• WICHTIG! BITTE! Liebe Lageristi, wir haben ein neues Musik Forum🎵 🎧! Leider ist mir, beim Verschieben der Band-Duelle-Threads ein Fehler unterlaufen. Deshalb bitte ich Euch ALLE, noch einmal an den Umfragen in den entsprechenden Threads teilzunehmen und abzustimmen. DANKE!

"The Batman" jetzt im Kino

Jokerface

Neues Mitglied
In seinem zweiten Jahr im Kampf gegen das Verbrechen erforscht der Milliardär und maskierte Rächer Batman die Korruption in Gotham und insbesondere, wie sie mit seiner eigenen Familie in Verbindung stehen könnte. Gleichzeitig untersucht er eine Reihe von Morden eines Serienkillers, der grausame Rätsel auf seinem Weg hinterlässt. Es beginnt ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel, in der Batman und Commissioner Gordon verwickelt werden.

Erscheinungsdatum: 3. März 2022 (Deutschland)
Direktor: Matt Reeves
Titel: The Batman

 

Bobby_

#Kurz-Und-..Reduktionist
:sneaky:
:geek:
#...NolanLässt(...EndlichWieder)Grü..FüllenRP(...AlsBruceWayne)/ZC/JWDieDurchausGroßenFußstapfen(...AlsoDieMaske...)?
:unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:

FrauE

Es tät Euch gut, zu lesen!
:sneaky:
:geek:
#...End..FüllenRP(...AlsBruceWayne)/ZC/JWDieDurchausGroßenFußstapfen(...AlsoDieMaske...)?
:unsure:
Ich bin da schmerzfrei. Mir haben die Filme alle gefallen, selbst die uralte Serie aus den 60-ern habe ich echt gerne geguckt. :ROFLMAO:
Ok, den Clooney Schorsch als Batman hätte ich jetzt nicht gebraucht, aber er hat auch nicht weiter gestört im Film...
 

Bobby_

#Kurz-Und-..Reduktionist
Ich bin da schmerzfrei. Mir haben die Filme alle gefallen, selbst die uralte Serie aus den 60-ern habe ich echt gerne geguckt. :ROFLMAO:
Ok, den Clooney Schorsch als Batman hätte ich jetzt nicht gebraucht, aber er hat auch nicht weiter gestört im Film...
:unsure:
#...Trash-CharmeVs:poop:-igeSchumacher-..äh..Schorsch-heiten(...UndSonstigeSnyder-eien)
:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Um DICH zu triggern. Hat funktioniert...
Jau....ist ja schön das diese Filmchen offensichtlich ein Publikum finden, aber ich frag mich mich schon seit ein paar Jahren ob denen nix mehr einfällt ausser die Abenteuer irgendwelcher Comic-Superhelden zum x-ten male zu verfilmen.
 

Abendstern

Inaktives Mitglied
Och komm, Stan. Das Western-Thema wurde auch schon von jedem Regisseur durchgekaut, aber Du magst die Filme. Ich mag Batman. Alles gut. :spitze:
 

Prof.Dr.Spock

Der Vulkanier der aus der Kälte kam
Jau....ist ja schön das diese Filmchen offensichtlich ein Publikum finden, aber ich frag mich mich schon seit ein paar Jahren ob denen nix mehr einfällt ausser die Abenteuer irgendwelcher Comic-Superhelden zum x-ten male zu verfilmen.
Genau, es fehlt an Originalität. So wie der Film mit dem einsamen wortkargen Westernhelden, der am Schluss im Showdown auf der Hauptstraße seinen Widersacher erschießt, danach seiner großen Liebe noch einmal tief in die Augen schaut, um dann doch wieder alleine in die Prairie hinauszureiten, denn ein Mann muss tun, was ein Mann tun muss. Welcher war das noch mal? Ach ja, fast alle.
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Genau, es fehlt an Originalität. So wie der Film mit dem einsamen wortkargen Westernhelden, der am Schluss im Showdown auf der Hauptstraße seinen Widersacher erschießt, danach seiner großen Liebe noch einmal tief in die Augen schaut, um dann doch wieder alleine in die Prairie hinauszureiten, denn ein Mann muss tun, was ein Mann tun muss. Welcher war das noch mal? Ach ja, fast alle.
Es muss aber doch noch was anderes geben als das und Filme über Männer in lustigen Kostümen mit Superkräften.
Zumindest gab es das mal.
 

Abendstern

Inaktives Mitglied
Da hast Du völlig recht! Wenn ich mir ansehe, was für tolle Filme in den 90ern und 2000ern produziert wurden, könnte ich heulen. Wahre Juwelen im Gegensatz zu 99% der Filme von Heute. :cautious:
 

Abendstern

Inaktives Mitglied
Isso, @FrauE
Flache Stories, flache Dialoge, Plastikmenschen, Vorhersehbarkeit an allen Ecken und Enden. Wann hat mich ein Film das letzte Mal aus den Socken gehauen? Da müsste ich jetzt eine Weile überlegen... 😐
 

FrauE

Es tät Euch gut, zu lesen!
Isso, @FrauE
Flache Stories, flache Dialoge, Plastikmenschen, Vorhersehbarkeit an allen Ecken und Enden. Wann hat mich ein Film das letzte Mal aus den Socken gehauen? Da müsste ich jetzt eine Weile überlegen... 😐
Ich bin da ja genügsam und kann auch flache Storys gut ertragen - siehe Dirty Dancing! :ROFLMAO: Das letzte Mal, dass wir im Kino waren, war der aktuellste Eberhäuser Film. Auch schon wieder eine Weile her. Aber ich gehe grundsätzlich nicht mehr sooooo gerne ins Kino. Das ständige Gebimmel und Gedaddel auf den Handy, das Rumgequatsche - das hat dermaßen Überhand genommen, dass ich da keinen Spaß mehr dran habe.
 
Oben