Schaut ihn euch genau an!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

chlpokal.jpg


Dem werdet ihr weiter erfolglos hinterherjagen.
Den Titel wird euch der HSV immer voraus haben ...


:hail:
icon19.gif
 
Vatreni schrieb:
:lachtot: :spitze: Aber Hamburg hat den Pokal der Landesmeister geholt nicht die Champions-League :floet:
Der Titel bleibt der gleiche, wenn der in paar Jahren Franz Beckenbauer Pokal heißt ist es trotzdem noch der Pokal für den Sieger im Landesmeister/Champions-Pokal ... :zucken:
 

gary

Bekanntes Mitglied
mst8576 schrieb:
Der Titel bleibt der gleiche, wenn der in paar Jahren Franz Beckenbauer Pokal heißt ist es trotzdem noch der Pokal für den Sieger im Landesmeister/Champions-Pokal ...


Eben, es ist auch immer noch der gleiche Pokal, den damals HSV, Aston Villa, Liverpool, Nottingham und Co. in den Händen hielten :zwinker3:

Der EC der Landesmeister verdiente zudem wenigstens noch den Titel, da dort ausschließlich "Champions" des Vorjahres spielten. :floet:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Den Titel wird euch der HSV immer voraus haben ...
Da wäre ich mir längst nicht (mehr) so sicher. Dieses Jahr wird`s für Werder, wenn nicht noch eines der berühmten Werder-Wunder passieren sollte, wohl nichts mehr werden. Insgesamt zählt Bremen allerdings schon jetzt zu den 20 Topteams in Europa (spielerisch betrachtet dürften sie derzeit sogar unter den ersten 10 anzusiedeln sein) und darf sich somit auch die kommenden Jahre, vorausgesetzt der Kader bleibt so zusammen, berechtigte Hoffnungen auf einen Titelgewinn machen. (Bedingung ist natürlich die sportliche Qualifikation für eben jenen --> Bundesliga)

MFG!
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
oh solche Worten lassen mich ja :rotwerd:

ob wir das wirklich schon sind? Ganz so stark seh ich uns noch nicht.
Wir sind aber auf einem guten weg, 3-4 Neuverplfichtungen zum nächsten Jahr und es könnte was werden.

Wiese als neuer Keeper (guter Transfer)

Gedanklen sollte man sich über die Positionen LV/RV machen, evtl auch ein weiterer IV. Ich sag mal für die 3 Positionen brauchen wir 2 neue Spieler.

Dazu noch einen fürs Mittelfeld, bevorzugt einer der flanken kann, da die meisten Mannschaften die mitte gegen usn sehr zu machen, durch die wir am besten spielen.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Kerpinho schrieb:
Da wäre ich mir längst nicht (mehr) so sicher. Dieses Jahr wird`s für Werder, wenn nicht noch eines der berühmten Werder-Wunder passieren sollte, wohl nichts mehr werden. Insgesamt zählt Bremen allerdings schon jetzt zu den 20 Topteams in Europa (spielerisch betrachtet dürften sie derzeit sogar unter den ersten 10 anzusiedeln sein) und darf sich somit auch die kommenden Jahre, vorausgesetzt der Kader bleibt so zusammen, berechtigte Hoffnungen auf einen Titelgewinn machen. (Bedingung ist natürlich die sportliche Qualifikation für eben jenen --> Bundesliga)

MFG!
Das ist zwar nett von dir sowas zu sagen und auch nicht allzuweit hergeholt aber für ne absolute Topmannschaft die fähig ist die CL zu gewinnen fehlen noch 1-2 hochklassige Abwehrspieler (wäre Krstajic noch da...) und nächste Saison braucht man auch erst Ersatz für Ernst was auch nicht leicht wird. Das Prunkstück ist natürlich der Sturm aber man kann halt nicht immer 4 Tore schießen wenn man 3 kassiert :zucken:
 

Quincy

Ice-Fisher
Glaube ich alles nicht.

Selbst mit einem Torwart, 2 IV und 1-2 fuer's Mittelfeld glaube ich nicht das Werder in den naechsten 5 Jahren in der CL recht weit kommt.

Grund: Um in der CL erfolgreich zu sein braucht man CL Erfahrung und die fehlt Werder, da die letzten Jahre international nix passiert ist.
 

Wir sind die 12

na immerhin wurdens 23 ;)
Also Werder ist meiner meinung nach sicherlich nicht unter den Top 20 bzw Top 10 Europas! Soweit ist es [leider] noch nicht!

Aber Quincy sagt stimmt zum Teil auch! Wir haben relativ wenig Erfahrung in der CL! Damals als Hamburg das ding gewonnen hat brauchte man die nicht aber Heute ist es schon Wichtig!

Naja wir werden es sehen!
 
