Sport schützt vor schweren Corona-Verläufen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Aelita

Das Ende ist nah!
Am Mittwoch hatte Lauterbach aber eine gute Nachricht. Der SPD-Politiker schrieb: „US Studie belegt klar, dass regelmässiger Sport Risiko schwerer Covid Erkrankung und Tod durch Covid sehr stark reduziert.“ Dies sei bisher eine plausible Schlussfolgerung gewesen, aber eben nicht belegt. Klar sei aber auch, so Lauterbach: „Diejenigen, die nie Sport machen, haben im Vergleich zu Sportlern 3fache Sterblichkeit.“

US Studie belegt klar, dass regelmässiger Sport Risiko schwerer Covid Erkrankung und Tod durch Covid sehr stark reduziert. Das war bisher plausibel, aber nicht belegt. Diejenigen, die nie Sport machen, haben im Vergleich zu Sportlern 3fache Sterblichkeit Physical inactivity is associated with a higher risk for severe COVID-19 outcomes: a study in 48 440 adult patients | British Journal of Sports Medicine
— Karl Lauterbach (@Karl_Lauterbach) April 14, 2021

Von wegen Sport ist Mord. Lasst die Menschen wieder Sport treiben!
 

Rotweintrinker

Bekanntes Mitglied
Geburtstag: 2 April 1978 (Alter: 43)
Da ist ja einer ganz knapp am Aprilscherz verbeigegangen

Lieber ein Widder als ein Gewitter!

zum Wohl
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Ich hoffe nicht das ich mir auch noch Olympia angucken muss um ausreichend geschützt zu sein....
 
Oben