so leute ich hab ihn gefunden den idealen trainer

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

muffy1971

RodalBär
hab eben gerade das interview von briegel mit der sport bild gelesen.....
er sagt einige klare worte auch gegn jäggi und gegen die neuverpflichtung von jancker und nerlinger

wieso holt man nicht briegel als trainer? kann mir doch keiner erzählen das der in tirana glücklich ist der würde den profis mal beine machen...

ok es gibt da wohl das problem mit ihm und jäggi aber das muss aus der welt zu schaffen sein.............................
briegel for trainer
 
muffy1971 schrieb:
hab eben gerade das interview von briegel mit der sport bild gelesen.....
er sagt einige klare worte auch gegn jäggi und gegen die neuverpflichtung von jancker und nerlinger

wieso holt man nicht briegel als trainer? kann mir doch keiner erzählen das der in tirana glücklich ist der würde den profis mal beine machen...

ok es gibt da wohl das problem mit ihm und jäggi aber das muss aus der welt zu schaffen sein.............................
briegel for trainer
ich kenn dich ja nicht persönlich und will dich auch nicht beleidigen, aber mit dieser forderung outest du dich entweder als klippschüler, als handballfan oder als fck fan, der diesen verein vor einem 1/2 jahr als lieblingsverein erkoren hat. oder hast du das ironie smiley vergessen?
 
>hab eben gerade das interview von briegel mit der sport bild gelesen.....
er sagt einige klare worte auch gegen jäggi und gegen die neuverpflichtung von jancker und nerlinger>

und was sagts du dazu, daß er jaras arbeit als gut bezeichnet? wenn jemand 7 punkte nach 10 spielen als guten job bezeichnet, der hat se nicht mehr alle. und mit jancker den mann als fehleinkauf zu betiteln, der z.zt. als einziger an seine leistungsgrenze geht. super analyse, herr briegel, setzen 6.
 
brigel hat mit seinem interview insofern recht, dass er jäggis "fachwissen" klar anspricht, und outet sich im nächsten moment mit seinen äusserungen bzgl. jaras und janckers als ebenso dämlich...
 
kriggebächler schrieb:
brigel hat mit seinem interview insofern recht, dass er jäggis "fachwissen" klar anspricht, und outet sich im nächsten moment mit seinen äusserungen bzgl. jaras und janckers als ebenso dämlich...

krigge, wir feiern jubiläum, wir sind mal einer meinung.darauf einen jägi!
 

bernieNW

Viva Zappata
Briegels Hang zur Wichtigtuerei is ja hinlänglich bekannt und hatte auch entsprechende Folgen..........


Wer, wie er, tief gekränkt seinen FCK-Ehrenring zurückgibt, kann nicht ganz dicht sein. Den FCK wirds auch noch nach der Ära Jäggi geben.


Als Spieler hochgeschätzt, leider issern Dummie..
 

muffy1971

RodalBär
zickzack schrieb:
ich kenn dich ja nicht persönlich und will dich auch nicht beleidigen, aber mit dieser forderung outest du dich entweder als klippschüler, als handballfan oder als fck fan, der diesen verein vor einem 1/2 jahr als lieblingsverein erkoren hat. oder hast du das ironie smiley vergessen?

was is bitte ein klippschüler?
fck bin ich seit 1975 damals war ich 4...............ne dauerkarte habe ich seit dem abstieg!!!!!!!!!!!!! meine erste dk hab ich in der 2.liga!!!!!!!!!!!!!!1 gekauft

bei allen trainer die hier gehandelt werden von lorant angefangen über toppmöller und bei kuntz aufgehört kann ich mir briegel als (diesen trainern) gleichwertigen vorschlag ansehen.... was nicht heißt das er gut ist
aber bei all den namen die hier ins feld geworfen werden wollte ich auch mal was dazu beitragen

ich bin nach wie vor für röber
 

zariz

Bekanntes Mitglied
sorry muffy... habe diesen deinen beitrag im vorfeld nicht erkannt (wie auch bei dieser überschrift?)...

aber ganz ehrlich: DU WILLST BRIEGEL ALS TRAINER? :nachdenk:
 

muffy1971

RodalBär
zariz schrieb:
sorry muffy... habe diesen deinen beitrag im vorfeld nicht erkannt (wie auch bei dieser überschrift?)...

aber ganz ehrlich: DU WILLST BRIEGEL ALS TRAINER? :nachdenk:
ich hab briegel nur in die diskussion gebracht denn für mich steht er auf einer stufe mit den bisher gemachten vorschläge lorant, toppmöller, wolf etc
 
>ich hab briegel nur in die diskussion gebracht denn für mich steht er auf einer stufe mit den bisher gemachten vorschläge lorant, toppmöller, wolf etc>
lorant vielleicht, aber toppmöller kann er nicht das wasser reichen und schon gar nicht wolle wolf, der i.ü. für mich der ideale trainer für den fck wäre.
 

zariz

Bekanntes Mitglied
sehe ich nicht so... wolf ist in nürnberg fest im sattel und wohl kaum zu haben, lorant ein auslaufendes model... toppmöller wäre allein aufgrund seiner verbundenheit zur pfalz eine alternativ... ich jedoch würde euch den röber empfehlen.
 
zariz schrieb:
sehe ich nicht so... wolf ist in nürnberg fest im sattel und wohl kaum zu haben, lorant ein auslaufendes model... toppmöller wäre allein aufgrund seiner verbundenheit zur pfalz eine alternativ... ich jedoch würde euch den röber empfehlen.
es geht hier nicht um 'zu haben', mir wäre er am liebsten, daß der jetzt nicht aus nürnberg weggeht, ist mir auch klar, warum sollte er auch.
 

muffy1971

RodalBär
zariz schrieb:
sehe ich nicht so... wolf ist in nürnberg fest im sattel und wohl kaum zu haben, lorant ein auslaufendes model... toppmöller wäre allein aufgrund seiner verbundenheit zur pfalz eine alternativ... ich jedoch würde euch den röber empfehlen.
den röber will auch

genau das ist die verbundenheit zur pfalz.............das argument das immer von den toppmöller befürworter kommt aber diese verbundenheit hat briegel auch, er hat sogar schon gezeigt das im was am fck liegt er war immerhin schon im aufsichtrat und is wohl mehr oder weniger gegangen worden.........

ich kann doch nicht einen trainer verpflichtet nur weil er mal bei uns gut fußball gespielt hat
 

zariz

Bekanntes Mitglied
um was denn sonst? sofern über eine jaranachfolge diskutiert wird, dann doch auch nur über trainer die wirklich in frage kommen könnten, und nicht nur fiktiv wünschenswert wären!
 
zariz schrieb:
um was denn sonst? sofern über eine jaranachfolge diskutiert wird, dann doch auch nur über trainer die wirklich in frage kommen könnten, und nicht nur fiktiv wünschenswert wären!
ok, ums ein für allemal richtig zu stellen: ich wollte damit sagem daß briegel mitnichten mit toppi oder wolff auf eine stufe zu stellen ist und daß mein wunschtrainer eben dieser wolle wolf aus tiefenthal ist, und da dies nicht zu realisieren ist, zumindest jetzt nicht, plädiere ich für berger.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Briegel wird nicht kommen solange Jäggi da ist. Dafür sind die Gräben zu tief, wie auch in dem Interview deutlich wird. Unnötige Spekulation
 
Oben