D

downie

Guest
Kerpinho schrieb:
Da wäre ich mir längst nicht (mehr) so sicher. Dieses Jahr wird`s für Werder, wenn nicht noch eines der berühmten Werder-Wunder passieren sollte, wohl nichts mehr werden. Insgesamt zählt Bremen allerdings schon jetzt zu den 20 Topteams in Europa (spielerisch betrachtet dürften sie derzeit sogar unter den ersten 10 anzusiedeln sein) und darf sich somit auch die kommenden Jahre, vorausgesetzt der Kader bleibt so zusammen, berechtigte Hoffnungen auf einen Titelgewinn machen. (Bedingung ist natürlich die sportliche Qualifikation für eben jenen --> Bundesliga)

MFG!


Also kerp, so langsam aber sicher beginnst du durchzudrehen. :suspekt:



BWRG

downie
 

bauxl

Kanbei
Mattlok schrieb:
oh solche Worten lassen mich ja :rotwerd:

ob wir das wirklich schon sind? Ganz so stark seh ich uns noch nicht.
Wir sind aber auf einem guten weg, 3-4 Neuverplfichtungen zum nächsten Jahr und es könnte was werden.

Wiese als neuer Keeper (guter Transfer)

Gedanklen sollte man sich über die Positionen LV/RV machen, evtl auch ein weiterer IV. Ich sag mal für die 3 Positionen brauchen wir 2 neue Spieler.

Dazu noch einen fürs Mittelfeld, bevorzugt einer der flanken kann, da die meisten Mannschaften die mitte gegen usn sehr zu machen, durch die wir am besten spielen.

Und wo will Werder das Geld für diese Spieler drucken lassen? Einen solchen Glücksfall wie mit Ismael kann man nicht jede Saison haben und deshalb kosten CL taugliche, bzw. Spieler, die Bremen auf den genannten Positionen voran bringen, Geld!

Macht nur nicht den Fehler wie Dortmund, die um jeden Preis Erfolg haben wollten. Bremen ist auf einen guten Weg mit einem guten Manager! Lasst euch Zeit und der Erfolg wird sich automatisch einstellen!

Erst in der Liga die Top 3 festigen (Jahr für Jahr!), daß muss Bremens primäres Ziel sein!
 

Norben

Weltenbummler
Mach dir mal keinen Kopf , im Gegensatz zu Dortmund , Schalke etc. geben wir nur das Geld aus das wir auch wirklich haben.
Und bisher hats auch immer funktioniert.

@mst, seht ihr erst einmal zu das ihr euch international qualifiziert , und nicht gleich wieder in der 1.Runde gegen 2.Klassige Gegner ausscheidet.:lachtot:
 
Norben schrieb:
@mst, seht ihr erst einmal zu das ihr euch international qualifiziert , und nicht gleich wieder in der 1.Runde gegen 2.Klassige Gegner ausscheidet.:lachtot:
Tja man muss nach den beiden Spielen gegen Lyon fragen ob ihr nicht auch international zweitklassig seid ... :fress:
Sone Blamage hat noch kein deutsches Team hinbekommen, erstmal herzlichen Glückwunsch dazu! :spitze:

p.s. Im übrigen ist es immer wieder lustig zu lesen wie alles Ostblockclubs als zweitklassige Gegner abgetan werden. Schau Dir doch mal die Bilanzen der ukrainischen teams an, so schwach wie Du sie gerade wieder machen möchtest sind die nicht!
 

Norben

Weltenbummler
Ups , wie konnte ich denn dem Fußball im Ostblock derart zu nahe treten?
Asche über mein Haupt :lachtot:

voransicht_fans-donetzk.jpg


Werder Bremen - Metallurg Donetzk 8:0

Das ist allerdings schon 3 Jahre her , aber im in der Vergangenheit schwelgen seid ihr Hamburger ja ungeschlagener deutscher Meister :lachtot:
 

ce_football

Pro Simpsons
na ja, immerhin sind die bremer nach dieser "gala" vor drei jahren gegen diese "wundertruppe" aus der ukraine in der nächsten runde gegen ein - mit verlaub - durschnittsteam aus arnheim ausgeschieden. außerdem muss ich mst8576 rechtgeben wenn er den championsleague sieg von damals immer noch feiert. eine cl gewinnt man nicht im vorbeigehen, dass ist ja erst 3 teams aus deutschland gelungen. (bayern, bvb, hsv)
und wenn ich das spiel von gestern nochmal revue passieren lasse: bremen hat international soviel nachholbedarf, dass es ihnen wohl nie gelingen wird, die wichtigste trophäe europas zu gewinnen.
übrigens nochmal über den ukrainischen fußball: schalke - donezk 0:1. soviel dazu
 

Norben

Weltenbummler
Super wie man sich ein Ausscheiden schön reden kann.
Immerhin stehen wir dazu gegen ein besseres Team sang und klanglos ausgeschieden zu sein, und reden es nicht noch schön.

Abgesehen davon hat der H?V nicht die CL gewonnen *klugscheiß*
 
Oben