Schließung des Werder- und VfB-Fanlagers wegen Inaktivität

Sollte das Werder- und das VfB-Lager geschlossen werden?


  • Umfrageteilnehmer
    5

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ibrox

Torwächter
Sollte man diese zwei Club-Foren wegen Inaktivität schließen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Ich weiß nicht, was Du mit dieser Umfrage bezwecken willst, Ibrox! :suspekt:

Wenn Du die neueste Schalke/KSC-Forum-Umfrage jedoch als Anlass nimmst/siehst um derlei Threads zu starten, dann können wir diese "miese demokratische" Umfrage auch ganz schnell wieder beenden. Dann stimmen wir einfach im Team ab (Chiller, WBB, Flash und meine Wenigkeit) und die beiden Lager haben sich ganz schnell wieder erledigt.
Denn jeder LESENDE Mensch im FL dürfte inzwischen schon mitbekommen haben, dass derzeit weder der S04 noch der KSC die eigentlich erforderlichen Voraussetzungen für ein eigenes Lager erfüllen! :mahnen:

Sicher - beim VfB und Werder ist dies momentan leider auch nicht der Fall. Allerdings war dies einmal anders, weshalb diese Lager auch gegründet wurden.

MFG!
 

Ibrox

Torwächter
Kerpinho schrieb:
Ich weiß nicht, was Du mit dieser Umfrage bezwecken willst, Ibrox! :suspekt:

Erklär ich dir...

Wenn Du die neueste Schalke/KSC-Forum-Umfrage jedoch als Anlass nimmst/siehst um derlei Threads zu starten, dann können wir diese "miese demokratische" Umfrage auch ganz schnell wieder beenden. Dann stimmen wir einfach im Team ab (Chiller, WBB, Flash und meine Wenigkeit) und die beiden Lager haben sich ganz schnell wieder erledigt.

Aha, also doch keine Demokratie? Was einem nicht passt wird beendet?

Denn jeder LESENDE Mensch im FL dürfte inzwischen schon mitbekommen haben, dass derzeit weder der S04 noch der KSC die eigentlich erforderlichen Voraussetzungen für ein eigenes Lager erfüllen! :mahnen:

Wenn weder KSC noch Schalke die Vorraussetzungen erfüllen und du (der letztendlich entscheidet) dagegen bist, dann verstehe ich die Umfrage und Diskussion nicht! Vor allem gibt es keinerlei Richtlinien, wann die Abstimmung als Pro bzw. Contra gewertet wird...50%? Zweidrittelmehrheit?
Ich hab's ja schonmal geschrieben: Ich finde so eine Abstimmung grotesk und überflüssig. Stimmen die Vorraussetzungen okay, werden sie nicht erfüllt, gibt's kein Lager. Ganz einfach!
Diese Umfrage hier sollte nur deutlich machen, dass man alles totdiskutieren kann. (Ich habe auch für die Beibehaltung beider Lager gestimmt!). Basisdemokratie ist gut, allerdings erschwert sie manche Dinge auch.
Meine Lösung wäre gewesen: Schalke- und KSC-Lager einrichten, drei Wochen schauen ob's klappt, wenn ja ist schön, wenn nein wird's wieder geschlossen. Allerdings weiß ich nicht, wie groß der Aufwand wärem, so ein Lager einzurichten.

Sicher - beim VfB und Werder ist dies momentan leider auch nicht der Fall. Allerdings war dies einmal anders, weshalb diese Lager auch gegründet wurden.
MFG!

Wie schon gesagt, mir ging es nicht um diese bstimmten Lager, sondern ums Prinzip!

Cheers!
:zwinker3:
 
Zuletzt bearbeitet:

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Darf ich mich mal kurz einmischen?

Weshalb überhaupt dieses ganze Geschiss um die Fanlager, gerade von Seiten der KSCler? Wie ich das mitbekommen habe, könnt ihr das Zweitligafanlager sowieso euer Eigen nennen, ohne euch wäre dieses Lager längst tot.
Natürlich macht es bei euch deutlich mehr Sinn, als bei so manch anderem Verein (auch mehr als beim FC Schalke), doch letztlich werdet ihr im Zweitligalager wenigstens noch ein paar wenige Reaktionen anderer Zweitligafans bekommen, dass sich ins KSC Lager jemand anderes verirrt, wage ich doch sehr anzuzweifeln.

Macht mal nicht so ein Tamm-Tamm und gut ists, sollte es die Gemeinschaft für notwendig ansehen, euch in ein eigenes Lager "einzuweisen" :zahn:, habt ihr es euch auch verdient. Aber es von selbst zu fordern halte ich für Grampf, der eigentlich auch nicht durchgehen sollte. Da sollte man dem Negativbeispiel der Bremer nicht folgen ...
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
@ Ibrox:

Da stimme ich nahezu 100% mit Deiner Meinung überein. Künftig sollten und werden wir derlei Umfragen auch vermeiden. (war diesmal ganz klar mein Fehler!)
Entweder die Richtlinien gelten für ALLE, oder wir starten künftig zu jedem Kokolores eine Umfrage....dann aber Gute Nacht heile FL-Welt :zwinker3: ...

Zu Deiner Überlegung mit der Erföffnung der beiden Lager auf Probezeit:

WAS glaubst Du wohl wäre los, wenn nach 6-8 Wochen die beiden Lager wieder geschlossen werden müssten? Das Geschrei - zumindest auf der Seite der AKTIV beteiligten - wäre nicht zu überhören.
Imho macht es eigentlich nur Sinn ein neues Lager einzurichten, wenn dieses auch dauerhaft bestehen bleiben soll.
Deshalb sind Entscheidungen PRO/CONTRA neue Vereinslager ja auch so wichtig.

Derzeit ist übrigens in fast allen Vereinsforen (HSV/Pauli und Gladbach mal ausgenommen) wenig los. Ganz besonders halt im BVB, Werder und VfB-Forum.

Ob dies mit Beginn der Rückrunde wieder besser wird, wird die Zeit zeigen.

Sollte ein Forum wirklich gar nicht mehr bzw. nur noch sehr wenig angenommen werden, ist es natürlich unumgänglich sich zumindest um eine etwaige Schließung oder einige Änderungen Gedanken zu machen.

MFG!
 
Zuletzt bearbeitet:

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
...doch letztlich werdet ihr im Zweitligalager wenigstens noch ein paar wenige Reaktionen anderer Zweitligafans bekommen, dass sich ins KSC Lager jemand anderes verirrt, wage ich doch sehr anzuzweifeln.
Meine Rede! :)

MFG!
 

Ibrox

Torwächter
@Webchiller:
Ich versuche das "Geschiss" möglichst geringzuhalten. Deshalb bin ich auch für klare Richtlinien, denn diese Diskussion geht mir auf den Senkel.

Cheers! :bussi:
 

Ibrox

Torwächter
@Kerpinho:
Prima! Dann darfst du meine Umfrage gerne schließen! Ich weiß nämlich nicht wie das geht und ob ich das überhaupt kann! :zwinker3:

Die Problematik mit Fanlager öffnen und dann wieder schließen besteht natürlich, war auch nur eine (nicht ganz ausgegorene) Idee meinerseits! :zwinker3:

Cheers! :bussi:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben