Schlacke 04 vs. BOR.M´GLADBACH, Sa.18.9. 15.30 UHR, Arena auf Schalke, kurz Turnhalle

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Aimar

Frauensportbeauftragter
MSGKnicks schrieb:
@aimar: Jau, könnte man als Rost-Fehler ansehen, auch wenn die Abwehr Korzynietz einfach hat schießen lassen. Aber der reagiert schon ziemlich kurios! :hammer:

Und positiv aus Schalker Sicht war ja wohl wahrscheinlich auch noch, dass Varela scheinbar ein wirklich starkes Spiel gemacht hat! :spitze:

Das hatte ich ja schon darüber geschriben. Ja, Varela hat ne gute Partie gespielt. Trotzdem fehlt uns einer der mal was überraschendes macht. Ob varela das ist wage ich zu bezweifeln
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Aimar schrieb:
Ja, Varela hat ne gute Partie gespielt. Trotzdem fehlt uns einer der mal was überraschendes macht. Ob varela das ist wage ich zu bezweifeln


Ja vor allem da er ja auch nicht unbedingt im zentralen Mittelfeld zuhause! :mahnen:
Wie war Licoln?
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
Junker schrieb:
übrigens empfehle ich die Fotos, auf pic 0027 ist der Junker zu sehen :zwinker3:


PICT0027.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
S

s04rheinland

Guest
Aimar schrieb:
Mal ein kleines Fazit aus Schalker Sicht
Und der Klassiker darf nicht fehlen:Ideenloses Mittelfeld.Da ist keiner der mal was überraschendes ausprobiert. Ein Kinderspiel für jede Abwehr.

Man übersehe nicht die Wiedergeburt des dänischen Wischmobs. Schon gegen die Letten endlich wieder auf seiner angestammten Position und richtig gut drauf. Und zu "überraschendes ausporbieren": Poulsen's Pass aus bedrängter Lage in die Spitze zu Kobi (der die 100%ige leider versiebt), das ist ganz grosse Klasse.
 

Iverson

Inaktivling
Endlich

Super das die Schalker endlich nochmal in der BL gewonnen haben. Es war zwar (sehr) viel glück dabei aber meiner Meinung nach war das ein gerechtfertigter Sieg für Blau und Weiß!
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
Ziege wehrt sich

Setzen, sechs!

Zweimal gefuehrt, und doch verloren.
Die Niederlage auf Schalke tat weh. Wir haben gut begonnen,
und konnten in beiden Halbzeiten jeweils frueh in Fuehrung
gehen. Aber wie in unserem Heimspiel gegen Dortmund waren
wir dann doch nicht in der Lage, wenigstens ein
Unentschieden draus zu machen. Dabei hatten wir noch zwei
gute Chancen durch Thomas Broich und Joris van Hout, das
Spiel fuer uns zu entscheiden. Aber am Ende waren wir nicht
clever genug. Das hat viele Gruende. Bild und Express haben
einen gefunden: mich. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen,
nach dem Spiel keine Zeitung zu kaufen, um mich nicht zu
aergern. Dann wollte ich aber nicht kneifen und fand prompt
meine Schulnote: Sechs, ungenuegend.
Unter elfen muss wohl einer der Depp sein.

Keine Frage: Beim 2:2 durch Varela haette ich auf Kosten
eines Elfers graetschen koennen. Ich habe mich dagegen
entschieden, weil er aus 16 Metern mehr Probleme hat zu
treffen, als aus elf. Und beim 3:2 durch Ebbe Sand sehen wir
in der Abwehr, mich eingeschlossen, ganz bloed aus. Da hat
sich einer auf den anderen verlassen, und keiner ist richtig
hingegangen. Ein Express-Schreiber haengt mir heute nun so
ziemlich alle Gegentore der Saison an. In der Tat: Vor jedem
Gegentor war auch ich irgendwann mal am Ball. Das ist so in
einem Mannschaftssport. Und weil die fussballerischen
Argumente nicht ausreichen, greift unser Mann tiefer in die
Kiste und enthuellt, dass ich einen Porsche Cheyenne fahre,
mit Passauer Kennzeichen. Super Recherche. Ich glaube nicht,
dass sich unsere Fans durch solche Argumente manipulieren
lassen. Mich jedenfalls wird das nur mehr motivieren fuers
naechste Spiel. Und wir werden daran arbeiten, einen
Vorsprung ueber die 90 Minuten zu bringen und vielleicht
auch mal wieder mit zwei Toren in Fuehrung zu gehen.

Quelle: christianziege.de
 
Insgesamt war es doch ein sehr aufregendes Spiel. Für Euch Gladbacher ist das Ergebnis sicherlich nicht erfreulich, aber Eure Mannschaft hat doch gut gespielt. Macht ruhig so weiter.

Im übrigen fand ich die Atmosphäre sehr friedlich. Die Gladbacher waren fast in der ganzen Arena verteilt und es wurde keiner dumm angemacht. War alles sehr harmonisch. So macht das Spaß.
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
Darth schrieb:
Im übrigen fand ich die Atmosphäre sehr friedlich. Die Gladbacher waren fast in der ganzen Arena verteilt und es wurde keiner dumm angemacht. War alles sehr harmonisch. So macht das Spaß.

Dann warst du aber nicht im Block 65!
Dort wurden mehrere Gladbacher mit Bier beschüttet, mich haben sie zum Glück nur am Knie erwischt.
 
Ne, ich bin immer in Block 36 Oberrang Nordkurve und da verirren sich nie Gästefans bzw. sieht man es ihnen nicht an. Dann kam ein einzelner Gladbacher in Trikot rein. Den hat keiner angemacht, nix gar nix und er hat sich auch benommen (was soll er sonst auch tun).

Mein Sitzkollege ist auch mit Bier überschüttet worden. Beim Tor Jubel gb es eine unfreiwillige Dusche.
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
Darth schrieb:
Mein Sitzkollege ist auch mit Bier überschüttet worden. Beim Tor Jubel gb es eine unfreiwillige Dusche.

Wäre es beim Torjubel passiert wär es ja nicht so schlimm sowas kann immer passieren aber die haben es mit voller absicht gemacht. Na ja 2-3 Idioten gibt es bei jedem Verein.
 
Oben