Spyware

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Shit, Shit, Shit............Jungs............
Habe irgendeinen Spyvirus auf meinem Rechner, der die Startseite dauern reformiert und sich dauernd einschaltet.........ihr wisst was ich meine......
Das Komische dabei ist, es geht immer eine Seite auf, wo die selber für sich Werbung machen und ich mir eine Spyware auf deren Seite runterladen soll.

Um dieseb Schrott zu umgehen, habe ich erstmal einen anderen Browser runtergeladen (Firefox/MOzilla), denn dort öffnen sich die Seiten nicht.............
Aber in andere Fenster öffnet er sich automatisch......und dauernd diese billigen Warnungen..(YOUR COMPUTER IS INFECTED with a Spy....please download this Spyware to solve the program)

Wie kriege ich die Scheiße weg?
Es gibt doch diese Spybekämpfer oder??
Kennt Ihr einen guten?????????????

Euer Presidente
 

TheRealPunisher

Nietzsche-Fan
ich verwende spybot und adaware, damit bekommt man fast alles weg. aber ne addi kann ich dir nicht geben, google mal danach.

MFG
TRP
 
Flash schrieb:
über Schweizer kann ich nichts sagen, ich bin aus Österreich :hand:

also Spybot (Search and Destroy) klappt es nicht, obwohl der mir sagt, dass alles beseitigt ist........dieses sch** Fenster öffnet sich immer noch!!!
:-(
Verdammt................
 

TheRealPunisher

Nietzsche-Fan
Presidente schrieb:
also Spybot (Search and Destroy) klappt es nicht, obwohl der mir sagt, dass alles beseitigt ist........dieses sch** Fenster öffnet sich immer noch!!!
:-(
Verdammt................

Naja, wenn sich ein Browser-Fenster öffnet, bzw. die Startseite geändert wird, handelt es sich nicht um Spyware. Versuch es mal mit ad-aware SE von Lavasoft. Wenn Du Pech hast, hat sich das kleine Progi schon richtig tief in deiner registry vergraben, ein paar Kopien von sich angelegt, die aktiviert werden sobald das original gelöscht wird usw. ... dann hilft nur noch Platte formatieren.

MFG
TRP

PS: Benutz in Zukunft einfach Firefox und kontrollier min. einmal die Woche mit Spybot UND adaware (falls du das Eselchen nutzt, findet adaware nach jeder Session was), dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering das was passiert.
 
TheRealPunisher schrieb:
Naja, wenn sich ein Browser-Fenster öffnet, bzw. die Startseite geändert wird, handelt es sich nicht um Spyware. Versuch es mal mit ad-aware SE von Lavasoft. Wenn Du Pech hast, hat sich das kleine Progi schon richtig tief in deiner registry vergraben, ein paar Kopien von sich angelegt, die aktiviert werden sobald das original gelöscht wird usw. ... dann hilft nur noch Platte formatieren.

MFG
TRP

PS: Benutz in Zukunft einfach Firefox und kontrollier min. einmal die Woche mit Spybot UND adaware (falls du das Eselchen nutzt, findet adaware nach jeder Session was), dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering das was passiert.



Danke Dir,....ich denke auch, dass es keine Spyware ist, sondern ein normaler Virus.
Dieser öffnet sich mit einer bestimmten Hauptseite, wo bestimmte Downloadangebote sind bezüglich Anti-Spy-Programmen und manchmal Windowswarnungen, die mich darauf hinweisen ein Spywarebekäpfer runterzulden, was mich natürlich dazu inspirieren soll, den Service dieser Startseite zu nutzen...............ist schon ne dumme Sache!!

Ich versuche ihn morgen Abend ganz normal mit einem Virusbekämpfer abzulösen..............

Meine Festplatte wollte ich sowieso löschen, weil mir die Partitionierung nicht so recht passt.....außerdem ich in letzter Zeit den Überblickverloren habe.

Also danke nochmal

Saluti aus Dortmund

Presidente
 
Oben