Schaft es der Ksc in der Liga zu bleiben?

Schaft Karlsruhe den Klassenerhalt?

  • Ja

    Stimmen: 18 62,1%
  • Nein

    Stimmen: 11 37,9%

  • Umfrageteilnehmer
    29

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Banana

Saufkumpane
Es geb ja heftige Diskusionen wegen dem neuen trainer Fanz.
Aber glaubt ihr trotzdem das der Klassenerhalt für Karlsruhe drin ist? Man mag`s hoffen. :sport35:
 
Ich sag einfach mal JA!

Aber ich denke, deine Umfrage ist zu einseitig, mache doch lieber eine generelle über den Abstiegskampf, wer drin bleibt oder eben absteigt.

Kandidaten (KSC, Oberhausen, Essen, Ahlen, Haching, Dresden, Erfurt) gibt es ja zu Genüge.
 

Banana

Saufkumpane
@ flanders: Kann man so sehen das man das lieber als allg. Umfrage macht. Aber mich persönlich intressiert die Karlruh frage grad mehr :floet:
 

neo1968

Anarchist aus Prinzip
Eindeutig Nein und ich glaube es ist auch besser so.

Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.
 

derMoralapostel

Bekanntes Mitglied
das nächste mal machst du die Umfrage aber öffentlich, ich will wissen, wer da alles für nein stimmt :floet:

@Kerp: gibts keine Möglichkeit als Mod nicht-öffentliche Umfragen doch irgendwie einsehen zu können? :zwinker3:
 

Waschbaerbauch

Kapitän Team Franziskaner
derMoralapostel schrieb:
das nächste mal machst du die Umfrage aber öffentlich, ich will wissen, wer da alles für nein stimmt :floet:

moi :fress:

es sei denn fanz fliegt vor dem 22. spieltag... dann sag ich zwar auch nein, aber ich bin nur noch zu 80% davon überzeugt...
 
neo1968 schrieb:
Eindeutig Nein und ich glaube es ist auch besser so.

Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.

Du willst, dass dein Verein absteigt?

Ist Dir klar, dass der KSC dann mindenstens in der Oberliga spielt...
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Das wäre wirklich ein Ende. Dann ginge es dem KSC bestimmt wie Fortuna Köln. Die müssen jetzt drin bleiben!!! Wenn sie absteigen werden sie sich davon nicht erholen...
 

neo1968

Anarchist aus Prinzip
flenders schrieb:
Du willst, dass dein Verein absteigt?

Ist Dir klar, dass der KSC dann mindenstens in der Oberliga spielt...

Nein, ich will das absolut nicht. Nur denke ich, dass es nach diesen Entscheidungen nicht zu verhindern ist.

Und für einen Neuanfang ist es wahrscheinlich das beste.
Die Verantwortlichen werden sich zwar wie immer ohne Konsequenzen verflüchtigen, aber vielleicht kommen dann ja mal fähige Leute ans Ruder.
 

Banana

Saufkumpane
Naja wenn du glaubst um so weiter man unten ist um so Fähigere Leute kommen... :floet:
Außerdem hat ein Dundee ein Miller und ein Masmanidis keine lust in der Oberliga zu spielen, wie will man dann wieder hoch kommen ? :zucken: :gruebel:
 
Banana schrieb:
Naja wenn du glaubst um so weiter man unten ist um so Fähigere Leute kommen... :floet:
Außerdem hat ein Dundee ein Miller und ein Masmanidis keine lust in der Oberliga zu spielen, wie will man dann wieder hoch kommen ? :zucken: :gruebel:

Na ja, wenn das unsere Amateure schaffen, schaffen wir das auch.
Ich hab die Idee: Wir übernehmen einfach unser Amateur-Team und nennen es "Profis" :)...na wie ist diese Idee ;)???

Außerdem würden sicherlich ein paar dazukommen und im Falle vom Aufstieg in die Regionalliga auch.
Länger als 3-5 Jahre würde das nicht dauern - IMHO.

Allerdings wäre es mir lieber, wenn "Kaiser Fanz" einschlägt wie ne Kanone, uns tollen offensiv Fußball beschert und wir drin bleiben...
 

Turbo

Thorsten
Ich habe für Nein gestimmt, weil der KSC bei momentaner Verfassung einafch keine Chance gegen die anderen Mannschaften hat. Was jetzt allerdings nicht heißt, dass sich das nicht noch ändern kann.
 

neo1968

Anarchist aus Prinzip
Banana schrieb:
Naja wenn du glaubst um so weiter man unten ist um so Fähigere Leute kommen... :floet:
Außerdem hat ein Dundee ein Miller und ein Masmanidis keine lust in der Oberliga zu spielen, wie will man dann wieder hoch kommen ? :zucken: :gruebel:

Und weiter? Wo spielen denn die Amateure?

Fähiger zumindestens was die Identifikation mit dem Klub betrifft.
 
Oben