Rosicky verletzt

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Dante

Double 2012!! Nur der BvB
Schlechte Nachrichten für Bert van Marwijk. Borussias Trainer muss in den kommenden zwei bis vier Wochen auf Tomas Rosicky verzichten. Der Tscheche hat sich im Spiel gegen Bochum einen Einriss der Hüft- und Beckenmuskulatur zugezogen und erhielt als erste Maßnahme ein fünftägiges, striktes Trainingsverbot.
 

DÄN-de-Borussia

Pottkind im Norden
Das ist natürlich übel 4 Wochen Pause wäre der Hammer ?

Hoffentlich gibt BvM wie gestern schon Kringe das Vertrauen ( der hat das gestern nämlich sehr gut gemacht ) :spitze:
 

Dante

Double 2012!! Nur der BvB
DÄN-de-Borussia schrieb:
Das ist natürlich übel 4 Wochen Pause wäre der Hammer ?

Hoffentlich gibt BvM wie gestern schon Kringe das Vertrauen ( der hat das gestern nämlich sehr gut gemacht ) :spitze:

Oder vielleicht mal Gambino oder Ricken
 

Kurz-de-Borussia

Dortmunder.
und es geht schon wieder los...

der Junge wird hier nie der Superstar, der er werden sollte. Damit dürften sich NieMeiersches Pokerspiele, die sich mit einem Transfer von Rosicky in der Winterpause beschäftigen auch zerschlagen haben.

gut, dass wir van Bommel nicht gekauft haben. Wenn wir eins haben, dann ist es ja ein kreatives Mittelfeld...Kehl, Ricken... :bettchen: :frown:
 

DÄN-de-Borussia

Pottkind im Norden
Dortmund/Prag (dpa/lnw) – Tomas Rosicky, tschechischer FußballNationalspieler des Bundesligisten Borussia Dortmund, will seinem Club trotz Verletzung möglichst schnell wieder zur Verfügung stehen. „Vielleicht schaffe ich Nürnberg“, deutete der 23-Jährige am Montag ein Comeback im Bundesligaspiel am 2. Oktober gegen Aufsteiger 1. FC Nürnberg an.
Rosicky hatte am Samstag in der Partie beim VfL Bochum (2:2) bei einem Laufduell mit dem Bochumer Thomas Zdebel einen Muskeleinriss im Becken-Hüftbereich erlitten und muss zwei bis drei Wochen pausieren. Spätestens am 16. Oktober beim VfB Stuttgart, neuer Club des ehemaligen Dortmunder Trainers Matthias Sammer, will Rosicky wieder für den BVB spielen.
Auch Tomas Rosickys älterer Bruder Jiri ist derzeit verletzt. Der 26-Jährige, Spieler des tschechischen Erstligisten FK Jablonec, zog sich bei einem Testspiel einen Kreuzbandriss zu. Der Mittelfeldmann müsse ungefähr ein halbes Jahr pausieren, berichtete die Prager Zeitung „Pravo“

Quelle: dpa
 

Dante

Double 2012!! Nur der BvB
DÄN-de-Borussia schrieb:
Dortmund/Prag (dpa/lnw) – Tomas Rosicky, tschechischer FußballNationalspieler des Bundesligisten Borussia Dortmund, will seinem Club trotz Verletzung möglichst schnell wieder zur Verfügung stehen. „Vielleicht schaffe ich Nürnberg“, deutete der 23-Jährige am Montag ein Comeback im Bundesligaspiel am 2. Oktober gegen Aufsteiger 1. FC Nürnberg an.
Rosicky hatte am Samstag in der Partie beim VfL Bochum (2:2) bei einem Laufduell mit dem Bochumer Thomas Zdebel einen Muskeleinriss im Becken-Hüftbereich erlitten und muss zwei bis drei Wochen pausieren. Spätestens am 16. Oktober beim VfB Stuttgart, neuer Club des ehemaligen Dortmunder Trainers Matthias Sammer, will Rosicky wieder für den BVB spielen.
Auch Tomas Rosickys älterer Bruder Jiri ist derzeit verletzt. Der 26-Jährige, Spieler des tschechischen Erstligisten FK Jablonec, zog sich bei einem Testspiel einen Kreuzbandriss zu. Der Mittelfeldmann müsse ungefähr ein halbes Jahr pausieren, berichtete die Prager Zeitung „Pravo“

Quelle: dpa

Beide Rosicky´s vielleicht ein Famielenfluch


Aber wieso denn nicht Ricken der scheint heiß zu sein und in der Zeit wo Rosicky verletzt war war er einer der besten
 
Oben