Sponsoren Vs. Vereinspolitik

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

KSCebra

Sch(w)abentreter
Quelle: kicker.de

Sponsoren, Hände weg von der Vereinspolitik!

Nein, geschickt haben sich die Karlsruher wahrlich nicht verhalten. Es zeugt nicht von Feingefühl, mit Reinhold Fanz einen Trainer zu verpflichten, der sich mit dem Vorstand ihres Hauptsponsors EnBW, Utz Claassen, gelinde gesagt, nicht gut versteht.

Eine Antipathie, die aus gemeinsamen Zeiten bei Hannover herrührt. 1998 geriet Fanz mit Claassen, damals Vorstand der 96er, so heftig aneinander, dass die Sache vor Gericht ging. Nur, dass der KSC-Hauptsponsor jetzt massiv öffentlich Front macht gegen die Personalplanung des Zweitligisten im Generellen und gegen Fanz im Speziellen, geht ungeachtet der Vorgeschichte weit über seine Rechte hinaus.

EnBW überweist pro Saison rund 800 000 Euro auf das Konto der Badener und erhält dafür einen klar definierten Gegenwert in Form von Werbung. Nicht weniger, aber auch keinen Deut mehr. EnBW jedoch versucht, massiv in die Politik des Vereins einzugreifen, was de facto ein Angriff auf die Handlungsfreiheit des KSC bedeutet. Ein abschreckendes Beispiel falsch verstandenen Sponsorings.

So soll es sein und nicht anders.... der Sponsor sollte da nichts zu melden haben. fertig aus.


(ich dachte, wir haben in letzter zeit so wenig ksc-threads, da mache ich doch lieber mal einen auf, damit der ksc nicht aus dem rampenlicht gerät. :lachtot: )
 

djemba djemba

Mixery-Man
jo z.z. boomt der ksc ja - zumindest im fanlager.
wird zeit für unser eigenes forum *gg.

na ja zum thema, wurd schon sehr viel drüber geschnackt, und ich denke mein standpunkt ist auch klar, habe meine meinung oft genug geäußert.
aber weils n neuer fred is auch mal hier:
imho ist es einfach eine frechheit was die enbw abzieht, die autorität von fanz so zu untergraben, ihn so an den pranger zu stellen, weil vor 5 jahren mal was war.
enbw zahlt dem ksc jährlich 800.000€ nicht mehr und nicht weniger, sie sind ein sponsor wie jeder andere auch und haben sich nicht so drastisch einzumischen, vor allem nicht öffentlich.
wie sie versucht haben karlsruhe öffentlich zu erpressen, ungeheuerlich.

wenn der ksc drin bleibt sollten sie sich einen neuen sponsor suchen, vorausgesetzt mit ihm bekommen sie auch die lizenz!
 

Banana

Saufkumpane
Aujedenfall ist das was enbw abzieht nicht angemessen :mahnen: aber der Vorstand hat auch nicht grade beste Arbeit geleisted :floet:
 

gary

Bekanntes Mitglied
Um mich mal ganz kurz als Nicht-KSC`ler einzumischen:

Die Verpflichtung von Reinhold Fanz als Trainer hat mich auch ziemlich gewundert. Noch mehr allerdings die öffentliche Reaktion des Sponsors.

Anscheinend soll hier ein privater Kleinkrieg zwischen Fanz und Claassen auf dem Rücken des Vereins ausgetragen werden.

Welcher (tschuldigung) Volldepp war eigentlich so naiv bzw. dumm, die Vorgeschichte zwischen Fanz und Claassen nicht zu kennen bzw. zu ignorieren und ihn dennoch zu verpflichten?


Das sich Großsponsoren in Vereinspolitik einmischen ist sicher nicht neu, eine gewisse Berechtigung zur Einmischung kann man den Sponsoren auch nicht absprechen.
Ungewöhnlich ist nur, das es hier öffentlich ausgetragen wird.

