Stuttgarter beim Benefizspiel

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Hinkel und Kuranyi beim Benefizspiel

Am kommenden Dienstag, 25. Januar 2005, tritt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der Arena "Auf Schalke" zu einem Benefizspiel zugunsten der Flutkatastrophe in Südostasien an und misst sich dabei mit einem von den BILD-Lesern gewählten All-Star-Team der Bundesliga-Legionäre. Sowohl im Team von All-Star-Coach Huub Stevens als auch in der DFB-Auswahl stehen zwei VfB-Akteure.

Während Fernando Meira und Alexander Hleb mit den Bundesliga-Legionären zu zaubern versuchen, werden Rechtsverteidiger Andreas Hinkel und Angreifer Kevin Kuranyi für das Team von Jürgen Klinsmann am Ball sein. Auf die Dienste von Philipp Lahm muss der Bundestrainer derweil verzichten, da der Linksverteidiger mit einem Ermüdungsbruch im Fuß verletzungsbedingt zu einer Pause gezwungen ist.
Was ist mit Timo? Wird er vom schwäbischen Nationaltrainer und Ex-Stuttgarter bereits für seinen Abgang zu Saisonende mit "nichtmehrberücksichtigung" bestraft?? :zahn: :lachtot:
 

zariz

Bekanntes Mitglied
regelbert schrieb:
Das wär ein bißle unfair von einem, der auch gerne dem Ruf von "mehr" Geld gefolgt ist
von stuttgart aus mit ablöse :zwinker3:

irgendwie finde ich den gedanken von krassimirnho abartig, doch ein schmunzeln konnte ich mir nicht verkneifen :zahn:
 
Oben