Rolf Königs im Seitenwahl-Interview

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

drunkenbruno

Keyser Söze
Ich muß erstmal sagen, dass ich mit Sicherheit kein Fan unseres Präsidenten bin.....das kann sich aber nach diesem Interview, welches sich auf www.seitenwahl.de befindet, ändern..... :mahnen:

Habe selten so klare Worte von Königs gehört.....für mich hatte er immer was von einem gutmütigen Onkel, was er aber anscheinend gar nicht ist.... :floet:

Es lohnt sich dieses Interview zu lesen... Die Visionen und auch der Status-Quo von unserer BORUSSIA werden kurz und prägnant angesprochen....so kannte ich ihn bisher nicht....

Was haltet ihr davon? :hand: Oder ist mein Blick durch Bier so getrübt? :floet:

Auch für andere Fans, nicht nur von unserer Borussia interessant.....ich spreche jetzt mal konkret die Fans des BVB´s, S04 und auch des FCK´s an.... :floet:
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Bremoli schrieb:
kann sein das ich ein bissel blind bin aber ich find das interview nicht
wo ist das denn da???
05.10.2004 Rolf Königs im SEITENWAHL-Interview: "Ich bringe hier Business rein!"

(js/red) Mit dem Umzug in den BORUSSIA-PARK begann für die Mannschaft, aber auch für den Verein BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH und dessen Führung eine neue Phase in der über hundertjährigen Geschichte - Zeit also für ein Zwischenfazit und einen Ausblick in die Zukunft. SEITENWAHL sprach mit Präsident Rolf Königs über die turbulenten letzten fünf Jahre, die aktuelle Situation und die nächsten Etappen der sportlichen und wirtschaftlichen Entwicklung.

>> Rolf Königs im SEITENWAHL-Interview

Bei Seitenwahl kann man den Artikel nicht direkt verlinken. Deshalb steht der Anfang des Artikels auf der Anfangsseite. Darauf mußt du dann nur klicken und du bist da....

1000.... :mahnen:
 

Goleo

nackiger Löwe
Respekt an Königs!! Ich glaube da hat er viele Fans auf seine Seite gezogen!! Klasse Antworten auf die Fragen ohne irgendwelche Ausweichugnen!!
 

drunkenbruno

Keyser Söze
spielmaker schrieb:
Respekt an Königs!! Ich glaube da hat er viele Fans auf seine Seite gezogen!! Klasse Antworten auf die Fragen ohne irgendwelche Ausweichugnen!!

Hast du also auch so einen positiven Eindruck? Habe den Artikel gestern Nacht um 2 Uhr gelesen....und da war ich nicht ganz so fit *g.

Übrigens unterschreibe ich fast 100% seiner Aussagen..... :mahnen:
 

Goleo

nackiger Löwe
drunkenbruno schrieb:
Hast du also auch so einen positiven Eindruck? Habe den Artikel gestern Nacht um 2 Uhr gelesen....und da war ich nicht ganz so fit *g.

Übrigens unterschreibe ich fast 100% seiner Aussagen..... :mahnen:
Ich habe schon ewig kein gutes Interview mehr gelesen, wo solche Sachlichen und faktenreiche Aussagen gemacht wurden!!
Besonders die Aufzählung über seine Ziele und die in Zukunft gesteckten Ziele finde ich sehr gut!! Sie sind nicht zu weit entfernt, aber auch nicht zum Greifen nahe!! also lasst uns dran arbeiten!
 
Habe den Artikel heute Morgen, munter und nüchtern gelesen und war erfreut, dass es sich nicht um dieses politikerähnliche Gesülze gehandelt hat.

Wenn man das so liest, weiß woran es im Moment einzig noch hapert: An den Ergebnissen durch die Kicker. :schimpf:
 

Goleo

nackiger Löwe
eisenfuß schrieb:
Habe den Artikel heute Morgen, munter und nüchtern gelesen und war erfreut, dass es sich nicht um dieses politikerähnliche Gesülze gehandelt hat.

Wenn man das so liest, weiß woran es im Moment einzig noch hapert: An den Ergebnissen durch die Kicker. :schimpf:
Eine Antwort, die ich "mit gutem Gewissen" unterschreibe! :hammer:
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
drunkenbruno schrieb:
Ich muß erstmal sagen, dass ich mit Sicherheit kein Fan unseres Präsidenten bin.....das kann sich aber nach diesem Interview, welches sich auf www.seitenwahl.de befindet, ändern..... :mahnen:

Habe selten so klare Worte von Königs gehört.


So sehe ich das auch! Ich hatte immer gedacht Königs kann nur lehre Versprechungen machen.
 
Fand das Interview auch klasse....Er gibt wenigstens mal Schwächen zu, wie z.B. das Versprechen eines Toppers etc.
Wir können eigentlich froh sein, dass er Präsident ist.....keine Schuldenmacherei mehr und super Vereinsführung!
 
:spitze: und ich hoffe, dass er so weitermacht, ich war auch skeptisch, aber mit dem Interview hat er mich vorerst eine besseren belehrt
 
Das Interview zeigt aber auch, das das scheitern bei der Verpflichtung eines Toppers am "können" gelegen hat und nicht am "wollen".
Wre jetzt nur noch die Frage zuklären ob das nicht können an Hochsttter gelegen hat oder an den Forderungen der Spieler.
Geld ist lt. Königs ja immer noch dafür da.
So verstehe ich die Aussage dahingehend wenigstens.
 

marky

Wir kommen zurück !!!
Wolle2 schrieb:
Wre jetzt nur noch die Frage zuklären ob das nicht können an Hochsttter gelegen hat oder an den Forderungen der Spieler.
Ich denke das es an beiden gelegen hat :
Die Spieler haben zu viel gefordert , und Hochstätter war unfähig sie runterzuhandeln (z.b.mit dem Argument BORUSSIA :zwinker3: ).
War ein sehr informatives Interview !!!
Ohne ein Wort über die Trainerfrage .
Was wohl heißt das man sie im Verein nicht stellt , sondern das sie nur unter Fans diskutiert wird .
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
Wolle2 schrieb:
Wre jetzt nur noch die Frage zuklären ob das nicht können an Hochsttter gelegen hat oder an den Forderungen der Spieler.


Oder es hängt einfach daran das die Spieler einfach nicht zu uns möchten!
 
Oben