Südkorea-Deutschland

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

HorstNeumann

Majestät brauchen Sonne
Noch niemand wach?

Deutschland spielt folgendermaßen:

Kahn - Hinkel, Freidrich, Wörns, Lahm - Ernst, Schweinsteiger, Schneider, Ballak - Kuranyi, Klose
 

Balla

Spielmacher
Also ich find die Asien-Reise bisher sehr unterhaltsam. Interessant wie die kleinen Asiaten Kahn und Ballack verehren. Was mich besonders freut ist, daß Ballack als Kapitän überzeugt und Netzer bei dem Thema ziemlich kleinlaut geworden ist. Etwas schwach find ich, daß mit Lahm und Schweinsteiger zwei Rechtsfüßler auf links spielen müssen, aber sie können es ja.
Ich interessier mich für diese unbedeutenden Freundschaftsspiele obwohl ich nicht mal Fan der Mannschaft bin. Und nochmal Kompliment an Klinsmann.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Balla schrieb:
Du bist doch ein echter Vaterlandsverräter :hammer:

Wieso? Zumindest bei den Damen bin ich doch für eine Deutsche. :floet: Und mich intressiert das halt mehr als so ein Freundschaftsspiel.


Schade. Ich hätte mich über deine immer objetiv unvoreingenommenen Anti-Deutschland-Kommentare gefreut.

Das die nicht objektiv sind weiß ich selber. Aber ich finde diese gepushte Euphorie einfach albern. Erinenrt doch stark an die Anfangszeit von Völler. Wobei ich die beiden nicht vergleichen will, da Klinsmann eindeutig ein Konzept hat. :mahnen:
 
Aimar schrieb:
Aber ich finde diese gepushte Euphorie einfach albern.

Es ist schon übertrieben, da gebe ich Dir recht, aber da es geeignet ist, eine Grundstimmung zu erzeugen, die einer WM im Lande angemessen ist, stört es mich nicht. Denn Deutschland ist eines der wenigen Länder, dem zuzutrauen ist, dass seine Bevölkerung sogar ein solches Ereignis schlechtredet und eine negative Stimmung erzeugt - vielleicht sogar das einzige.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Libuda schrieb:
Es ist schon übertrieben, da gebe ich Dir recht, aber da es geeignet ist, eine Grundstimmung zu erzeugen, die einer WM im Lande angemessen ist, stört es mich nicht. Denn Deutschland ist eines der wenigen Länder, dem zuzutrauen ist, dass seine Bevölkerung sogar ein solches Ereignis schlechtredet und eine negative Stimmung erzeugt - vielleicht sogar das einzige.

Da geb ich dir recht. Und zur Not wird dann über die Kosten diskutiert. :schimpf:
 

Balla

Spielmacher
Aimar schrieb:
Aber ich finde diese gepushte Euphorie einfach albern. Erinenrt doch stark an die Anfangszeit von Völler. Wobei ich die beiden nicht vergleichen will, da Klinsmann eindeutig ein Konzept hat. :mahnen:

Das wiederrum ist typisch deutsch! Immer was zum schlecht machen. Es gibt keinen Grund nicht etwas euphorisch zu sein und gerade jetzt ist das sehr wichtig für Deutschland. Außerdem kommt die Euphorie natürlich auch wegen der WM im eigenen Lande und das ist auch gut so.
 

Balla

Spielmacher
Kerpinho schrieb:
WER auch sonst! Der kompletteste Mittelfeldspielder der Welt halt! :spitze:

RWG!

Das mag ich ja an ihm, aber...
An dem es (Gott sei Dank für die Deutschen) auch was zu meckern gibt.
Warum ist es in der NM viel viel stärker als beim FCB?
Freistöße sind schon eine Schwäche von ihm.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Balla schrieb:
Das wiederrum ist typisch deutsch! Immer was zum schlecht machen. Es gibt keinen Grund nicht etwas euphorisch zu sein und gerade jetzt ist das sehr wichtig für Deutschland. Außerdem kommt die Euphorie natürlich auch wegen der WM im eigenen Lande und das ist auch gut so.

Ich mache nichts schlecht. Nur finde ich es übertrieben.

Und ich brauche keine gut deutsche Mannschaft um mich auf die WM hier zu freuen. Aber ich bin da sicherlich die Ausnahme.. Das ist mir schon klar.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
@ Aimar:

eine starke Mannschaft des Gastgebers ist für den Verlauf und die Stimmung bei einem solchen Großereignis immer von Vorteil.

MFG!
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Kerpinho schrieb:
@ Aimar:

eine starke Mannschaft des Gastgebers ist für den Verlauf und die Stimmung bei einem solchen Großereignis immer von Vorteil.

MFG!

Deutschland hat bei Sportereignissen oft genug bewiesen das das nicht immer der Fall sein muss. :floet:

Aber anscheinend gilt das gerade für die Sportart Nr.1 nicht , wenn ich das jetzt richtig verstehe :floet:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Mit Deutschland hat das eigentlich recht wenig zu tun. Diese Aussage besitzt Allgemeingültigkeit.

MFG!
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Kerpinho schrieb:
Mit Deutschland hat das eigentlich recht wenig zu tun. Diese Aussage besitzt Allgemeingültigkeit.

MFG!

Ich sage ja auch nur das ich diese Euphorie - die Balla ja auch mit der WM im eigenen Lande begründet - für den Fall nicht unbedingt für nötig halte.

Allgemein hast du ohne zweifel recht. :mahnen:
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
2:1 Dong Gook Lee (herrliches Tor)



leedonggook_t.jpg



:zwinker3:
 
Oben