Sat Schüssel und Receiver -- analog oder digital?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Norben

Weltenbummler
Ich hab da jetzt mal ne Frage zum Satelitenempfang.
Da wir im April aufs Dorf ziehen , werden wir uns wohl ne Schüssel zulegen müssen , da es dort kein Kabel gibt , und auch in absehbarer Zeit keins geben wird.

Nun meine Frage , bringt es noch irgendwas sich für die Schüssel nen analogen Sat Receiver zuzulegen , oder sind die Dinger schon überholt?

Danke für eure Antworten.
 

reimi53

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Norben schrieb:
Ich hab da jetzt mal ne Frage zum Satelitenempfang.
Da wir im April aufs Dorf ziehen , werden wir uns wohl ne Schüssel zulegen müssen , da es dort kein Kabel gibt , und auch in absehbarer Zeit keins geben wird.

Nun meine Frage , bringt es noch irgendwas sich für die Schüssel nen analogen Sat Receiver zuzulegen , oder sind die Dinger schon überholt?

Danke für eure Antworten.
Ich würde gleich ein SET für 2 Digitalreceiver nehmen.
Kosten im Blöd Markt nict viel mehr als ein Set mit nur 1 Receiver
Analog ist schon überholt.
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Digital ist die Zukunft . Mehr Sender - bessere Qualität und nicht mehr viel teurer als analog . wer heutzutage als Neueinsteiger mit analog anfängt macht nen fehler .
 
Oben