• Ankündigung: am Sonntag, den 18.4.21 findet um 19 Uhr das nächste Fanlager-Quiz statt! Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen! Die Veranstalter DO und Simone freuen sich schon auf Euch! Hier geht's lang!🎲👍

SerieA 2020/21 - zurück an die Weltspitze!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Tricoli

rossonero e ferrarista
Es wäre ja zum Lachen, wenn es nicht so bescheuert wäre, aber die Liga scheint gerade denselben Fehler den sie mit Juventus-Napoli zu Saisonbeginn gemacht hatten jetzt bei Lazio-Torino zu wiederholen.

Kurz:
Heute Abend wäre Lazio-Torino angesetzt. Torino hat vom Gesundheitsamt keine Erlaubnis bekommen nach Rom zu reisen. Die Liga wird die Partie aber nicht offiziell verschieben. Lazio wird sich am Spielfeld bereitstellen. Das Spiel wird offiziell mit 3:0 gewertet werden.

Torino wird, wie schon Napoli im Herbst, dagegen selbstverständlich Protest einlegen und da es einen Präzedenzfall gibt, wird auch diesmal das Ergebnis gleich ausfallen: das Spiel ist zu späterem Termin nachzuholen, das 3:0 am grünen Tisch unrechtmäßig.


Torino-Sassuolo am letzten Wochenende war bereits ausgefallen, in diesem Fall hatte die Liga das Spiel verschoben, da Torino laut Liga-Regeln zuviele Covid-Fälle unter den Spielern hatte, um ein Spiel austragen zu können. Bei Lazio-Torino ists anders: Torino hätte mittlerweile weniger Infizierte als das Limit der Liga-Regularien vorsieht, d.h. laut Liga muss das Spiel stattfinden - das Gesundheitsamt pfeift aber auf dieses willkürlich festgesetzte Infizierten-Limit der Liga und verbietet dem Team die Ausreise nach Rom, da eben immer noch viele Infizierte im Verein vorhanden sind. Selbe Situation wie eben bei Juventus-Napoli im Herbst ...



Affentheater.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ibracadabra

The Greatest
Dämlich von der Liga. Jeder weiß doch wie es ausgehen wird. Alles wird dadurch nur umständlicher und verzögert sich.
 

MilanistaAC

Neues Mitglied
Der Präsident des nationalen Verbandes FIGC, Gabriele Gravina, wurde am Dienstag jedoch mit der Aussage zitiert: "Aus objektiven Gründen ist es unmöglich, dieses Spiel zu bestreiten."

Er wies zugleich darauf hin, dass vieles in dem aktuellen Fall anders liege als beim Chaos um das Spiel des SSC Neapel bei Juventus Turin Anfang Oktober, das wegen Corona-Fällen bei Neapel nicht stattgefunden hatte.

Warum verlegt man das Spiel nicht einfach auf morgen? Die letzten Tests waren alle negativ und die lokalen Gesundheitsbehörden haben die Isolation bis Mitternacht angeordnet.
 

Necromancer

Tifoso Juventus
Es wäre ja zum Lachen, wenn es nicht so bescheuert wäre, aber die Liga scheint gerade denselben Fehler den sie mit Juventus-Napoli zu Saisonbeginn gemacht hatten jetzt bei Lazio-Torino zu wiederholen.

Kurz:
Heute Abend wäre Lazio-Torino angesetzt. Torino hat vom Gesundheitsamt keine Erlaubnis bekommen nach Rom zu reisen. Die Liga wird die Partie aber nicht offiziell verschieben. Lazio wird sich am Spielfeld bereitstellen. Das Spiel wird offiziell mit 3:0 gewertet werden.

Torino wird, wie schon Napoli im Herbst, dagegen selbstverständlich Protest einlegen und da es einen Präzedenzfall gibt, wird auch diesmal das Ergebnis gleich ausfallen: das Spiel ist zu späterem Termin nachzuholen, das 3:0 am grünen Tisch unrechtmäßig.


Torino-Sassuolo am letzten Wochenende war bereits ausgefallen, in diesem Fall hatte die Liga das Spiel verschoben, da Torino laut Liga-Regeln zuviele Covid-Fälle unter den Spielern hatte, um ein Spiel austragen zu können. Bei Lazio-Torino ists anders: Torino hätte mittlerweile weniger Infizierte als das Limit der Liga-Regularien vorsieht, d.h. laut Liga muss das Spiel stattfinden - das Gesundheitsamt pfeift aber auf dieses willkürlich festgesetzte Infizierten-Limit der Liga und verbietet dem Team die Ausreise nach Rom, da eben immer noch viele Infizierte im Verein vorhanden sind. Selbe Situation wie eben bei Juventus-Napoli im Herbst ...



Affentheater.
Lazio hat eiskalt durchgezogen. 45 Minuten waren sie im Stadion. Viele Spieler sind lächelnd über den Platz gelaufen. Einige haben Selfies gemacht. Andere saßen fröhlich auf der Bank. Dann haben sie geschlossen das Stadion verlassen. Solche Szenen beschädigen und entehren den Fußball.
 

El_Pibe_de_Oro

Goldjunge
Das glaub ich nicht. Juve wird 2. oder, wenn Atalanta so weitermacht, schlimmstenfalls Dritter. Schlechter wird Juve nicht abschneiden
Irgendwas ist in dieser Saison anders als sonst. Ich rechne schon seit Monaten mit einer stolzen Siegesserie von Juve. Aber sie kommt nicht. Bei denen passt lange nicht mehr alles so zusammen wie in den letzten Jahren. Und die anderen Vereine haben sich auch stetig verbessert. Für die Liga ist doch das Beste was passieren kann.
 
Oben