Szoboszlai nach Leipzig

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Forumskollege04

Schalke. Trotz allem.
RasenBallsport Leipzig.
Red Bull Salzburg.

Der eine Verein ist aus Deutschland.
Der andere ist aus Österreich.

Ich sehe da absolut keine Verbindung.
Was ihr da wieder unterstellt...

Wahrscheinlich können die Verantwortlichen beider Vereine ganz gut miteinander und deshalb kommen die vielen Transfers zustande? :zucken:

Aber immer gleich mit der "unlauterer Wettbewerbs-Keule" um die Ecke kommen! :mahnen:

:zwinker3:
 

Cashadin

Moderator
Teammitglied
Zwischenstation auf dem Weg zum großen FC Bayern.

Bayern könnte dann ja bei Olmo oder Forsberg nachfragen. Btw. wie funktioniert das dann mit Szoboszlai? Leipzig hat irgendwie eine ganz schön große Anzahl an offensiven Mittelfeldspielern. Nkunku, Haidara und Sabitzer sind ja auch noch da, von diversen Nachwuchstalenten wie Wosz und Samardzic mal ganz abgesehen.

Ok, Forsberg turnt inzwischen auch oft als Halbstürmer rum aber trotzdem dürfte es für Szoboszlai durchaus schwer werden direkt zum Stammspieler aufzusteigen. Olmo hat sich seinerzeit ja auch schwer getan.
 

Katsche

Erfolgshungrig
Haidara ist ja eine Mischung aus 6er und 8er. Eigentlich. Nkunku und Sabitzer sind gesetzt. Szoboszlai kann in der Offensive aber nahezu jede Position bekleiden. Deshalb wird er schnell den Sprung in die Stammelf schaffen.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Bayern könnte dann ja bei Olmo oder Forsberg nachfragen. Btw. wie funktioniert das dann mit Szoboszlai? Leipzig hat irgendwie eine ganz schön große Anzahl an offensiven Mittelfeldspielern. Nkunku, Haidara und Sabitzer sind ja auch noch da, von diversen Nachwuchstalenten wie Wosz und Samardzic mal ganz abgesehen.

Ok, Forsberg turnt inzwischen auch oft als Halbstürmer rum aber trotzdem dürfte es für Szoboszlai durchaus schwer werden direkt zum Stammspieler aufzusteigen. Olmo hat sich seinerzeit ja auch schwer getan.
Es gibt ja noch RB New York und andere Franchise-Teams :mahnen:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Sollte Szoboszlai aber in Leipzig ähnlich explodieren wie der letzte RBS-BuLi-Wintertransfer...es wäre zumindest ärgerlich. Aus Sicht der Bayern, versteht sich.
 

Prof.Dr.Spock

Vulkanier
Sollte Szoboszlai aber in Leipzig ähnlich explodieren wie der letzte RBS-BuLi-Wintertransfer...es wäre zumindest ärgerlich. Aus Sicht der Bayern, versteht sich.
Wäre Haaland nicht nach Dortmund, sondern als Werner-Ersatz nach Leipzig gewechselt, hätten wir in diesem Jahr ein echtes Meisterschaftsrennen und Leipzig würde aktuell mit 5 oder 6 Punkten Vorsprung an der Spitze liegen.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Ok. Bayern setzt auf Musiala. Damit kann und muss ich leben.

Boah Kerp :facepalm: Das liegt nicht an den Angeboten der anderen Vereine sondern dass sich Leipzig und Salzburg die Spieler zuschieben wie sie lustig sind und das Geld nur von einer in die andere Tasche wandert. Da könnten auch Real, City oder PSG kommen und der Spieler würde zu Leipzig wechseln.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Wäre Haaland nicht nach Dortmund, sondern als Werner-Ersatz nach Leipzig gewechselt, hätten wir in diesem Jahr ein echtes Meisterschaftsrennen und Leipzig würde aktuell mit 5 oder 6 Punkten Vorsprung an der Spitze liegen.
Die Wahrscheinlichkeit ist zumindest so gering nicht. Aber eine Garantie, geschweige denn Gewissheit haben wir freilich nicht. :zwinker3:
 

C.M.B.

Becherwerferbesieger
Boah Kerp :facepalm: Das liegt nicht an den Angeboten der anderen Vereine sondern dass sich Leipzig und Salzburg die Spieler zuschieben wie sie lustig sind und das Geld nur von einer in die andere Tasche wandert. Da könnten auch Real, City oder PSG kommen und der Spieler würde zu Leipzig wechseln.

:lachtot:
 
Oben