Torschützenkönig

Wer wird Torschützenkönig?

  • Oliver Neuville (Hansa Rostock)

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    14
  • Umfrage geschlossen .

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Die Liga entwickelt sich spannender den je!und doch heben sich schon wieder 4 Spieler in der Torjägerliste ab.(eigentlich nur Neuville,Klose und Ewerthon,aber mit Maakay ist ja immer zu rechnen!!

Torschützenkönig wird zwar meiner Meinung nach Klose oder Maakay aber was denkt ihr denn??? :zwinker3:

:
 
Zuletzt bearbeitet:

Gworn

Headbanger
Ich muss ehrlicherweise zugeben,das ich für Makaay gestimmt habe. Klose ist zwar gut, aber an Makaay kommt diese Saison glaube ich keiner vorbei.




Gruss.
 
Gworn schrieb:
Ich muss ehrlicherweise zugeben,das ich für Makaay gestimmt habe. Klose ist zwar gut, aber an Makaay kommt diese Saison glaube ich keiner vorbei.
Gruss.

Doch, Ewerthon, denn wer zig Chancen vergibt und trotzdem 16 Tore in einer Saison macht, der hat einfach das meiste Potential dies zu verbessern :zwinker3: ...
 

Blubb

Aktives Mitglied
Stewon schrieb:
Doch, Ewerthon, denn wer zig Chancen vergibt und trotzdem 16 Tore in einer Saison macht, der hat einfach das meiste Potential dies zu verbessern :zwinker3: ...
Und vor allem muss er ja viele Tore machen,damit man dann Sommer 2005 ne ordentliche Ablöse bekommen... :floet:

Obs Makaay wird? Weiss ich nicht... Klose macht zum Beispiel jede Mange unwichtige Tore,von daher hat er sicherlich nen Vorteil... Makaay hätte in Bochum nur das 2:1 gemacht und nicht ein 3:1 oder 4:1 draufgesetzt... und ich glaube,dass Makaay am Dienstag überhaupt seinen ersten Hattrick bei Bayern gemacht hat... und in dieser Wertung zählt ja nur die Summe aller Treffer, von daher muss Makaay schon sehr sehr konstant spielen...
Ewerthon? Der wird wohl nie der ganz große Stürmer... der vergibt zuviele Chancen zu kläglich! Andererseits hat er ja soviele MÖglichkeitne,dass er wohl seine Tore machen wird... Potential ist da also genug vorhanden,v.a. seit der BVB jetzt nun deutlich offensiver spielt!
 
Blubb schrieb:
... der vergibt zuviele Chancen zu kläglich! Andererseits hat er ja soviele MÖglichkeitne

Tja du sagst ja selber, Ewerthon hat viele Torchancen, aber andere Stürmer kommen erst gar nicht zu diesen Chancen, das spricht also wohl eindeutig für Ewerthon, auch wenn er noch viel verballert...
 
Aber Ewerthon wird nur treffen wenn Dortmund in:1.spielen läßt und 2 nicht zu schlecht spielt,denn wenn dortmund in der liga nichts nach vorne bringt kann ein stürmer logischerweise keine tore schießen!!
 

Flash

Bienenkönigin
also im Bundesliga-Fanlager und in den Vereinslager Threads mit Umfragen zu machen ist leicht übertrieben :nachdenk:

Einer im Bundesliga-Fanlager hätte völlig gelangt :erklär:
 

Blubb

Aktives Mitglied
Stewon schrieb:
Tja du sagst ja selber, Ewerthon hat viele Torchancen, aber andere Stürmer kommen erst gar nicht zu diesen Chancen, das spricht also wohl eindeutig für Ewerthon, auch wenn er noch viel verballert...

Aber so wird man auch nicht Torschützenkönig... und darum geht es ja wohl...
 
Ewerthon ist so ne sache!!wenn er einen Lauf hat schießt er viele Tore wie er am Anfang dieser saison beweißt!!wir werden ja sehen ob er diese form hält!!

Gruß
 
Blubb schrieb:
Aber so wird man auch nicht Torschützenkönig... und darum geht es ja wohl...

Ich habs vorhin schonmal gesagt, aber egal: Wenn jemand viele Torchancen versemmelt, jedoch trotzdem 16 Tore schießt (zum Vergleich: Amoroso hat damals auch "nur" 18 Tore benötigt um Torschützenkönig zu werden) dann kann derjenige so schlecht nicht sein; es wäre ja durchaus möglich, dass er seine Chancen bald mal konsequenter nutzen würde, dann könnte er problemlos auf über 20 Tore kommen, warten wirs ab...
 

Norben

Weltenbummler
Ich hätte ja gerne für Toni gevotet ........ ging aber nicht :zwinker3:

Ich denke mal das es der Royer macht , solange Werder trotzdem Meister wird soll´s mir Wurscht sein :floet:
 
Oben