Transfer-Aktivitäten bei Werders CL-Gegnern

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Werder`s CL-Fred (mit Infos zu Gegnern)

Während das Ende der diesjährigen Transferperiode am 31.08.2004 bei Werder Bremen keine weiteren Aktivitäten auslöste, konnte man bei Werders Gruppengegnern in der Champions League noch hektisches Treiben registrieren. Große Aufregung gab es beim FC Valencia. Der spanische Meister hatte bereits die Zusammenarbeit mit seinem offensiven Mittelfeldspieler Angulo abgehakt, weil der 27-Jährige, dessen Vertrag nach der Saison ausgelaufen wäre, sich vermeintlich mit dem FC Arsenal einig war. Bei der Vertragsunterschrift in London machte Angulo jedoch einen Rückzieher und entschied sich spontan, seinen Vertrag beim FC Valencia zu verlängern.

Fest steht allerdings der Wechsel des italienischen Spitzenverteidigers Fabio Cannavaro von Inter Mailand zum Ligarivalen Juventus Turin. Damit verliert der Werder-Gegner einen seiner besten Defensivspieler. Inter Mailand gab kurz vor Beendigung der Transferperiode außerdem zwei weitere Spieler ab. Nicola Ventola und Gonzalo Sorondo wurden an Crystal Palace ausgeliehen. Die beiden Kicker spielten jedoch schon in den vergangenen Monaten nicht für die Blau-Schwarzen. Ventola war in der Vorsaison an den AC Siena und Sorondo an Standard Lüttich ausgeliehen.

Der RSC Anderlecht gab ebenfalls am Dienstag noch zwei Spieler an andere Vereine ab. So wird Verteidiger Sergio Hellings in die zweite holländische Liga nach Almelo ausgeliehen. Marc Hendrickx unterschrieb in Lokeren einen Vierjahresvertrag.
 
Zuletzt bearbeitet:

Don Camillo

Milanista since '95
Valencia hat sich im großen und ganzen gut verstärkt, aber ich weiß nicht wie es Ranieri ergehen wird, wenn seine Italo-Connection versagen sollte.
Also van Gaal stand in Barcelona sehr schnell in der Kritik.
Inter hat sich verspekuliert, denn eigentlich sollte noch ein Kracher für die Abwehr kommen, aber es Cannavaro plötzlich zu Juve ging, haben sie sich nicht einigen können. Mihajlovic ist sicher nicht genug ... Cordoba und Materazzi sind nicht mehr als zwei Treter.
Zu Anderlecht will/kann ich nichts sagen.
 

Blubb

Aktives Mitglied
Wie schon im anderen Forum gesagt,Inter muss man eigentlich rauswerfen und schon ist man Zweiter...
Da hat sich Inter aber doch verspekuliert...
 

Don Camillo

Milanista since '95
Ob Bremen wirklich weiterkommt bezweifel ich. Inter und Valencia sind eine Nummer zu stark.
Aber im Fußball ist alles möglich. (möchte Bremen jetzt aber nicht als klaren Außenseite abstempfeln ... eine Chance haben sie auf jeden Fall)
 
AltaTensione schrieb:
Ob Bremen wirklich weiterkommt bezweifel ich. Inter und Valencia sind eine Nummer zu stark.
Aber im Fußball ist alles möglich. (möchte Bremen jetzt aber nicht als klaren Außenseite abstempfeln ... eine Chance haben sie auf jeden Fall)



inter hat nen bomben sturm um adriano und vieri aber sonst ist da gar nicht mehr so viel das an die glanzvollen zeiten anknüpfenkann, warten wir s ab
 

Don Camillo

Milanista since '95
Auch die anderen Positionen sind recht gut besetzt. Davids, Cambiasso, Ze Maria, Stankovic und Veron bilden ein gutes Mittelfeld.
Toldo spielt mindestens aud Reinkes Niveau ... aber was zählt, ist auf dem Platz.
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Inter`s Kader

Pos. Name Alter

T Hector Fabian Carini 24
T Francesco Toldo 32
T Alberto Fontana 37
T Alex Cordaz 21

A Nicolas Andres Burdisso 23
A Ivan Cordoba 28
A Javier Zanetti 31
A Sinisa Mihajlovic 35
A Giuseppe Favalli 32
A Marco Materazzi 31
A Giovanni Pasquale 22
A Francesco Coco 27

