Sancho zu Bayern?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

ManniBVB09

Mitglied
Warum sollte Sancho zu Bayern wechseln? Und warum sollte Bayern einen so teuren Spieler holen wollen? Das ergibt keinen Sinn. Nachdenken.
 

gremlyn

staatl. gepr. Forentroll
keine ahnung was du gelesen hast, aber in dem independent den ich lese steht das bayern und liverpool bessere chancen haben als manchester nächsten sommer und die experten liverpool in der pole sehen

:floet:
 

Big_Mac

Mitglied
keine ahnung was du gelesen hast, aber in dem independent den ich lese steht das bayern und liverpool bessere chancen haben als manchester nächsten sommer und die experten liverpool in der pole sehen

:floet:
Das kommt dem Sachverhalt schon näher. :zwinker3:

"Aus dem Umkreis des Spielers" ist auch immer sehr fragwürdig. Manchester United soll nach der Transfposse dieses Sommers nicht mehr in der Pole liegen. Stattdessen soll LIverpool, das schon längere Zeit Interesse an Sancho zeigt, derzeit vorne liegen wenn es um eine Verpflichtung Sanchos geht. Und auch Bayern soll jetzt in den Poker eingestiegen sein und gute Chancen besitzen.

Ist mir alles zu spekulativ und gewagt.
 

The Reds

Neues Mitglied
Sadio wird gehen und Sancho kommen. Er ist einer der Wunschspieler von Jürgen Klopp. Keine Chance liebe Bayern. Beibt einfach mal realistisch.
 

The Reds

Neues Mitglied
meinst sadio geht? ich würde eher auf mo spekulieren ... worst case beide und jota war schon vorgriff auf sadio
Sadio geht safe. Mo auch noch zu verkaufen würde bei den Fans nicht gut ankommen. Er versteht sich auch noch gut mit Klopp. Bei Sadio sieht das anders aus. Deswegen wird er gehen dürfen. Roberto kann ich mir auch vorstellen dass sie ihn abgeben um Geld für die angestrebten 3 großen Transfers (Mbappe, Sancho, Upamecano) reinzukriegen.
 

MRB

Aktives Mitglied
Oh seit Neuestem gibt's nicht nur das Sommerloch, sondern auch das Länderspielpausenloch?

Danke Popler, danke UEFA & FIFA! :spitze:
 
Oben