Sensationstransfer (Liza ist zurück !)

Was haltet ihr davon???

  • Super genau was wir brauchen!

    Stimmen: 11 73,3%
  • Lieber der Jugend eine Chance geben!

    Stimmen: 4 26,7%

  • Umfrageteilnehmer
    15
  • Umfrage geschlossen .

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Cashadin

Moderator
Teammitglied
Nicht schlecht. Allerdings wohl auch der entgültige Abschied des Tobias Rau.

Tränen hinterherweinen gilt aber nicht - Bayern brauchte wen für die linke Seite bis Lahm kommt.
 

Jan

Nur der SFS!
"Liza" wieder bei den Bayern
Kein Scherz! Bixente Lizarazu spielt ab der Rückrunde wieder bei den Bayern. Der 35-jährige Franzose einigte sich mit dem Rekordmeister auf einen Vertrag bis zum Saisonende. Er kostet keine Ablöse und fährt bereits mit ins Wintertrainingslager der Magath-Elf.

309084.jpg


Ein Welt- und Europameister kehrt nach München zurück: Bixente Lizarazu.
"Liza" hatte die Bayern im Sommer nach sieben Jahren verlassen und wollte seine Karriere beim südfranzösischen Traditionsklub Olympique Marseille ausklingen lassen.

Als linker Verteidiger der Viererkette feierte der nur 1,69 Meter große Baske überragende Erfolge mit dem FCB. So wurde er mehrmals deutscher Meister (1999, 2000, 2001, 2003), Pokalsieger (1998, 2000, 2003), gewann zudem die Champions League (2001) sowie den Weltpokal (2001). Er absolvierte 152 Bundesliga-Spiele und erzielte dabei sieben Treffer.

In seinem halben Jahr bei "OM" kam Welt- und Europameister Lizarazu in 14 Partien zum Einsatz. Seine Nationalmannschaftskarriere endete nach 97 Spielen im Sommer - nach dem Aus der "Equipe Tricolore" bei der EURO in Portugal.
 
Na da schau her.........
Man munkelt ja Hoeness wollte Trochowski sofort für Lahm eintauschen,was ja nich geklappt hat.Watt zuerst komisch aussah klingt nun schon logischer,wo man kurze Zeit später einen anderen Linksverteidiger verpflichtet.

Tzetzetze........ :zwinker3:
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
Celtic_Championees schrieb:
des hab ich mir auch gedacht
Vorallem gesteht sich Hoeness mal selbst einen Fehler ein! Jetzt nur noch KHR entmachten, dann sieht´s sehr positiv für die Zukunft aus!

Sagnol/Görlitz-Lucio/Kuffour-Linke/Demichelis-Liza :spitze:

Die einzige echte Schwachstelle wurde besetzt!

Gruss
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
@ klaus:

Mir will sich der Sinn dieser Rückholaktion einfach noch nicht erschließen. Zumal Liza mit seinen inzwischen 35 Lenzen auch nicht mehr der Jüngste ist...ein Armutszeugnis für Rau und Co. ....

RWG!
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
Kerpinho schrieb:
@ klaus:

Mir will sich der Sinn dieser Rückholaktion einfach noch nicht erschließen.
RWG!

:suspekt:

Dann schau Dir die Leistungen (ausser Görlitz) auf der linken Position in der Viererkette in der Hinrunde mal an, dann verstehst Du auch diesen Transfer...

Gruss
 

Celtic_Championees

Mayor of Pussytown
whiteman schrieb:
Vorallem gesteht sich Hoeness mal selbst einen Fehler ein! Jetzt nur noch KHR entmachten, dann sieht´s sehr positiv für die Zukunft aus!

Sagnol/Görlitz-Lucio/Kuffour-Linke/Demichelis-Liza :spitze:

Die einzige echte Schwachstelle wurde besetzt!

