Robert Huth einer für Bayern?

regelbert

Der, wo ebbes woiß
whiteman schrieb:
.... jaja... die Bayern... Görlitz ist 60er, Schweinsteiger kein Nationalspieler, Lahm Stuttgarter und Kahn wäre auch beim KSC weltklasse geworden und hätte dort die CL gewonnen...
Gruss

Dann sind wir uns ja einig! :spitze:
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
Kerpinho schrieb:
aber jetzt bitte Back to Topic! :)

RWG!

Oki,

halte es zu früh über Huth zu urteilen, er hat Gestern einige Klöpse in seinem Spiel gehabt. Wenn, dann sollte er mittelfristig als Nachfolger von Linke aufgebaut werden, bloss dafür wird er zu teuer sein und in München nie die benötigte Zeit dafür bekommen (siehe Rau...)

Gruss und schönen Tag noch!
 

Kerpinho

Fanlager-Pate
Teammitglied
@ Whity:

Was mir an Huth halt gefällt, ist seine recht selbstwebußte Art. (hast Du gesehen, wie der sich gestern einige Topstars, sowohl in Zweikämpfen als auch verbal, vorgeknöpft hat! :fress: )
Zudem ist er schon von seiner Statur her, endlich mal wieder ein IV, der seinem Gegenspieler schon vor dem Auflaufen Angst einflößt - so einer fehlt uns noch. (auch wenn Lucio ebenfalls körperlich recht robust ist).

RWG!
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Kerpinho schrieb:
@ Whity:

Was mir an Huth halt gefällt, ist seine recht selbstwebußte Art. (hast Du gesehen, wie der sich gestern einige Topstars, sowohl in Zweikämpfen als auch verbal, vorgeknöpft hat! :fress: )

Das fand ich auch sehr bewundernswert! Der Glaube an die eigene Stärke scheint bei Huth vorhanden zu sein. Anders kann ich es mir nicht erklären, dass er gestern so forsch gegen Carlos und Co. vorgegangen ist und auch, dass er nicht diesen Sommer einen Transfer weg von Chelsea gefordert hat. Er wusste ja, dass Carvalho kommt, dazu noch Terry in der Innenverteidigung da ist. Aber scheinbar glaubt er dran sich durchsetzen zu können.
Ich würde aber lieber noch etwas warten bis ich ihn zu Bayern holen würde. Technisch muss er sich eindeutig noch verbessern, denn bei ihm schleichen sich immer mal wieder ein paar Stockfehler ins Spiel ein.
Für die Zukunft wäre auf alle Fälle eine Alternative. Zur nächsten Saison würde ich aber lieber Friedrich im Bayern-Dress sehen um Linke und evtl. Kovac/Kuffour zu ersetzen. Der ist erfahrener und weiter als Huth, auch wenn ich Huths Potenzial höher einschätze! :hammer:
 

Kerpinho

Fanlager-Pate
Teammitglied
MSGKnicks schrieb:
Ich würde aber lieber noch etwas warten bis ich ihn zu Bayern holen würde. Technisch muss er sich eindeutig noch verbessern, denn bei ihm schleichen sich immer mal wieder ein paar Stockfehler ins Spiel ein.
Für die Zukunft wäre auf alle Fälle eine Alternative. Zur nächsten Saison würde ich aber lieber Friedrich im Bayern-Dress sehen um Linke und evtl. Kovac/Kuffour zu ersetzen. Der ist erfahrener und weiter als Huth, auch wenn ich Huths Potenzial höher einschätze! :hammer:

Richtig. Das Problem bei der Sache ist allerdings die Tatsache, das Huth mit Sicherheit nicht billiger werden dürfte...ganz im Gegenteil. Wenn Bayern ihn also zu einem halbwegs akzeptablen Preis transferieren will, dann gilt es JETZT zuzuschlagen.

PS: Friedrich ist eher LV als IV. Also nicht zwangsläufig mit Herrn Huth zu vergleichen. ^^

RWG!
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Kerpinho schrieb:
Richtig. Das Problem bei der Sache ist allerdings die Tatsache, das Huth mit Sicherheit nicht billiger werden dürfte...ganz im Gegenteil. Wenn Bayern ihn also zu einem halbwegs akzeptablen Preis transferieren will, dann gilt es JETZT zuzuschlagen.

PS: Friedrich ist eher LV als IV. Also nicht zwangsläufig mit Herrn Huth zu vergleichen. ^^

RWG!

Wenn schon, dann ist Friedrich RV, wo er auch anstelle von Hinkel bei der EM gespielt hat, aber bei der Hertha auch häufig zentral in der Verteidgung zu finden wo er ja eigentlich auch stammmäßig herkommt.
Ja mit dem Preis hast du allerdings recht, vor allem da ich wirklich dran glaube, dass Huth noch groß rauskommt (Chelsea hätte ja noch die Möglichkeit ihn auszuleihen um ihm Spielpraxis zu geben).
Doch ich sehe es skeptisch ihn jetzt zu verpflichten und dann schon Wunderdinge von ihm zu verlangen. Und ein Ausleihgeschäft wäre bei einem hoffnungsvollen Nationalspieler auch nicht wirklich logisch, da er sich dann auch schon so bei Bayern durchsetzen dürfte!
 
hm also ich glaub nicht dass Bayern Huth will,denn Magath wird sich keinen iv mehr holen da er ja schon Lucio und Co hat er setzt nicht auf Junge dass muss mal erkannt werden. Sonst hätte er auch Schweinsteiger der zwar noch nicht ganz in form ist aber gerade jetzt wo BAyern so schlecht drauf ist spielen könnte. Aber zurück zu Huth ich denk er kann sich bei Chelsea auch durch setzen. Und wenn er das schafft dann bleibt er dort auch
 
Baldrick schrieb:
Von der Chelsea-Webseite (Infos sind immer nur einen Mausklick entfernt...)

