Scholl verletzt

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

So ein Mist!
Aber das passt ja irgendwie zu unserer gestrigen Leistung in Berlin, vor allem im spielerischen Bereich waren wir ja so etwas von überzeugend... :schimpf:
Hoffentlich war das nur eine Eintagsfliege, denn solche Aussetzer können wir uns nicht all zu oft leisten.
MfG
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Der Titel des Threads müßte um ein "wieder mal" ergänzt werden. Die Karriere neigt sich wohl unaufhaltbar ihrem Ende zu :heulen: Aber die letzen beiden Spiele war Scholl sowieso nicht gerade das Gelbe vom Ei. Bin ja schon gespannt wie man sich gegen Leverkusen schlägt, die haben nen ganz schönen Lauf :eek:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
der_kalich schrieb:
Miniskus auch gleich wieder... :frown: Des gibt es doch ned...
:lachtot: Das heißt Meniskus. Wie der türkische Arbeitskollege meines Vaters sagte: "Schon wieder Probleme mit Minikuss" :spitze: Im übrigen: Mindestens 2-3 Wochen Pause für Scholl.
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
Was zur Ablenkung nach dem wiederholten Grottenkick:

Scholl hängt noch ein Jahr dran

Wie am Rande des Bundesliga-Spiels gegen Bayer Leverkusen bekannt wurde, hat sich der deutsche Rekordmeister Bayern München mit Mittelfeldspieler Mehmet Scholl auf eine Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr bis 2006 geeinigt.


Quelle kicker.de


Gruss
 
D

downie

Guest
Wir stellen die Weichen für die Zukunft! Ein weiteres Jahr "hoffen auf Scholl" kann beginnen! :ohnmacht: :ohnmacht: :ohnmacht:
 

Kerpinho

Fanlager-Pate
Teammitglied
Wäre es Dir denn lieber gewesen, wenn Scholl den Verein verlassen oder seine Karriere gleich komplett beendet hätte?

PS: ich gehe einfach einmal davon aus, dass er einen stark leistungs-/einsatzbezogenen Vertrag bekommen hat!?

RWG!
 
D

downie

Guest
Kerpinho schrieb:
Wäre es Dir denn lieber gewesen, wenn Scholl den Verein verlassen oder seine Karriere gleich komplett beendet hätte?

PS: ich gehe einfach einmal davon aus, dass er einen stark leistungs-/einsatzbezogenen Vertrag bekommen hat!?

RWG!

JA! Die ganzen Oldies behindern nur den lange fälligen Umbruch und lassen diese Sinnlosdiskussionen ala "hätte Scholl gespiel" nie enden.

Ganz abgesehen davon, wie erbärmlich muss es eigentlich um den FC Bayern stehen, wenn man einem dauerverletzten 36jäjrigen erneut einen Vertrag anbietet, nur weil der diese Saison 2* vernünftig gegen den Ball getreten hat?

So langsam verlier ich wirklich den Glauben!

BWRG

downie
 
Oben