S04 / Finanzen / NEWS

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Kymbrium

Grand Prix Hitchcock
Teammitglied

Tages- als auch bei Dauerkarten werden für die Zeit in der 2. Bundesliga teils deutlich reduziert.

Kartenpreise werden reduziert, zwei Gegnerkategorien

Die Gegner der Königsblauen in der 2. Bundesliga werden, sobald alle Teilnehmer für die kommende Saison feststehen, in zwei Kategorien eingeteilt:
Acht in Kategorie A und neun in Kategorie B. Die Tageskarten werden in Kategorie A um rund 10 Prozent günstiger, in Kategorie B reduziert der S04 die Kartenpreise um rund 20 Prozent.
 

Kymbrium

Grand Prix Hitchcock
Teammitglied

Zusätzlich bietet Schalke in der kommenden Saison deutlich verbilligte Tickets für Azubis, Schüler und Studenten bis einschließlich 25 Jahre an. Diese zahlen für eine Chip-Dauerkarte der Preiskategorie 3 künftig 279 Euro – ein Abschlag von 172 Euro gegenüber den Erstligapreisen. Für Kinder bis zu zwölf Jahren wird es noch günstiger. Diese erhalten zum Beispiel bei Tageskarten Abschläge von rund 40 Prozent (Spiele der Kategorie A) beziehungsweise rund 50 Prozent (Kategorie B) gegenüber den aktuellen Erstligapreisen. Die günstigste Karte kostet dann 15,50 Euro. Reduzierte Karten gibt es künftig nicht mehr nur in der Nordkurve, sondern für die jüngeren Fans in allen Bereichen des Stadions. So kämpft Schalke auch um seine Fans von morgen.
 

Kymbrium

Grand Prix Hitchcock
Teammitglied

Videointerview vom offiziellen Schalkekanal auf Youtube mit Norbert Elgert. Hier in diesem Bereich gepostet, da auch einige Dinge seiner Taskforce-Tätigkeit angesprochen werden. Beispielsweise das Anforderungsprofil für neue Spieler.

Als er am Schluss davon sprach, dass man nach dem Spiel denken soll, dass die Spieler unseren Club super vertreten haben...
Stimmt mich positiv zu wissen, dass er in der Task Force Kaderplanung am Start ist!

Richtig guter Typ! Unaufgeregt, trotzdem begeisternd und einfach echt!

Man kann sich glücklich schätzen, so einen Mann im Verein zu haben....hoffe das er seinen Einfluss in Sachen Transfers, einbringen kann.....habe bei ihm gleich ein besseres Gefühl..
 

Kymbrium

Grand Prix Hitchcock
Teammitglied
Einer der kein Blatt vor den Mund nimmt! So jemand ist gut für ein Gremium solange es intern bleibt und die Bereitschaft zu einer offenen Kommunikation gegeben ist.
Gute Entscheidung. Hat Ahnung und Kompetenz und identifiziert sich mit Schalke. Wäre natürlich schön gewesen, wenn er den Ex-Stasi-Menschen ersetzt hätte.
Youri in den Aufsichtsrat zu bringen ist natürlich echt ein Treffer. Zumal er ja nicht nur die Folklore bedient, sondern sich auch als TV-Experte in Holland bereits einen richtig guten Namen gemacht hat.
 

Kymbrium

Grand Prix Hitchcock
Teammitglied

Der FC Schalke 04 hat Atsuto Uchida zum offiziellen Clubbotschafter ernannt. In seiner neuen Rolle wird der langjährige Verteidiger und Fan-Liebling dabei helfen, Brücken zwischen dem Verein und dem japanischen Fußball zu bauen und den Namen, die Geschichte und die Werte des S04 nicht nur in Japan, sondern auch weltweit bekannt zu machen.


Hoffentlich hat ihm mittlerweile jemand erklärt dass "leck mich am Arsch" kein Ausdruck des Dankes ist. :lachtot:
 

Kymbrium

Grand Prix Hitchcock
Teammitglied

Creditreform Rating (CRA) hat das beauftragte SME Issuer Rating des Fußballclub Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. – im Folgenden auch FC Schalke04 oder S04 genannt – von B auf B- mit negativem Ausblick angepasst. Damit befindet sich das Rating an der Schwelle einer kaum ausreichenden Bonität.

Jesus, Maria und Josef...
Aber überraschend jetzt nicht
 

Kymbrium

Grand Prix Hitchcock
Teammitglied
Best-Case-Szenario: In unserem Best-Case-Szenario für ein Jahr nehmen wir ein Rating von B- an.
Dabei nehmen einen direkten Wiederaufstieg zum Ende der Saison 2021/ 2022 an. Wir nehmen ferner an, dass der FC Schalke 04 seine
Geschäftsplanung mindestens erreicht und es zu einer Normalisierung des öffentlichen Lebens im Zuge einer weitgehenden Bewältigung der
COVID-19-Pandemie in der ersten Hälfte der Saison 2021/2022 kommt. Dies sollte zu stabilisierten sportlichen, wirtschaftlichen und finanziellen
Perspektiven des Vereins führen. Die am 7. Juli 2021 fällige Anleihe wird in diesem Szenario vollständig und fristgerecht bedient bzw. refinanziert.
Der Verein kommt indes allgemein seinen Finanzverpflichtungen vollständig und fristgerecht nach. Für das Geschäftsjahr 2021 kann von einem
zumindest ausgeglichenen Jahresergebnis ausgegangen werden. Die personellen, strukturellen, sportlichen, wirtschaftlichen und finanziellen
Verhältnisse und Perspektiven zeigen sich stabilisiert bis verbessert. Ein Liquiditätsengpass liegt nicht vor.