Born: Berlin, Germany - 18 Aug 1984 (20)
Height: 6 3
Weight: 13st 12lb
Previous Clubs: FC Union Berlin
Signing Date: 07 Jul 2000 Value: Free Transfer
Debut: Aston Villa (H) 11 May 2002

Also: Verpflichtet mit fast 16, Debüt mit 17. Die Ablöse dürfte sich mehr im Bereich von 5m Pfund (!) aufwärts bewegen. Das ist zumindest die Summe, zu der er im Sommer auf der Insel gehandelt wurde. Und das war bevor, er zum Nationalspieler wurde und sich Roberto Carlos vorknöpfte...

Was, nur ca. 1,90? Lustig... hätte nie gedacht, dass der kleiner ist als ich, der wirkte im Vergleich zum Rest so riesig. Aber gut, Fußballer sind eben in der Regel eher klein... :zwinker3:
 
Zuletzt bearbeitet:

Blubb

Aktives Mitglied
onedragon schrieb:
hm also ich glaub nicht dass Bayern Huth will,denn Magath wird sich keinen iv mehr holen da er ja schon Lucio und Co hat er setzt nicht auf Junge dass muss mal erkannt werden. Sonst hätte er auch Schweinsteiger der zwar noch nicht ganz in form ist aber gerade jetzt wo BAyern so schlecht drauf ist spielen könnte. Aber zurück zu Huth ich denk er kann sich bei Chelsea auch durch setzen. Und wenn er das schafft dann bleibt er dort auch
Wer mischt sich denn da ein??

Lucio ist gesetzt,eine Innenverteidigung mit Demichelis und Lucio wirds wohl nie geben und die Verträge von Kovac,Linke und Kuffour laufen zu Saisonende aus!
Da wird also Platz frei für 2 oder 3 Innenverteidiger!

Die Behauptung,dass er nicht auf junge Spieler setzt, ist ja wohl noch Unsinn!
Hinten rechts hat sich bisher Gölitz durchgesetzt,der auch ausdrücklich Wunschspieler von Magath war... im Sturm setzt er ja auch auf das "absolute Megagigatalent Santa Cruz",anstatt,dass er Hashi bringt!
Und Schweinsteiger hat momentan das Problem,dass er verletzt war,die Vorbereitung nicht richtig mitmachen konnte und nebenbei ist kein PLatz für ihn vorhanden!
Auf links ist ZeRoberto gesetzt, defensiv kommt Schweinsteiger nicht in Frage,das wird zwischen Frings, Demichelis und Jeremies oder sogar Hargreaves entschieden!
Blieben also noch zwei Position... Ballack ist gesetzt,Deisler ist gesetzt... da bliebe also nur eine Umstellung auf 3-5-2,wobei dann immer noch ein Scholl und Trochowski ihren PLatz suchen würden...
Aber stimmt schon,ich würd auf ein 3-5-2 setzen:
Görlitz Lucio Linke
Frings
Schweinsteiger Ballack ZeRoberto
Deisler
Makaay Hashemian
Andre sagen aber auch verständlicherweise,dass dann wieder zuviele Mttelfeldspieler da wären!
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Libuda schrieb:
Was, nur ca. 1,90? Lustig... hätte nie gedacht, dass der kleiner ist als ich, der wirkte im Vergleich zum Rest so riesig. Aber gut, Fußballer sind eben in der Regel eher klein... :zwinker3:

Ja finde ich auch immer lustig. Weil viele Fussballer recht klein sind wirkt der sooo groß! Ich bin auch noch ein gutes Stück größer als Huth und wäre, falls ich Profi wäre :zwinker3: , der zweitgrößte BuLi-Profi hinter Koller! :hand:
 

Onkel

Gesperrt - "Fanlager-Auszeit"
Kerpinho schrieb:
Warum eigentlich nicht? Der 20-jährige bringt imho alles mit, was einen guten Verteidiger auszeichnet. Groß, robust, gutes Kopfball-und Stellungspiel und Zweikampfstark. Zudem sitzt er bei Chelsea derzeit auf der Bank!

Tipp: Zugreifen, Herr Hoeneß! :spitze:

MFG!

huth brachte schon letztes jahr sensationelle leistungen für die blues.
gestern der klasseauftritt in der nationalmannschaft.

leider kommt er in chelsea nicht zum spielen.
ich denke das beste wäre wenn er zb nach tottenham wechseln würde.

er sollte auf jeden fall in england bleiben.
da reift man schneller.
 
Oben