Rund ums Stadion

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

regelbert

Der, wo ebbes woiß
Der Stuttgarter Gemeinderat hat am Donnerstag den Bau des "VfB Welt Multi Eventcenter" mit nur fünf Gegenstimmen beschlossen. :bussi: In das Veranstaltungs- und Fan-Zentrum am Cannstatter Wasen, in dem der Bundesligist VfB Stuttgart unter anderem seine Jugendakademie unterbringen wird, investiert der Bauunternehmer Rudi Häussler etwa 45 Millionen Euro.

Um das 206 Meter lange Gebäude zwischen Daimlerstadion, Schleyerhalle und der im Bau befindlichen Neuen Arena rechtzeitig vor der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 fertig zu stellen, muss mit den Bauarbeiten bereits im Januar begonnen werden. Dazu gehört auch ein 1,6 Millionen Euro teurer Verbindungssteg zum Stadion.

Als so genannter "Ankermieter" wird der VfB etwa 20 Prozent der insgesamt knapp 16.000 Quadratmeter Geschossfläche erhalten und dort auch ein Kundenzentrum mit Fanshop und Ticketverkauf, ein Fan-Center sowie seine sportmedizinische Abteilung unterbringen. Außerdem sollen Mieter für ein Sporthotel, einen Gastronomiebereich mit sieben Restaurants und eine Veranstaltungshalle für 2000 Besucher gefunden werden. Die Stadt stellt das Grundstück im Erbbaurecht zur Verfügung. "Das ist eine weit reichende Entscheidung, vor allem für unsere Fans", :hand: sagte VfB-Präsident Erwin Staudt. "Das neue Eventcenter wird ihre Heimat vor und nach den Heimspielen." :fress:

Die Idee einer reinen Fußballarena will der 56-Jährige allerdings nicht aufgeben. "Wir werden 2006 wieder angreifen und uns in der Zwischenzeit mit unseren Architekten unterhalten. Es gilt weiterhin, daran zu arbeiten, das Stadion zu optimieren. Und wir werden uns zu gegebener Zeit um eine Finanzierung kümmern." :floet: Gelassen reagierte Staudt auf die Ankündigung des Stuttgarter Oberbürgermeisters Wolfgang Schuster, :frown: das Thema erst wieder im Jahr 3000 anzugehen. :suspekt: "Bei keinem Industrieunternehmen und bei keiner Stadtverwaltung gibt es Wiedervorlagen für das Jahr 3000 - das gibt's allenfalls beim Vatikan." :lachtot:


Was haltet Ihr denn von diesem Ding? - Bilder gibts bei der Stuttgarter Zeitung.
 
Ich find die Idee klasse und bin schon gespannt, wie das Eventcenter, wenns fertig ist, aussieht.
Da Regelbert zu faul war :hammer: , hab ich mir die mühe gemacht, das Foto hier rein zu stellen :zwinker3:
vfb_eventcenter.jpg
 

zariz

Bekanntes Mitglied
ich finde es einfach genial... staudt hat in den paar monaten wo er im amt ist mehr bewegt wie mv in 17 jahren
 
D

downie

Guest
zariz schrieb:
ich finde es einfach genial... staudt hat in den paar monaten wo er im amt ist mehr bewegt wie mv in 17 jahren

Auch wenn ich sicher kein MV Freund bin, so mus man fairerweise auch sagen, dass die Zeiten für so manche Investition im Zeichen der WM 2006 natürlich unglaublich günstig stehen.

Aber ist schon richtig, da sieht man eben doch, was ein fähiges Managment an positiven Schüben für einen Verein bringen kann und dass es wohl das Wichtigste ist, ein solches zu haben. Alles andere sind dann "Folgerscheinungen"

Bin mal gespannt, was das wird mit diesem event center. :hand:

BWRG

downie
 
B

beribert

Guest
Das ist wirklich schön, dass es das Eventcenterkonzept durch den Gemeinderat geschafft hat!!
Das bringt unseren Verein gleich wieder weiter nach VORNE!!
 

regelbert

Der, wo ebbes woiß
Bin absolut eurer Meinung. Das ist ein schickes Ding und besonders erfreulich finde ich, dass man hirfür einen privaten Investor gefunden hat, die finanziellen Risiken also in Grenzen hält.
 

warsti

Main-Schwabe
Finde das auch ein Klasse-Konzept :spitze:
Nun darf sich also auch der "normale" Fan im und ums Stadion herum heimisch fühlen. Wenn der Erfolg da ist geht halt auch außerhalb des sportlichen vieles leichter :floet:
 

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
Was fuer ein Acker...

Ich musste mehrmals hinschauen, weil ich immer gedacht hab, das Spiel findet in Zagreb statt. Man ist das ja gewoehnt, das die Fussballplaetze in Osteuropa nicht unbedingt den westlichen Standards entsprechen, aber in Stuttgart ist ja auch nicht besser...
Tip: Neue Rasen gibts vom Greenkeeper... Oder bei Obi! :floet:
 

zariz

Bekanntes Mitglied
und stell dir vor... der rasen ist garnicht mal sooo alt... aber dennoch... desolater zustend, da muß ich dir recht geben.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
der_kalich schrieb:
Ich musste mehrmals hinschauen, weil ich immer gedacht hab, das Spiel findet in Zagreb statt. Man ist das ja gewoehnt, das die Fussballplaetze in Osteuropa nicht unbedingt den westlichen Standards entsprechen, aber in Stuttgart ist ja auch nicht besser...
Tip: Neue Rasen gibts vom Greenkeeper... Oder bei Obi! :floet:
Hab mich mir gestern auch gedacht, ich glaub der Rasen von Dinamo war gegen Herenveen in einem besseren Zustand. Naja, jetzt hat der Greenkeeper wenigstens was in der Winterpause zu tun :024:
 

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
zariz schrieb:
und stell dir vor... der rasen ist garnicht mal sooo alt... aber dennoch... desolater zustend, da muß ich dir recht geben.
Stuttgart ist mit Sicherheit auch nicht das einzigste Team mit so 'nem laedierten Zustand, grad wenn man die Jahreszeit mit beruecksichtigt, es fiel mir eben so auf... :spitze:
 

zariz

Bekanntes Mitglied
wenn keiner drauf gespielt hat, dann muß der zustand des rasens doch umso besser sein!? :nachdenk:

ach.. was soll das überhaupt? ich unterhalte mich doch hier jetzt nicht übers gras :lachtot:
 
Oben