Schweigeminuten

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Baldrick

Póg mo thóin
Ist das jetzt der neueste Blödsinn, die Länge der Gedenkminuten proportional zur Anzahl der Opfer festzusetzen?

Ich bin daher für eine jährliche Schweigestunde für alle Kinder, die jedes Jahr an Unterernährung sterben...
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Baldrick schrieb:
Ist das jetzt der neueste Blödsinn, die Länge der Gedenkminuten proportional zur Anzahl der Opfer festzusetzen?

Ich bin daher für eine jährliche Schweigestunde für alle Kinder, die jedes Jahr an Unterernährung sterben...
Eine Jährliche Schweigeminute für egal was wirst wohl NIE durchsetzen können . Der Schock über die Katastrophe sitzt der ganzen Welt noch im Nacken . Solche Schweigeminuten hätten zb. im März ihr durchsetzen verfehlt .
 

Teddy

Huck Finn
Wem is mit sowas geholfen, sein wir doch mal ehrlich...
Deswegen steht auch keiner wieder auf...
 

BMGLady

Cyber-Schwalbe
in der Schule hätten wir wohl geschwiegen,aber da war ich grad am Pc,Evanescence rein und mitgesungen. also nix vom schweigen. ist respekt klar,bringt denen aber doch auch nix!
 
Teddy schrieb:
Um Repekt zu haben muss man nicht schweigen...
Naja, von mir aus kann man die Schweigeminuten machen, obwohl mir persönlich der Sinn darin fehlt...
sehe ich genauso, hab auch weiter gearbeitet, lebendig wird keiner mehr davon.
Und um bestürzt über das ganze zu sein brauche ich keine von oben angekündigte Schweigeminute ...
 

gary

Bekanntes Mitglied
Teddy schrieb:
Um Repekt zu haben muss man nicht schweigen...

Das meine ich auch, ich halte diese verordneten Schweigeminuten für überflüssig.
Um 12 Uhr habe ich etwas verwundert Glockengeläut gehört. Geschwiegen habe ich allerdings auch nicht, als mir der Anlaß des Glockengeläutes einfiel. :fress:
 

mucki91

*****
...also ich hab geschwiegen und in der firma hat niemand telefoniert... es ist eine sache des anstands, finde ich....
 

Waschbaerbauch

Kapitän Team Franziskaner
schon.. aber was hast du gemacht?
an die opfer gedacht, wie sie grade von wasser überflutet werden... oder doch eher, was es nachher in der kantine gibt und was du heute abend noch alles einkaufen musst...
 

mucki91

*****
Waschbaerbauch schrieb:
schon.. aber was hast du gemacht?
an die opfer gedacht, wie sie grade von wasser überflutet werden... oder doch eher, was es nachher in der kantine gibt und was du heute abend noch alles einkaufen musst...

grüß dich.... ich hab nachgedacht... einfach nur nachgedacht... habe nicht an essen und einkauf gedacht.... ist ja auch gleich... das muß jeder mit sich selbst ausmachen...
 

BMGLady

Cyber-Schwalbe
jetzt werde wir hier aber mal nicht sentimental. natürlich ist das schlimm,aber wie gesagt,helfen können wir dadurch auch nicht. ich brauche nicht extra drei schweigeminuten um dran zu denken,tue ich so auch schon.
 

mucki91

*****
BMGLady schrieb:
jetzt werde wir hier aber mal nicht sentimental. natürlich ist das schlimm,aber wie gesagt,helfen können wir dadurch auch nicht. ich brauche nicht extra drei schweigeminuten um dran zu denken,tue ich so auch schon.

lady, das macht jeder mit sich selbst aus und ich werde mich dafür nicht rechtfertigen..... :mahnen:

gedanken sind frei!
 
Oben