Schalke an Seitaridis interessiert ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Aimar

Frauensportbeauftragter
Schalke 04 ist an der
Verpflichtung des griechischen Europameisters Georgios Seitaridis
vom Champions-League-Sieger FC Porto interessiert. `Er steht schon
lange auf unserer Liste und ist ein interessanter Spieler. Aber
aktuell gibt es keinen Kontakt zum Spieler und Berater", erklärte
Schalkes Teammanager Andreas Müller. Rechtsverteidiger Seitaridis
hat zwar nach seinem Wechsel von Panathinaikos Athen beim
portugiesischen Meister einen Stammplatz, soll sich aber in Porto
nicht wohlfühlen.
Schalke sucht für die kommende Saison eine Verstärkung auf der
Position des rechten Außenverteidigers, zumal der Niederländer
Niels Oude Kamphuis voraussichtlich den Bundesliga-Tabellenzweiten
zum Saisonende verlassen wird. Für die neue Saison steht zudem
Nationalspieler Patrick Owomoyela von Arminia Bielefeld auf der
Wunschliste. Allerdings müsste der 25-Jährige aus seinem bis 2006
befristeten Vertrag herausgekauft werden.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
zariz schrieb:
NEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINNNN.... bitte gott nicht, bitte nicht :frown:
lachtot.gif
lachtot.gif
Sowas hatte ich vermutet
zwinker-Smilie.gif
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
zariz schrieb:
schalke an sich ist ja kein schlechter club... aber bitte nicht zu assiauer :frown: ... zudem bin ich wirklich der meinung, dass der bursche für höheres berufen ist :mahnen:
Dann ist er bei uns ja genau richtig
spitze.gif
 

Vfb_Ole

Europameister2004
Häää,

Seitaridis ist momentan ein heisser kanditat bei AC Milan. Cafu geht Seitaridis kommt...
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Vfb_Ole schrieb:
Häää,

Seitaridis ist momentan ein heisser kanditat bei AC Milan. Cafu geht Seitaridis kommt...
Wie geschrieben es besteht ja auch kein aktueller - offizieller - Kontakt. Wie der SID jetzt darauf kommt das zu veröffentlichen weiß ich auch nicht. Aber ich dachte zariz freut sich bestimmt
lachtot.gif
 

Barca-Fan

Eckfähnchen im Camp Nou
zariz schrieb:
wieso? um euren pleitengang mitzuerleben, und zwei jahre seiner karriere zu vergeuden??? :zucken:

anscheinend besteht auch interesse von seitens milan :floet: :pfarrer:

Was will Schalke eigentlich noch so alles kaufen??
An seiner Stelle würde ich zu Milan gehen!
 

zariz

Bekanntes Mitglied
hatte schalke nicht bereits vor dem porto-wechsel interesse und einen korb bekommen!? :gruebel:

nenene... als der giourkas ist einer der wenigen griechen, denen ich das durchsetzungsvermögen bei jedem x-beliebigem europäischen topclub zutraue
 

Vfb_Ole

Europameister2004
Aimar schrieb:
Wie geschrieben es besteht ja auch kein aktueller - offizieller - Kontakt. Wie der SID jetzt darauf kommt das zu veröffentlichen weiß ich auch nicht. Aber ich dachte zariz freut sich bestimmt
lachtot.gif

steht in der "Bildzeitung Ruhrgebiet" heute drin :floet:

muss der wahrheit entsprechen :lachtot:
 

Vfb_Ole

Europameister2004
Kicker:

Seitaridis signalisiert Interesse
Bundesligist Schalke 04 ist an der Verpflichtung des griechischen Europameisters Georgios Seitaridis vom Champions-League-Sieger FC Porto interessiert.


"Er steht schon lange auf unserer Liste und ist ein interessanter Spieler. Aber aktuell gibt es keinen Kontakt zum Spieler und Berater", erklärte Schalkes Teammanager Andreas Müller. Rechtsverteidiger Seitaridis hat nach seinem Wechsel von Panathinaikos Athen beim portugiesischen Meister einen Stammplatz und lief in der laufenden Saison 16 Mal in der Liga auf, zudem war er in fünf Champions-League-Partien dabei.

Gegenüber dem kicker schloss "Giourkas", wie der Spieler genannt wird, einen vorzeitigen Wechsel nicht aus. "Ich bin zwar in Porto zufrieden, doch wenn der Verein mich abgegen will und mit der Ablöse zufrieden wäre, könnte ich mir schon vorstellen in einem Stadion wie der Arena AufSchalke zu spielen. Schalke ist ein sehr interessanter Verein", erklärte Seitaridis am Dienstag in Athen, wo er sich zur Vorbereitung auf das wichtige WM-Qualifikationsspiel gegen Dänemark aufhält.

Schalke sucht für die kommende Saison eine Verstärkung auf der Position des rechten Außenverteidigers. Allerdings müsste der Klub den 23-jährigen Seitaridis, der im vergangenen Sommer vor der Europameisterschaft von Panathinaikos Athen zum Champions-League-Sieger FC Porto für etwa drei Millionen Euro wechselte, aus seinem bis 2008 laufenden Vertrag herauskaufen. Für die neue Saison steht auf dieser Position auch Nationalspieler Patrick Owomoyela von Arminia Bielefeld auf der Wunschliste.



aha, also doch...
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Spielt der morgen? Dann werde ich mir wohl doch das Gegurke des Europameisters angucken
lachtot.gif
 

Vfb_Ole

Europameister2004
Serres schrieb:
ich will nicht das Giourkas zu Schlake geht, der wird doch hoffentlich nicht so blöde sein?!....

Nunja, bei Trapatoni ist er nicht unbedingt die erste wahl :zwinker3: ich würde mich freuen wenn Giorkas nach Deutschland kommt, dann kann ich ihn öfters sehen... Natürlich wäre mir die Stuttgarter Adresse lieber :fress:
 
Oben