• WICHTIG! BITTE! Liebe Lageristi, wir haben ein neues Musik Forum🎵 🎧! Leider ist mir, beim Verschieben der Band-Duelle-Threads ein Fehler unterlaufen. Deshalb bitte ich Euch ALLE, noch einmal an den Umfragen in den entsprechenden Threads teilzunehmen und abzustimmen. DANKE!

TV und Mediathekperlen, die sonst untergehen

Leonidensucher

Bekanntes Mitglied
Hallo an alle,

es gibt ja immer wieder Filme, Dokumentationen, Berichte.... die wirklich aussergewöhnlich sind - und manche sogar aussergewöhnlich gut. (Nein, Al Bundys 4 Touchdowns an der Polk High wurden noch NICHT verfilmt, findet hier also nicht statt). Ich beginne mit:


Worum geht's:
"Ein Datenexperiment veranschaulicht, was Firmen wie Google oder Facebook über die Menschen wissen. In dem Experiment geht es darum, allein anhand der persönlichen Google-Daten einer Person ihre Doppelgängerin zu erschaffen"

Interaktiv, Cookies müssen akzeptiert werden, damit der Schluss funktioniert, werden dann aber gelöscht.

... schaut den Film bis zum Schluss! Ich habe ein Foto gemacht..... und ja, bis auf eins....
 
Zuletzt bearbeitet:

Laura Croft

Zickenqueen
Hallo an alle,

es gibt ja immer wieder Filme, Dokumentationen, Berichte.... die wirklich aussergewöhnlich sind - und manche sogar aussergewöhnlich gut. (Nein, Al Bundys 4 Touchdowns an der Polk High wurden noch NICHT verfilmt, findet hier also nicht statt). Ich beginne mit:


Worum geht's:
"Ein Datenexperiment veranschaulicht, was Firmen wie Google oder Facebook über die Menschen wissen. In dem Experiment geht es darum, allein anhand der persönlichen Google-Daten einer Person ihre Doppelgängerin zu erschaffen"

Interaktiv, Cookies müssen akzeptiert werden, damit der Schluss funktioniert, werden dann aber gelöscht.

... schaut den Film bis zum Schluss! Ich habe ein Foto gemacht..... und ja, bis auf eins....
Das klingt so abgefahren und spooky dass ich es mir anschauen werde. Und weil das kein Zukunftsszenario ist, sondern erschreckende Realität, werde ich danach mit einem deutlich schlechteren Gefühl mein Smartphone und mein Tablet nutzen. 👻
 

C.M.B.

Becherwerferbesieger
S
Hallo an alle,

es gibt ja immer wieder Filme, Dokumentationen, Berichte.... die wirklich aussergewöhnlich sind - und manche sogar aussergewöhnlich gut. (Nein, Al Bundys 4 Touchdowns an der Polk High wurden noch NICHT verfilmt, findet hier also nicht statt). Ich beginne mit:


Worum geht's:
"Ein Datenexperiment veranschaulicht, was Firmen wie Google oder Facebook über die Menschen wissen. In dem Experiment geht es darum, allein anhand der persönlichen Google-Daten einer Person ihre Doppelgängerin zu erschaffen"

Interaktiv, Cookies müssen akzeptiert werden, damit der Schluss funktioniert, werden dann aber gelöscht.

... schaut den Film bis zum Schluss! Ich habe ein Foto gemacht..... und ja, bis auf eins....
sowas wie frankenstein in digital?
 

Leonidensucher

Bekanntes Mitglied
sowas wie frankenstein in digital?


