Skonta Riga erneut lettischer Meister

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Aimar

Frauensportbeauftragter
Skonto Riga hat sich zum 14. Mal in Folge die
lettische Fußball-Meisterschaft gesichert und damit einen
`Weltrekord" aufgestellt. Durch einen 6:0-Erfolg über Daugawpils
machte Riga die erfolgreiche Titelverteidigung perfekt. Erst in der
vergangenen Woche hatte der norwegische Klub Rosenborg Trondheim
mit der 13. Meisterschaft in Serie mit Riga gleichgezogen.
 

gary

Bekanntes Mitglied
Aimar schrieb:
Skonto Riga hat sich zum 14. Mal in Folge die
lettische Fußball-Meisterschaft gesichert und damit einen
`Weltrekord" aufgestellt.

Ein deutlicherer "Rekord" war für Skonto Riga auch nicht möglich, da nach dem Zerfall der UDSSR erst 14 lettische Meisterschaften ausgespielt wurden und diese alle von Skonto gewonnen wurden.
Man könnte es auch gepflegte Langeweile nennen :zahn:


Den lettischen Pokal gewann Skonto Riga allerdings "nur" 7 mal.

Im Pokalfinale 2003 gab es z.b. eine heftige 0:4 Klatsche gegen den ewigen Rivalen FK Ventspils.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
garylineker schrieb:
Ein deutlicherer "Rekord" war für Skonto Riga auch nicht möglich, da nach dem Zerfall der UDSSR erst 14 lettische Meisterschaften ausgespielt wurden und diese alle von Skonto gewonnen wurden.
Man könnte es auch gepflegte Langeweile nennen :zahn:


Den lettischen Pokal gewann Skonto Riga allerdings "nur" 7 mal.

Im Pokalfinale 2003 gab es z.b. eine heftige 0:4 Klatsche gegen den ewigen Rivalen FK Ventspils.

Auch in diesem jahr gewann man nicht den Pokal sondern verlor erneut gegen Ventpils :lachtot:
 
Oben