Schalke weiter auf Einkauftour???

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Dante

Double 2012!! Nur der BvB
Schalkes Manager Rudi Assauer (60) ist weiter auf großer Einkaufstour!

Nach dem Coup mit Bremens Nationalspieler Fabian Ernst (25, kommt zur neuen Saison) hat er ja auch Bielefelds Shooting-Star Patrick Owomoyela (25) auf dem Zettel.


Jetzt der nächste Hammer von Shopping 04: Assauer holt das Mainzer Super-Talent Mimoun Azaouagh (22) – vielleicht schon in der Winterpause!

Assauer: „Ja, ein interessanter Junge. Wir verhandeln mit ihm und Mainz.“

Und diese Gespräche sind sehr weit.

BILD erfuhr: Schalke hat sich mit dem derzeit verletzten Mittelfeld-Star (Bänderriß) und seinem Berater Klaus Gerster auf einen Vertrag bis 2009 geeinigt.

Der Noch-Mainzer spielt auch in Klinsis Planungen eine Rolle.

Offen ist nur noch, wie Azaouagh aus seinem Vertrag rauskommt.

Der Aufsteiger hat eine einseitige Verlängerungs-Option bis 2006.

Doch über deren Gültigkeit (Ablösesumme ja oder nein im Sommer?) streiten sich die Juristen.

Quelle: Bild
 

SuperMainzer

Meenzer Bubb
Fakt ist Mimoun hat Vertrag bis 2005 + eine einsitige Option von Mainz für 2006. Nur Supermanager Gerster wills nicht war haben.
Er klagte schon vor der DFL. DIe Klage wurde abgewiesen. Nun klagt er vor der FIFA.

Aber man muss wohl kein Profet sein, das Mimoun bald in Köngsblau spielt...

Viel Spaß mit einem Superfußballer und Söldner. Wir brauchen sowas bestimmt nicht.
 
SuperMainzer schrieb:
Fakt ist Mimoun hat Vertrag bis 2005 + eine einsitige Option von Mainz für 2006. Nur Supermanager Gerster wills nicht war haben.
Er klagte schon vor der DFL. DIe Klage wurde abgewiesen. Nun klagt er vor der FIFA.

Aber man muss wohl kein Profet sein, das Mimoun bald in Köngsblau spielt...

Viel Spaß mit einem Superfußballer und Söldner. Wir brauchen sowas bestimmt nicht.
ein zweiter Lincoln halt...
 

Turbo

Thorsten
Frauenversteher schrieb:
So lange sie Leistung bringen brauchen sie doch nicht einkaufen *rolleyes*
und irgendwann spielen sie mit einer mannschaft mit einem altersschnitt von 40.2 jahren.






naja solange hat schalke eh keinen erfolg :floet: :zwinker3:
 
der assauer hat doch einen anner Klatsche!
Es läuft doch gut im sportlichen Bereich, aber nein er kauft weiter ein!Was soll das?

Wie heisst nochmal die krankheit, bei der man dinge kauft die man garnicht braucht?

Ich seh das schon kommen.....In zwei jahren ist Schalke finanziel ruiniert, assauer setzt sich schön zur ruhe und wir fans haben die arschkarte, weil unser Verein den bach runter geht. Karstadt,opel und schalke können sich die hand geben!!
 
Irgendwie versteh ich den Stumpenrudi nicht so ganz ... warum zum Teufel will der einen Spieler holen der grad mal 6 bis 7 gute Bundesligaspiele gemacht hat und zur Zeit mit nem Kreuzbandriss flach liegt ... :suspekt:
 

veltins_vom_fass

augmentiert
Also ich würd Azouagh nur dann holen, wenn er wirklich keine Ablöse kostet. Grundsätzlich ist es aber schon richtig weitere gute Leute zu verpflichten, da mMn der "zweite Anzug" noch nicht so ganz passt, außerdem kann man dann auch Leistungsträgern mal ohne schlechtes Gewissen ne Ruhepause in Punktspielen gönnen.
 
Merlin1 schrieb:
Ich seh das schon kommen.....In zwei jahren ist Schalke finanziel ruiniert, assauer setzt sich schön zur ruhe und wir fans haben die arschkarte, weil unser Verein den bach runter geht. Karstadt,opel und schalke können sich die hand geben!!



In 2 Jahren? :suspekt:

Ich denke Ihr habt schon jetzt genügend Geld ausgegeben,welches ihr erst morgen einnehmt. :zwinker3:

Also der Stumpenrudi will sich wohl unbedingt mit ner Meisterschaft verabschieden und die Jahre nach ihm, naja da wünsch ich Euch jetzt schon viel Spaß! :floet:
 

regelbert

Der, wo ebbes woiß
Schalke 04 hat sich mit dem Mainzer Mimoun Azaouagh auf einen Vertrag bis 2009 geeinigt. "Der Spieler wechselt zum 1. Julin 2005 nach Schalke. Der Vertrag ist mündlich fixiert und soll in den nächsten Tagen unterschrieben werden", bestätigte Azaouaghs Berater Klaus Gerster dem "Wiesbadener Kurier".

"Es ist einfach super, dass es geklappt hat", sagte der derzeit verletzte Mittelfeldspieler dem "kicker".

"Die Schalker werden viel Spaß an mir haben. Ich komme jedenfalls nicht als Ergänzungsspieler", stellt der 22-Jährige bereits Ansprüche. Christian Heidel, Manager von Mainz, ist alles andere als begeistert: "Daß er geht, ist undankbar. Er ist bei uns groß geworden."


von Spocht1

Bin echt gespannt, wo Assis Kaufrausch endet.
 
Oben