Es geht um folgendes:

Unter Freiwilligen wurde eine Freiwillige willkürlich herausgesucht, die alle Daten über sich die es in sozialen Netzwerken gibt, freigegeben hat. Die 4 (?) Experimenteure haben alle Quellen bis auf google Suchen verworfen und versucht, aus diesen Informationen eine Doppelgängerin zu bilden- also eine Schauspielerin engagiert, die der Freiwilligen ähnlich sieht, ihre Geschichte erzählt, und sie darstellt. Beide (Original und Doppelgängerin) wurden gegenübergesetzt. Zwischendrin gibt es Fragen, die man als Zuschauer beantworten soll, damit es zum nächsten Kapitel geht. Am Ende wird aufgelöst, wie realistisch die Doppelgängerin die Ursprungsfigur dargestellt hat. Den Spoiler würde ich jetzt nicht lesen, wenn man plant, den Film zu sehen! Das wäre mMn nach ein Film, den man jungen Leuten vor die Nase setzen sollte, und zwar bis zum Schluss.(siehe Spoiler)

und dann, was ich am besten fand, weil dieses " wie viel weiss google über Dich" hat man ja zackig drauf wenn man nur einmal seine Daten anfordert, wird das eigene Nutzerverhalten während des Films analysiert. Es geht recht harmlos los, wo man wohnt, wie lange man zugeschaut hat, wie schnell die Maus bewegt wurde etc. Dann geht es mehr in die Tiefe :Wie oft man weggeklickt hat, vorgespult hat, wie lange man für die Beantwortung der Fragen gebraucht hat, wie schnell die Mausbewegungen sind, ob man den Experten besonders aufmerksam zugehört hat etc. und es gibt eine Auswertung nach den BIG 5, die bei mir zumindest ziemlich akkurat war mit einer Einschränkung ;) weil die Experten zB mich nicht die Bohne interessiert haben und ich währenddessen in der Küche war - wurde aber als besonders aufmerksam zuschauen interpretiert- klar, keine Mausbewegungen, keine anderen Tabs angepeilt. Ansonsten war es für mich ziemlich akkurat
 

Leonidensucher

Bekanntes Mitglied
Sowas ähnliches gab's 2018 mal als Special vom Neo Magazin Royal.
ja, ich erinnere mich daran:)

Lies mal den Spoiler, ausser Du willst den Film sehen, das ist nämlich ungewöhnlich ;)
 

Malou

Bekanntes Mitglied
Keine Ahnung, ob hier Musicalfans sind, aber das habe ich damals im normalen Leben im English Theatre gesehen und war sehr angetan. Die Aufnahme ist von einer anderen Produktion, aber auch sehr schön (schaue ich gerade, um Pocher, Pooth und Ross Anthony zu entfliehen, die hier gerade meinen Fernseher verschandeln):
 

Simply the Best

R.I.P. Bricom
Die Mediatheken nutze ich noch viel zu selten und habe da keinen Überblick. Schon deshalb finde ich diesen Thread sehr gut und habe ihn gleich einmal abonniert.
 

Malou

Bekanntes Mitglied
ZDF neue Folgen " ein Tag ..."

ich freue mich, schaue ich mir heute an. Ein Tag im alten Rom fand ich am spannendsten dann ein Tag in der Kaiserzeit

Die Serie kenne ich gar nicht, klingt interessant!
 

Malou

Bekanntes Mitglied
Ich schaue mir gerade diese Doku über Whitney Houston an und finde es überraschend interessant:

Es sind interessante Hintergrundinformationen, Privataufnahmen und auch Filmaufnahmen zur damaligen Situation in den USA mit drin und die Geschichte Whitney Houstons ist auch ganz informativ dargestellt. Ich bin kein Riesenfan, aber das Leben finde ich interessant und die Stimme fällt sogar mir als Musiklegastheniker auf.
 

fradiavolo

Unbekanntes Mitglied
Ich schaue mir gerade diese Doku über Whitney Houston an und finde es überraschend interessant:

Es sind interessante Hintergrundinformationen, Privataufnahmen und auch Filmaufnahmen zur damaligen Situation in den USA mit drin und die Geschichte Whitney Houstons ist auch ganz informativ dargestellt. Ich bin kein Riesenfan, aber das Leben finde ich interessant und die Stimme fällt sogar mir als Musiklegastheniker auf.

Hab ich vor 2 oder 3 Jahren schon mal gesehen. Tolle Doku, die hinter all den Glamour schaut.
 
Oben