• WICHTIG! BITTE! Liebe Lageristi, wir haben ein neues Musik Forum🎵 🎧! Leider ist mir, beim Verschieben der Band-Duelle-Threads ein Fehler unterlaufen. Deshalb bitte ich Euch ALLE, noch einmal an den Umfragen in den entsprechenden Threads teilzunehmen und abzustimmen. DANKE!

Sadio Mané vor Wechsel zum FC Bayern

Red Scorpion

Löwen-Dompteur

„Bild“: Mané tendiert sehr stark zum FC Bayern – Liverpooler entscheidet nach dem Finale​

regular-16-9

Sadio Mané hat vor dem Finale in der „Königsklasse“ seine Zukunft beim FC Liverpool offen gelassen. „Ob ich bleibe oder nicht, werde ich erst nach dem Champions-League-Finale beantworten“, sagte der 30 Jahre alte Flügelstürmer dem britischen TV-Sender „Sky Sports“. Die „Bild“-Zeitung berichtete nun, dass der 86-fachen senegalesischen Nationalspieler dann einen Wechsel zum FC Bayern ins Auge fassen dürfte.

Der Vertrag in Liverpool beim Vizemeister der Premier League läuft noch bis zum 30. Juni 2023. Laut dem Blatt tendiere Mané dann sehr stark zum FC Bayern. Offizielle Gespräche gebe es, entsprechend der Ankündigung des Spielers, aber bis zum Champions-League-Finale nicht. Mit einem Marktwert von 80 Millionen Euro ist Mané der drittwertvollste Profi mit Vertragsende im kommenden Jahr.

 

Ibracadabra

The Greatest
Haaland weg, Lewandowski wahrscheinlich auch. Damit verliert die Bundesliga zwei Weltklassespieler und Aushängeschilder. Deswegen wäre es für die Liga und natürlich erst recht für die Bayern doch klasse wenn dafür mit Mane ein neuer Weltklassespieler in die Liga kommen würde.
 

Deep Red

Unberechenbar
Will Nagelsmann jetzt auf Guardiola machen und Tiki-Taka spielen lassen (ohne echten Neuner/Mittelstürmer)? Sieht ganz danach aus.
 

The Reds

Mitglied
Am Ende bleibt Sadio bei den Reds! Er nutzt Bayern nur um eine bessere Verhandlungsposition zu haben.
 

Señor_Pacho

Mitglied
Bayern ist ein Weltverein, dass streitet niemand ab. Aber die Bundesliga ist eindeutig schlechter und viel unattraktiver und weniger spannend als die Premier League, die zur Zeit eindeutig die beste Fußball-Liga der Welt ist. Deswegen fällt es mir auch schwer zu glauben das Mane wirklich in die deutsche Bundesliga wechselt.
 

Adi Preißler

Zweitnick
Vielleicht würde Klopp ihn bei einem entsprechenden Angebot abgeben wollen, um selbst Spielgeld für Neuverpflichtungen zu haben. Ab und zu muss man auch mal einen Guten verkaufen.
 

fradiavolo

Unbekanntes Mitglied
Ich glaub das auch nicht so recht. Wäre in sportlich jeder Hinsicht eine Verschlechterung für ihn, und dass Bayern ein höheres Gehalt bietet kann ich mir auch nicht vorstellen.
 
Oben