Technikfrage in sachen mailprogramme

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Ich hab Outlok Express aber irgendwie will das nicht so wie ich es will .
Nu kommt mein eigentliches Problem .
Mein Internetprovider aktzeptiert nicht jede e-mail adresse beim Versenden von mails , fragt mich net warum er das net tut .
Kann ich mit nem anderen Mailprogramm dieses Problem eventuell umgehen ?
Ich wollte für Madame ne eigene e-mailadresse einrichten aber über diese Mailadresse kann ich im Outlook nur empfangen und NICHT versenden . Wiederrum hab ich eine ältere emailadresse bei gmx und diese aktzeptiert mein Provider , damit funzt alles .
Bin ich jetzt bescheuert oder spinnt mein Outlook? Gibbet was ähnliches wie Outlok - Freeware bitte .
MFG Moonracker und Danke
 

schlappe

Blunaschlürfer a.D.
Verehrter Freund.
Ich kann Dir nur raten,von den Microsoft-Produkten generell wegzugehen. Zumindest was den Browser sowie das Mailprogramm angeht.
Unter Mailprogramm findest Du ein kostenloses und leistungsfähiges Programm, Mozilla Thunderbird. Hat auch nicht die Sicherheitslücken wie Outlook! Und Du kannst verschiedene Mailkonten damit verwalten!
Downloaden und sich darüber freuen!

Gruß in den Westen aus der Pfalz ! :trink6:
 
Oben