M Andy Van der Meyde 24
M Khalilou Fadiga 29
M Zé Maria 31
M Emre 23
M Cristiano Zanetti 27
M Edgar Davids 31
M Juan Sebastian Veron. 29
M Cristian Alberto Peret Kily Gonzalez 30
M Esteban Matías Cambiasso Delau 24
M Giorgios Karagounis 27
M Dejan Stankovic 25

S Lambros Choutos 24
S Julio Ricardo Cruz 29
S Leite Ribeiro Adriano 22
S Alvaro Recoba 28
S Obafemi Akinwummi Martins. 19
S Christian Vieri 31

Durchschnittsalter: 28,0 Summe: 253.100.000
 

Gworn

Headbanger
Ich glaube Inter ist sogar stärker als Valencia und Anderlecht darf man (vor allem zu Hause) nicht unterschätzen.




Gruss.
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Valencia`s Kader


Pos. Name Alter

T Ludovic Butelle 21
T Jose Santiago Cañizares 34
T Palop 30

A Marco Caneira 25
A Fabio Aurelio 24
A Mauricio Pellegrino 32
A Roberto Fabián Ayala 31
A Carlos Marchena López 25
A Amedeo Carboni 39
A David Navarro Pedrós 23
A Curro Torres 27
A Emiliano Moretti 23
A Verdejo 24
A Jean Félix Dorothée 22

M Sissoko 19
M Jorge López 25
M Ernesto Fabián Canobbio 24
M David Albelda 27
M Stefano Fiore. 29
M Baraja 29
M Angulo 27
M Vicente 23
M Rufete 27
M Pablo Cesar Aimar. 24
M Gonzalo De Los Santos 21
M Gavilán 19

S Xisco 23
S Bernado Corradi 28
S Marco Di Vaio 28
S Mista 25
S Borja 22

Durchschnittsalter: 26,4 Summe: 176.050.000
 
Zuletzt bearbeitet:

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Anderlecht`s Kader


Pos. Name Alter

T Daniel Zitka 29
T Tristan Peersman 24
T Jan Van Steenberghe 32

A Olivier Deschacht 23
A Glen De Boeck 33
A Michal Zewlakow 28
A Fabrice Ehret 24
A Vincent Kompany 18
A Hannu Tihinen 28
A Lamine Traore 22
A Anthony Vandenborre 16

M Yves Vanderhaeghe 34
M Goran Lovre 22
M Walter Baseggio 26
M Martin Kolar 20
M Besnik Hasi 32
M Christian Wilhelmsson 24
M Pär Zetterberg 33
M Junior 22
M Anatoli Gerk 19

M Mark Deman 21
S Nenad Jestrovic 28
S Mbo Mpenza 27
S Clayton Zane 27
S Oleg Iashchuk 26
S Aruna 23
S Jonathan Legear 17

Durchschnittsalter: 25,7 Summe: 52.550.000
 
Zuletzt bearbeitet:

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
& der Kader des Deutschen Meisters und Pokalsiegers 2004 Werder Bremen


Pos. Name Alter

T Andreas Reinke 35
T Pascal Borel 25
T Alexander Walke 21

A Frank Fahrenhorst 26
A Petri Pasanen 23
A Ümit Davala 31
A Paul Stalteri 26
A Gustavo Nery 27
A Ludovic Magnin 25
A Valérien Ismaël 28

M Fabian Ernst 25
M Frank Baumann 28
M Krisztian Lisztes 28
M Johan Micoud 31
M Pekka Lagerblom 21
M Daniel Jensen 25
M Tim Borowski 24
M Christian Schulz 21

S Angelos Charisteas 24
S Miroslav Klose 26
S Aaron Hunt 17
S Ivan Klasnic 24
S Marco Stier 20
S Nelson Antonio Haedo Valdez 20

Durchschnittsalter: 25,6 Summe: 87.900.000
 
Zuletzt bearbeitet:
Gworn schrieb:
Ich glaube Inter ist sogar stärker als Valencia und Anderlecht darf man (vor allem zu Hause) nicht unterschätzen.




Gruss.


mit anderelcht gebe ich dir recht, aber valencia ist stärker einzuschätzen als inter, definitiv, inter hat immer noch nen riesen namen, ist auch noch ein super club aber die erfolge bleiben aus in den letzten jahren! ich denke valencia ist der favorit der gruppe
 

Blubb

Aktives Mitglied
Julicz schrieb:
mit anderelcht gebe ich dir recht, aber valencia ist stärker einzuschätzen als inter, definitiv, inter hat immer noch nen riesen namen, ist auch noch ein super club aber die erfolge bleiben aus in den letzten jahren! ich denke valencia ist der favorit der gruppe
Ich erinnere mich noch ganz gut,wie Inter letztes Jahr in der CL rausgeflogen ist(wies in der letzten Zeit sehr häufig geschehen ist) und wenn du denen den Platz nicht lässt,dann kommt da auch sehr wenig...