Worst-Case-Szenario: SD/D
Für das Worst-Case-Szenario für ein Jahr nehmen wir nunmehr einen Ausfall des FC Schalke 04 an. In diesem Szenario verfehlt der FC Schalke 04
seine Budgetplanung merklich und es zeichnet sich damit abermals ein deutlich negatives Jahresergebnis bzw. eine Verschlechterung der
Verschuldungs-/Finanzsituation oder ein unzureichender sportlicher Erfolg was Maßnahmen erfordert, die im Sinne des Ratings als Ausfall gelten.
Wir sehen derzeit das Risiko eines weiteren Downgrades innerhalb der angegebenen Spannweite auch unterjährig als erhöht an.
Sollte die am 7. Juli 2021 fällige Anleihe i.H.v. 15,89 Mio. EUR, restrukturiert werden, was wir gemäß unserer veröffentlichten Ausfalldefinition als
selektiven Ausfall eines wesentlichen Teils der Zahlungsverpflichtungen ansehen würden, sich auf Basis unserer Gespräche mit dem Verein
allerdings nicht weiter konkretisiert hat, so würde dies zu einem SD (selective default) im Rating führen. Die Unterbreitung eines freiwilligen
Umtauschangebots z.B. wäre im Rating indes neutral. Eine negative Implikation auf das Rating bis hin zu einem „SD“ könnte sich ergeben, wenn
der S04 Sanierungsmaßnahmen zu Lasten der Gläubiger z.B. im Sinne des StaRUG einleitet. Darüberhinausgehende Maßnahmen führten zu einem
Rating von D[/b].
 

Kymbrium

Grand Prix Hitchcock
Teammitglied


Es wird also ein Bonusangebot bei Neuzeichnung für die bisherigen Inhaber der 16/21-Anleihe geben. Das hatte ich erwartet.

Bin gespannt, ob die Anleihe im nötigen Umfang gezeichnet werden wird. Die 16/23-Anleihe notiert am freien Markt bei unter 800 Euro und ist mit 5 Prozent verzinst. Da muss es schon ein gutes Angebot für eine neue Anleihe geben, um neben der Fan-Angst um Insolvenz des Vereins einen finanziellen Anreiz bieten zu können.
 

Kymbrium

Grand Prix Hitchcock
Teammitglied
Schalke hat nun den Wertpapierprospekt veröffentlicht. Der Zinssatz der weiteren Anleihe soll 5,75 % p.a. betragen, bei einer Laufzeit von fünf Jahren. An der Börse kann aber jeder Anleger das selbe Produkt mit nur zwei Jahren Laufzeit zu einem (umgerechneten) Zinssatz von 15 % p.a. erwerben.

Seriöse Anleger und Investoren werden die neue Anleihe daher definitiv nicht zeichnen. Schalke zockt anscheinend voll auf die Blödmannkarte. Offenbar soll mal wieder der kapitalmarktunerfahrene Fan für die Misswirtschaft herangezogen werden...

Im Wertpapierprospekt wird auch noch auf ganz erhebliche Risiken hingewiesen. Auch darauf, dass Schalke die Lizenz von der DFL nur unter Auflagen erhalten hat. Wenn die Auflagen nicht bis zum 15.9.2021 erfüllt werden, wird die DFL uns 6 Punkte abziehen.
 

Kymbrium

Grand Prix Hitchcock
Teammitglied
Ich finde die Verzinsung für das dazugehörige Risiko schon ziemlich frech. Im Vergleich zu 2016 ist die finanzielle Lage deutlich verschlechtert, aber nur 0,75% mehr Rendite? Aus reiner Vermögensanlagesicht = no invest! niemals.

Wenn man als Kleinanleger in die Schalke-Anleihe investieren will, wäre man dumm, die neue Anleihe zu zeichnen. Die 2023er-Anleihe ist an der Börse zu 86,5% zu kaufen, was einer laufenden Verzinsung von ca. 14% entspricht. Das Ausfallrisiko dürfte gleich groß sein, denn wenn die 2023er-Anleihe nicht bedient werden kann, wird es ziemlich sicher auch zu einem Ausfall der neuen Anleihe kommen.
 

Kymbrium

Grand Prix Hitchcock
Teammitglied


Die DFL erhält am 15. September 2021 unsere Unterlagen, in denen wir alle im Rahmen der Lizenzerteilung festgelegten Auflagen erfolgreich nachweisen werden.

Das heißt, ein möglicher Punktabzug wegen Nichterfüllung der Auflagen ist unwahrscheinlich?
Wir gehen sicher davon aus, alle Vorgaben zu erfüllen.
 

Kymbrium

Grand Prix Hitchcock
Teammitglied
Schnell, sachlich und ruhig den Medien den Wind aus den Segeln genommen. Dazu noch transparent gehandelt.

Ein neues Zeitalter hat begonnen. :gruebel:

Deutlich angenehmer so, als wieder eine Stellungnahme zu Artikel XY von BLÖD.de. Kann es sein, dass wir einen neuen Vorstand Kommunikation haben?

Wenn es hart auf hart kommt, wird die E-Sports Lizenz vertickt.
 
Oben