Timo Werner Fußballgott!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

CarlosChiliPimmel

Bekanntes Mitglied
ich bin kein Fan von dem und werd auch keiner mehr ... btw. das ist ja eine subjektive Sache.

zu den Fakten: Werner lebt natürlich stark von seiner enormen Schnelligkeit, was bedeutet das er mit zunehmendem Alter wohl eher stärker abbauen wird. Ihm könnte auch schon eine grössere Verletzung zum Verhängnis werden. Alles was seine Schnelligkeit mindert.

btw. ich glaube der ist jetzt im Zenit, insofern würde ich den eher nicht mehr holen.
 

Bullenpower

Mitglied
Werner ist gerade erst 24 geworden. Und du unterschätzt ihn offensichtlich kolossal wenn du meinst ihn auf seine Schnelligkeit reduzieren zu müssen. Seinen Zenit hat der noch lange nicht erreicht.
 

Bundesjogi

Weltmeistertrainer!
Timo Werner gehört die Zukunft. Sowohl in der Nationalmannschaft wie auch im Vereinsfussball. Ich traue ihm sogar zu einmal Torschützenkönig bei einer EM oder WM zu werden. An dem wird Deutschland und auch Jogi noch sehr viel Freude haben.
 

Forumskollege04

Neue Liga. Neuer Bundestrainer. Neue Ära.
Mario Gomez hat sich schon 2017 sehr positiv über Werner geäußert.

"Er wird die nächsten zehn Jahre in Deutschland im Sturm dominieren. Wahrscheinlich auch in Europa, wenn er einfach so weiter macht wie bisher."


Der hat das alles kommen sehen :fress:

In Europa wird er vielleicht nicht dominieren, aber es ist nicht mal ansatzweise ein deutscher Stürmer in Sicht, der ihm seinen Platz streitig machen könnte.
 

Katsche

Erfolgshungrig
Timo Werner gehört auf jeden Fall schon jetzt zu den 10 besten Stürmern weltweit. Das sagt schon sehr viel über seine Qualitäten aus.
 

Casa666

Gesperrt - "Fanlager-Auszeit"
Mario Gomez hat sich schon 2017 sehr positiv über Werner geäußert.

"Er wird die nächsten zehn Jahre in Deutschland im Sturm dominieren. Wahrscheinlich auch in Europa, wenn er einfach so weiter macht wie bisher."


Der hat das alles kommen sehen :fress:

In Europa wird er vielleicht nicht dominieren, aber es ist nicht mal ansatzweise ein deutscher Stürmer in Sicht, der ihm seinen Platz streitig machen könnte.


Das kann alles ganz schnell gehen.
 

Südkurve

Stern des Südens
Bayern wird es in ein paar Jahren noch bereuen Werner nicht zu einem Zeitpunkt geholt zu haben als es noch locker möglich gewesen wäre.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
So bewerteten die Liverpool-Scouts Timo Werner

Dass der Werner-Wechsel nach Liverpool platzte, dürften im Klub von Jürgen Klopp für große Enttäuschung sorgen. "Athletic"-Informationen zufolge beurteilten die Scouts der Reds Timo Werner höher als etwa BVB-Überflieger Jadon Sancho und Leverkusens Kai Havertz. Die Kombination aus Werners Tempo und seiner Vielseitigkeit habe zu dieser Einschätzung geführt.

Warum platzte der Wechsel zu Jürgen Klopp? Enthüllt: So bewerteten die Liverpool-Scouts Timo Werner
 
Oben