Man muss es mal so sehen:
Inter hat mit Werder unheimlich viel Pech gehabt,denn Werder in der Form des letzten Jahares könnte gegen Inter 6 Punkte holen... vor allem,da Inter sehr launisch spielt(wie beim 1:5 zuhause gg Arsenal,Ausscheiden gg Moskau undsowas halt)
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
In der Form des letzten Jahres wäre es für jeden in der Gruppe sher schwer uns zu schlagen, Problem ist nur, das wir diese Form noch nicht haben. Naja ganz schlecht ist sie auch nicht, aber an die des letzten Jahres kommt sie noch nicht ran. Was mich zuversichtlich stimmt, ist, das man der Werder-mannschfat kaum anmerkt ob man zu Hause oder auswärts spielt, bei anderen Teams gibt es da deutliche Unterschiede, bei Werder jedoch kaum.
 

Don Camillo

Milanista since '95
Ich halte Inter für stärker als Valencia.
Inters Kader ist sehr gut besetzt und sehr groß.
Mancini hat große Auswahl und nur eine Lücke.
Wer wird neben Mihajlovic zweiter Innenverteidiger ?
Die besten Chancen hat Materazzi, aber Weltklasse ist der nicht.
Valenica hat eine schwache vorbereitung gespielt und die Italo-Connection halte ich auch nicht für CL Tauglich.
Di Vaio und Corradi ... ein gutes Sturmduo, aber nichts gegen Adriano+Vieri , Sheva+Crespo , Ronaldo+Raul , Henry+Reyes , Zlatan+Trezeguet , RvN+ Rooney und ... und ... und.
Valencia wird nicht an die letzte Saison anknüpfen können, da bin ich mir sicher.
Schon im Supercup spielten sie Kombinationslos und spielten sich kaum Chancen raus.

Nennt mir doch mal Gründe warum Valcencia (!)in dieser Saison(!) besser als Inter abschneiden sollte.
 

Blubb

Aktives Mitglied
AltaTensione schrieb:
Nennt mir doch mal Gründe warum Valcencia (!)in dieser Saison(!) besser als Inter abschneiden sollte.

Weil sie die bessere Defensive haben und als Mannschaft auftreten(im Gegensatz zu Inters loser Ansammlung von Stars,wobei Inter selbst da nur noch wenige Stars hat)
 

Blubb

Aktives Mitglied
Und nicht zuletzt das Inter-Umfeld,das bei Misserfolgen sehr schnell dem Trainer die Arbeit schwer macht...


Inter hat in deltzten 7 bzw. 8 Jahren dch international nur einmal vorn mitgespielt,und da reichte es auch nur zum Halbfinale! In der Liga siehts für INter noch schlimmer aus...
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Für mich ist auch Valencia die stärkste Manschaft der Gruppe. Vor allem defensiv sind sie stärker als Inter, insgesamt sehr ausgeglichen besetzt und vor allem haben sie den Vorteil, dass der Kern der Mannschaft schon seit langer Zeit zusammen spielt. Viele waren ja auch schon 2001 gegen Bayern im CL-Finale dabei! :hammer:
Bei Inter sehe ich wirklich Probleme in der Defensive. Von Mihajholivic halte ich gar nichts (mehr), Materazzi ist wirklich ein Treter vor dem Herrn, Coco immer für nen Fehler gut, Zanetti über seinem Zenit, Cordoba ist okay, Favalli auch, aber dassind auch nicht die großen Führungsspieler.
Ansonsten sind sie immer noch super besetzt!
Anderlecht muss Werder, wenn sie weiterkommen wollen, schlagen, ohne Wenn und Aber!


Insgesamt hat Werder aber fast noch Glück gehabt. In Lostopf 4 hätte man auch eine sehr viel schwierigere Gruppe bekommen können!
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Wer Inter stärker als Valencia einschätzt hat entweder keine Ahnung von dem was er da redet oder er guckt zu nur durch die ital. Brille.

Allerdings halte ich Inter für stark genug Zweiter zu werden. wenn es bei denen läuft. Ansonsten ist auch Platz 4 möglich
 
Oben