja, er hat eben die tolle Chance beim FCB spielen zu dürfen, viel zu leichtfertig weggeworfen.

Selber Schuld, kann man da nur sagen. Bei Ballack ist das ja genauso.
 
Oben