Gruss

dann lass uns mal daumen drücken
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
whiteman schrieb:
Dann schau Dir die Leistungen (ausser Görlitz) auf der linken Position in der Viererkette in der Hinrunde mal an, dann verstehst Du auch diesen Transfer...
....ähm...Du kannst/wirst Dich hoffentlich noch an die "Topleistungen" von Lizarazu in den letzten 2 Spielzeiten erinnern? :floet:

RWG!
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
Kerpinho schrieb:
....ähm...Du kannst/wirst Dich hoffentlich noch an die "Topleistungen" von Lizarazu in den letzten 2 Spielzeiten erinnern? :floet:

RWG!
Sehr gut sogar... das waren noch Zeiten. als auf der linken Position auch mal Defensiv-Zweikämpfe gewonnen wurden... *träum*

Auch sein bisher letzter CL-AUftritt gegen Real, als er trotz Muskelfaserrisses fast 20 Minuten keinen Zweikampf verloren hat! :spitze:

Gruss
 

Blubb

Aktives Mitglied
Hmm also meiner Meinung nach haben wir jetzt auf dieser Position mehr Quantität,nicht unbedingt mehr Qualität...

Es hatte schon einen Grund,warum er gehen musste! Weil er eben auch sehr viele Ballverluste im Offensivspiel hatte und defensiv weit von seinen Bestleistungen entgernt war...

Aber man muss sagen,dass wenn er wieder fit ist,ja auch spielen müsste da er ja praktisch null Konkurrenz hat...
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
Blubb schrieb:
Hmm also meiner Meinung nach haben wir jetzt auf dieser Position mehr Quantität,nicht unbedingt mehr Qualität...

Es hatte schon einen Grund,warum er gehen musste! Weil er eben auch sehr viele Ballverluste im Offensivspiel hatte und defensiv weit von seinen Bestleistungen entgernt war...

Garnicht die Frage, aber imGegensatz zu dem, was Brazzo diese Saison auf der Position abgeliefert hat.... so mies war Liza NIE!

Aber man muss sagen,dass wenn er wieder fit ist,ja auch spielen müsste da er ja praktisch null Konkurrenz hat...
Bis sich Görlitz erholt hat!

Gruss
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Sehr gut sogar... das waren noch Zeiten. als auf der linken Position auch mal Defensiv-Zweikämpfe gewonnen wurden... *träum*

Auch sein bisher letzter CL-AUftritt gegen Real, als er trotz Muskelfaserrisses fast 20 Minuten keinen Zweikampf verloren hat! :spitze:
...oha...getreu dem Motto "Früher war alles besser"....eine, imho, doch recht verklärte Sichtweise....

RWG!
 

Blubb

Aktives Mitglied
Emmas_linke_Klebe schrieb:
aber er ist wohl nur eine art übergangslösung bis zum saisonende, oder?
„Ich weiß, dass ich jetzt zur FC Bayern-Familie gehöre.“ Worte von Bixente Lizarazu nach seinem letzten Spiel für den Rekordmeister. Das war am 22. Mai letzten Jahres. Kurz darauf verabschiedete sich Liza aus München – für immer, wie eigentlich alle dachten. Doch scheinbar war das Heimweh nach seiner „Familie“ zu groß, denn nur knapp ein halbes Jahr nach seinem Abschied kehrt der sympathische Franzose an die Säbener Straße zurück.

Diese Sensations-Meldung überbrachte Bayern-Manager Uli Hoeneß am Mittwoch. „Liza wird bereits in Dubai beim Trainingslager dabei sein“, teilte Hoeneß am Tag seines 53. Geburtstags mit. Lizarazu kommt ablösefrei von Olympique Marseille, wo er zu Beginn der Saison für zwei Jahre anheuerte, und wird beim FCB einen Vertrag bis zum Saisonende erhalten.

„Liza hat mich in der Weihnachtspause angerufen und gesagt, dass er sich nicht wohl fühlt in Marseille“, berichtete Hoeneß, der anschließend Kontakt zu den Verantwortlichen von Olympique aufgenommen hat. „Wir haben das dann so hin bekommen“, so das Geburtstagskind weiter.

Lizarazu hatte im vergangen Sommer nach sieben Jahren beim FC Bayern eine neue Herausforderung gesucht und war schließlich beim Uefa-Cup-Finalisten Olympique Marseille gelandet. Zu Beginn der Saison noch Stammspieler kam er seit dem Trainerwechsel zu Phlippe Troussier immer weniger zum Zug. „Ich bin nicht sicher, ob Troussier auf mich zählt“, sagte Liza vor kurzem gegenüber französischen Medien.

Lizarazu ist für den FC Bayern auch in der Champions League spielberechtigt, nachdem er mit Marseille international nicht im Einsatz war.
 
Oben