• Ankündigung: am Sonntag, den 05.12.2021, findet um 20 Uhr das nächste Fanlager-Quiz statt! Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen! Die Veranstalter, DO4EVER und FCK-Fan-Simone, freuen sich schon auf Euch! Hier geht's lang!🎲👍

Stefan Eberharter tritt zurück

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Flash

Bienenkönigin
[font=Arial, Helvetica, sans-serif][size=+1]Eberharter tritt zurück[/size][/font]

pixel.gif


[font=Arial, Helvetica, sans-serif]Stefan Eberharter wird im kommenden Winter nicht mehr um Weltcupsiege mitfahren.

Der Tiroler hat am Freitag seinen Rücktritt vom aktiven Rennsport erklärt.

Dokumentation am Abend

Am Abend zeigt ORF1 um 21.15 Uhr die Dokumentation "Stephan Eberharter: Die Zukunft eines Champions" und ein von TV-Sportchef Elmar Oberhauser geführtes Interview mit dem 35-jährigen Tiroler.

Darin wird Eberharter nochmals die Beweggründe für seine Entscheidung erläutern und auch zu zahlreichen anderen aktuellen Fragen, etwa zum Verhältnis zu seinem großen Konkurrenten Hermann Maier, Stellung nehmen.
[/font]
Quelle: http://sport.orf.at

Ist zwar einerseits schade, aber andererseits auch verständlich. Er wird schließlich auch nicht jünger und gerade in dem Sport ist der Verschleiß des Körpers doch mit Sicherheit enorm.

:danke: Stefan für 14 Jahre im Spitzensport :hail:
 

Schabbab

in Therapie
Mit Stephan Eberharter tritt der beste Abfahrer, den der Skizirkus je gesehen hat zurück. Viel könnte man zur unvergleichlichen Karriere des Zillertalers erzählen, aber im Grunde reicht der Name... Eberharter wird dem alpinen Rennsport fehlen!

Alles Gute für das Leben "danach" :spitze:

@Kerp
Das war Josef "Pepi" Strobl
 

Tricoli

rossonero e ferrarista
Naja bei der Vielzahl an österr. Schifahrern wird das die Anzahl der Siege des alpenlandes wohl nicht verringern.
:gaehn:
 

Schabbab

in Therapie
Nur mal zur Erläuterung für diejenigen hier, die unter akuter Lese- und Verständnisschwäche leiden...

Ich habe Eberharter nicht als besten Skifahrer aller Zeiten bezeichnet, denn den gibt es nicht...soviel zum Analogon des besten Tennisspielers. Sehr wohl kann Eberharter aber als bester Abfahrer bezeichnet werden, zumal das nicht von mir stammt. Wer sich etwas näher mit dem alpinen Rennsport der letzten Jahre beschäftigt hat UND ein wenig davon versteht, wird wissen was ich meine...

Und ja Herr Fair, ich stelle Eberharter in jeglicher Hinsicht über Franz Klammer und das nicht nur weil er zwangsläufig der technisch bessere Skifahrer sein muss weil zwischen beiden 15-20 Jahre Etnwicklung liegen.
 

Mr.Fair

(Sch)Lagersänger
Muß der bessere Skifahrer der bessere Abfahrer sein ... :suspekt: ... ?

Die Rekorde des Franz K. sprechen doch wohl eine deutliche Sprache ... :floet: :zwinker3:
 

bluelion

Daniela Hantuchova Fan
Schabbab schrieb:
und das nicht nur weil er zwangsläufig der technisch bessere Skifahrer sein muss weil zwischen beiden 15-20 Jahre Etnwicklung liegen.

aber auch 15-20 jahre, was die präparierung der pisten betrifft!!! :floet: will sagen, das damals die abfahrten lange nicht so "schön" zu fahren waren wie heute!!!!

@ herr fair

der rekord von klammer (meiste abfahrtssiege) ist jetzt im besitz vom eberharter steff :zwinker3:
 
Oben