Transfer-Hammer: Bayern möchte Liverpool-Star Sadio Mane verpflichten!

GlobalPlayer

Mitglied
Für die Bundesliga wäre das doch eine tolle Sache. Abgesehen davon glaube ich aber so gar nicht dass da auch nur annähernd was dran ist.
 

Werderforever

Bekanntes Mitglied
Und ich sehe mit und ohne Brille, dass ein Gnabry, sowohl in der Liga als auch in der CL, effektiver ist und weniger Zeit für seine Tore braucht. :hand:
CL ist der einzige Maßstab.Manè spielt in der besseren Liga und hat tendenziell die besseren gegenspieler als Gnabry. Davon mal ab, dass Bayern aus meiner Sicht auf den offensiven Außen eigentlich keinen Bedarf hat.
 

Bestia Negra

Bekanntes Mitglied
Vor ein paar Jahren hätte ich das noch gefeiert. Aber inzwischen ist Mane 30 Jahre alt, würde eine hohe Ablöse kosten und sehr viel Gehalt verschlingen. Deswegen Nein Danke!

Hat Bayern auf einmal wieder zu viel Geld? :unsure:
Nein ... Habe gelesen das Sane 2x soviel verdient wie Mane. In München käme er ins Paradies.

Unwahrscheinlich. Warum sollte Mané sich denn freiwillig verschlechtern?
Sportlich zur Zeit bestimmt.
Finanziell dürfte er in Liverpool auf Höhe eines Herbert Bockhorn sein. :zucken:
 

Iwan Lokomofeilowitsch

#KOANTITEL #DASQCQLŒBCHEN
Die Sandro-Wagner-Stiftung hat bestimmt eine Zweigniederlassung in England. Für eine Schale Bohnensuppe und etwas Sellerie am Tag wird es aber auch so knapp reichen.
 

CarlosChiliPimmel

Bekanntes Mitglied
Lustig: die Berater Agentur von Mane ist eine aus München: ROOF aus Grünwald… die betreuen auch Gnabry und auch Laimer .
 

kahnsinn

Triple find ich gut
CL ist der einzige Maßstab.Manè spielt in der besseren Liga und hat tendenziell die besseren gegenspieler als Gnabry. Davon mal ab, dass Bayern aus meiner Sicht auf den offensiven Außen eigentlich keinen Bedarf hat.

Die Zasterligen sind natürlich immer besser als die Bundesliga. Auch deutsche Spieler sind nur dann gute Spieler, wenn sie in Zasterligen spielen.

Um mal einen Vergleich zu beanspruchen, das letzte Aufeinandertreffen mit einem PL Vertreter in der CL gab es in der Saison 2019/20, als der FCB die CL gewann:

Tottenham Hotspurs - FCB 2:7
FCB - Tottenham Hotspurs 3:1

FC Chelsea - FCB 0:3
FCB - FC Chelsao 4:1

Sind vielleicht kuriose Ergebnisse, aber Vertretern einer so dollen Liga sollte das doch gegen einen Bundesligisten so nicht passieren.
 
Oben