Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Kafkaesk

Mitglied
Wer kennt sie nicht?

tnvejp.4wlgtd.im.lg.jpg


bwa4nm.y8hdu4.im.lg.jpg


jm4cl7.jz5g7w.im.lg.jpg


8gudc2.ybckm6.im.lg.jpg


mbapnr.hzyg2a.im.lg.jpg


za737g.c5c7yd.im.lg.jpg


Lust auf mehr? Hier lang
 
Zuletzt bearbeitet:

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Einige der Antworten lassen mehr Intelligenz erahnen bzw vermuten als die "richtige" bzw erwartete/geforderte. :fress:
 

FCK-Fan-Simone

Lehrerin und Mutter
Teammitglied
Kannst Du so bestätigen? ^^
Oh ja!

Frage im Relitest: Was kochte Jakob für seinen Bruder Esau?
Der Schüler schrieb: Eine Hackroulade


Haarsträubend wird es auch, wenn die Schüler Zusammenhänge erklären sollen, z.B. den Wasserkreislauf. Da weißt du als Lehrer nicht, ob du lachen oder heulen sollst :zwinker3:
 

Forumskollege04

YouTuber und Schalke-Sympathisant.
Die sind doch gar nicht so wild, binomische Formeln...

Wenn man noch weiß wie es geht... :zahn:

Die Grundrechenarten und Dreisatz krieg ich noch auf die Reihe. Eventuell noch Bruchrechnen. Danach hört es bei mir, kein Witz, komplett auf.

Seit dem 2. Halbjahr in der 7. Klasse (Realschule) hatte ich entweder 4er oder 5er im Mathezeugnis. Einmal sogar mit 5,3 knapp am Totalschaden vorbeigeschrammt.

Ich habe alles verdrängt was mit Mathe zu tun hat :zahn:
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Wenn man noch weiß wie es geht... :zahn:

Die Grundrechenarten und Dreisatz krieg ich noch auf die Reihe. Eventuell noch Bruchrechnen. Danach hört es bei mir, kein Witz, komplett auf.

Seit dem 2. Halbjahr in der 7. Klasse (Realschule) hatte ich entweder 4er oder 5er im Mathezeugnis. Einmal sogar mit 5,3 knapp am Totalschaden vorbeigeschrammt.

Ich habe alles verdrängt was mit Mathe zu tun hat :zahn:

Willkommen im Club.... :fress:
 

C.M.B.

Becherwerferbesieger
Wenn man noch weiß wie es geht... :zahn:

Die Grundrechenarten und Dreisatz krieg ich noch auf die Reihe. Eventuell noch Bruchrechnen. Danach hört es bei mir, kein Witz, komplett auf.

Seit dem 2. Halbjahr in der 7. Klasse (Realschule) hatte ich entweder 4er oder 5er im Mathezeugnis. Einmal sogar mit 5,3 knapp am Totalschaden vorbeigeschrammt.

Ich habe alles verdrängt was mit Mathe zu tun hat :zahn:

da ist sie wieder. :mahnen:

ich gehe davon aus, dass das komma versehentlich gesetzt wurde. :floet:
 

Crazyyyy

SechzigOida
Teammitglied
Wenn man noch weiß wie es geht... :zahn:

Die Grundrechenarten und Dreisatz krieg ich noch auf die Reihe. Eventuell noch Bruchrechnen. Danach hört es bei mir, kein Witz, komplett auf.

Seit dem 2. Halbjahr in der 7. Klasse (Realschule) hatte ich entweder 4er oder 5er im Mathezeugnis. Einmal sogar mit 5,3 knapp am Totalschaden vorbeigeschrammt.

Ich habe alles verdrängt was mit Mathe zu tun hat :zahn:

Prozentrechnung sollte man vielleicht auch noch hinkriegen :zwinker3:
 
Oben