Die einzige Chance für Fanz ist, eine jetzt-erst-recht Haltung herzuzaubern und durch Erfolge die Unterstützung der Fans zu gewinnen.

Ansonsten sehe ich schwarz für den KSC.
 

KSCebra

Sch(w)abentreter
eben so ist es. nur das dumme ist halt dass der ksc die ersten 5 spiele hämmer hat, die erstmal bewältigt werden müssen. allerdings wenn der ksc in den ersten spielen punkten sollte, ist der rest noch ein kinderspiel...
 

djemba djemba

Mixery-Man
garylineker schrieb:
Um mich mal ganz kurz als Nicht-KSC`ler einzumischen:

Die Verpflichtung von Reinhold Fanz als Trainer hat mich auch ziemlich gewundert. Noch mehr allerdings die öffentliche Reaktion des Sponsors.

Anscheinend soll hier ein privater Kleinkrieg zwischen Fanz und Claassen auf dem Rücken des Vereins ausgetragen werden.

Welcher (tschuldigung) Volldepp war eigentlich so naiv bzw. dumm, die Vorgeschichte zwischen Fanz und Claassen nicht zu kennen bzw. zu ignorieren und ihn dennoch zu verpflichten?


Das sich Großsponsoren in Vereinspolitik einmischen ist sicher nicht neu, eine gewisse Berechtigung zur Einmischung kann man den Sponsoren auch nicht absprechen.
Ungewöhnlich ist nur, das es hier öffentlich ausgetragen wird.

Die einzige Chance für Fanz ist, eine jetzt-erst-recht Haltung herzuzaubern und durch Erfolge die Unterstützung der Fans zu gewinnen.

Ansonsten sehe ich schwarz für den KSC.

eben das sollte man nicht.
die ersten vier spiele sind super schwer (burghausen, frankfurt, aachen, köln), wenn wir das vier punkte holen, wäre das grandios!!!!
ich wiederhole mich entscheident sind die spiele nach köln, saarbrücken, dresden, essen usw. die müssen wir schlagen!!!!
 

Waschbaerbauch

Kapitän Team Franziskaner
> laufende Saison Thread
> Neuer Trainer
> Schaft es der Ksc in der Liga zu bleiben?

in all diesen threads wurde sowohl der neue trainer, als auch der streit mit dem sponsor angesprochen

zufrieden? :fress:
 
Waschbaerbauch schrieb:
> laufende Saison Thread
> Neuer Trainer
> Schaft es der Ksc in der Liga zu bleiben?

in all diesen threads wurde sowohl der neue trainer, als auch der streit mit dem sponsor angesprochen

zufrieden? :fress:

Also der "laufende Saison Thread" hat doch einen ganz anderen Zweck.
Und "Schaft es der Ksc in der Liga zu bleiben?" war/ist doch eine Umfrage - und hat auch nichts mit dem Sponsor zu tun... :zucken:
 

Waschbaerbauch

Kapitän Team Franziskaner
sorry... hab noch einen vergessen :frown:

> Winterpausenthred

@flenders: ist doch wurst was für ein zweck so ein thread hat... tatsache ist, dass in diesem bereits ausführlich drüber geredet wurde.

und im unfragenthread kams thema erneut drauf zu sprechen...
man kanns auch übertreiben...
 

Banana

Saufkumpane
Es ist halt im Moment ein wichtiges Thema und deshalb wird das von den Ksc Fans dauernt angesprochen weil es eben wichtig ist. :mahnen:
 

Ibrox

Torwächter
Waschbaerbauch schrieb:
sorry... hab noch einen vergessen :frown:

> Winterpausenthred

@flenders: ist doch wurst was für ein zweck so ein thread hat... tatsache ist, dass in diesem bereits ausführlich drüber geredet wurde.

und im unfragenthread kams thema erneut drauf zu sprechen...
man kanns auch übertreiben...

WIR BRAUCHEN EIN LAGER! :hammer:
 
Oben