Spielausfall Saison 1984 Wer weiß Rat

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Hallo
Ich bin neu hier und ihr meine letzte Rettung
Für ein fußballquiz muss ich folgende Frage beantworten

Warum ist 1984 das Spiel Gladbach-Bayern München ausgefallen?
:frown:

Wer kann mir helfen
Die Beantwortung der Zusatzfragen zum normalen tippen der Ergebnisse ist im Kollegenkreis eine Frage der Ehre

Ich hab es nicht rausgooglen können

Peter
 
S

s04rheinland

Guest
Das müsste das Dezember-Match '84 gewesen sein - übrigens das erste live übertragene Match im deutschen TV - und das Spiel hätte eigentlich schon ein paar Wochen (Tage?) vorher stattfinden müssen, wurde aber verlegt weil die Gladbacher nicht rechtzeitig vom UEFA-Cup aus Lodz zurück kamen.
 

drunkenbruno

Keyser Söze
s04rheinland schrieb:
Das müsste das Dezember-Match '84 gewesen sein - übrigens das erste live übertragene Match im deutschen TV - und das Spiel hätte eigentlich schon ein paar Wochen (Tage?) vorher stattfinden müssen, wurde aber verlegt weil die Gladbacher nicht rechtzeitig vom UEFA-Cup aus Lodz zurück kamen.


Dqas erste BUNDSESLIGA-MATCH....man könnte es sonst falsch verstehen...

Das Spiel hätte am Samstag vorher stattfinden sollen...aber die Gladbacher saßen in Warschau 2 Tage wegen Nebels am Flughafen fest...man kam erst freitags wieder in D´dorf an.. Das Spiel hätte am Samstag sein sollen...deswegen die Widerholung am Dienstag oder Mittwoch in der darauffolgegenden Woche...

Grasshoff hat dann mit der ARD verhandelt, um ein paar Kröten für die Übertragung zu bekommen.... und somit fand das erste Fussballbundesligaligalivespiel auf dem Bökelberg statt... und ich war dabei... Es ging glaube ich 4:2 aus und war für damalige Verhältnisse ein klasse Spiel und meine Wenigkeit war auf dem Bökelberg...
 
S

s04rheinland

Guest
richtig, das erste live BuLi-Spiel....3:2 wars, Heynckes gegen Lattek, Flutlicht mitten in der Woche - und es war der erste Bökelberg-Auftritt von Matthäus nach seinem Wechsel zu Bayern, gib zu, du hast gepfiffen (erst recht, weil Loddar vorher im Pokalfinale gegen die Bayern den Elfer versiebt hatte) !
 
Zuletzt bearbeitet:

drunkenbruno

Keyser Söze
s04rheinland schrieb:
richtig, das erste live BuLi-Spiel....3:2 wars, Heynckes gegen Lattek, Flutlicht mitten in der Woche - und es war der erste Bökelberg-Auftritt von Matthäus nach seinem Wechsel zu Bayern, gib zu, du hast gepfiffen (erst recht, weil Loddar vorher im Pokalfinale gegen die Bayern den Elfer versiebt hatte) !

Glaube mir, dass die Pfiffe im Stadion noch schlimmer waren... Die Stimmung war wie in einem offenen Hexenkessel... die Wut der Gladbacher konnte man sogar schon 2 Stunden vor dem Spiel merken... Niemals wurde ein Spieler so niedergemacht....ja als damals 15 jähriger hat man natürlich gepfiffen..... - JUDAS komm ´raus.... :zwinker3:

In diesem Spiel trafen zwei Welten aufeinander...

Dieses Spiel war aus mehreren Aspekten mit eines der beeindruckendsten, das ich live im Stadion beiwohnte...
 
Ich kann mich erinnern, dass die ARD (jaja, die gab's damals schon), 'n neben der Seitenlinie liegendes Messer im Bild zeigte. Bei 'ner privaten Senderkette würde ich ja davon ausgehen, dass das der Kameramann selbst dahin geworfen hat, aber so. :floet:
 
S

s04rheinland

Guest
eisenfuß schrieb:
Ich kann mich erinnern, dass die ARD (jaja, die gab's damals schon), 'n neben der Seitenlinie liegendes Messer im Bild zeigte.

jaja, damals konnten sich die Menschen noch leisten, ihr gutes Besteck einfach wegzuschmeissen...
 
Oben